Kostengünstigster Orgonenergie Generator

Was hast du für Erfahrung unter Abschirmenden Materialien gemacht und was würdest du empfehlen?
Hast du ein Baldachin? Warst du schon mal in einem Bunker, oder in einem Faradayschen Käfig?

Selbstschutz mit Orgonenergie.

Beitragvon Vinnie » Montag 19. September 2011, 22:39

Orgonenergie kann man mit relativ geringem Kostenaufwand
selbst erzeugen und man ist dadurch nicht nur von allen gefährlichen
EMF -Wellen geschützt - man blüht auch wieder auf und erfreut
sich seiner neuen , nie dagewesenen Lebens - und Schaffenskraft.

http://lunahelia.com/stuff/orgonitebible.pdf

läuten( läuten( läuten(
Wehrt Euch & Gott Segne Euch,
Vinnie
Vinnie
 
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 07:42

Kostengünstigster Orgonenergie Generator

Beitragvon Vinnie » Dienstag 20. September 2011, 06:50

JU 99 Orgone Energy Generator (Schumann Frequenz 7,83 Hz) = $ 129
-Achtung:Es gibt verschiedene Versionen dieses Modells.

TC99 Transfer Couple -Disk & Bar - = $ 39

Federal Express Overseas Mail = $ 50
______
$ 218 = ca. EUR 165

Da es ein US-Gerät ist ( 110 Volt) , muß es entweder mit einem Transformator betrieben
werden (mit US-Steckdose) der 220 Volt in 110 Volt umwandelt,oder mit einer
wiederaufladbaren 9 Volt Batterie (Akku).
Schaut Euch bitte die Info-Videos dazu an.

http://www.orgone.net/catalog.html ziesta(
Wehrt Euch & Gott Segne Euch,
Vinnie
Vinnie
 
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 07:42

Re: Kostengünstigster Orgonenergie Generator

Beitragvon Darksnow » Mittwoch 28. September 2011, 17:30

Sorry ich habs nicht so mit Elektrik. Hauptsache ich weiß das das Erdungskabel Grün Gelb ist.

Lass dir nicht so einen Datenmüll in den Kopf pflanzen.

Die wollen dich doch nur falschleiten.
Kümmere dich lieber um deine Gesundheit.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5229
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Ähnliche Themen

von Forenking.de » Mittwoch 28. September 2011, 17:30


Forenking.de
 

Test des JU-99CE Chi-Energizers:

Beitragvon Vinnie » Freitag 7. Oktober 2011, 01:38

Seit einer Woche habe ich das Gerät - es läuft Tag und Nacht , 24/7

mit einem 12 Volt ( 100 mA) Multinetzteil-Adapter mit 3,5 mm Monostecker.

Der ganze Elektrosmog im Haus ist verschwunden - ich fühle mich viel besser:

Die Beklemmungen um den Brustkorb und Hals haben aufgehört und ich kann

wieder ruhig schlafen. Ich stelle sogar einen beachtlichen Vitalisierungseffekt fest,

ich habe tagsüber mehr Power, und empfinde irgendwie auch auf die Strahlenattacken

draussen widerstandsfähiger geworden zu sein.

An der Chi bzw. Orgon-Energie ist auf jeden Fall was dran !!!

Besonders für uns eine gute Sache - ich kann sie Euch nur empfehlen.

http://www.orgon.net/c_orgongenerator_ju.html


http://www.orgon.org/schweiz/c_karlwelz.html :D
Wehrt Euch & Gott Segne Euch,
Vinnie
Vinnie
 
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 07:42

Re: Kostengünstigster Orgonenergie Generator

Beitragvon Darksnow » Freitag 7. Oktober 2011, 03:03

Ok ich werde es mir merken, aber vor dem nächsten Jahr wird daraus wohl erst mal nichts. Aber ich probiere es mal aus.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5229
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Kostengünstigster Orgonenergie Generator

Beitragvon Sunny » Freitag 7. Oktober 2011, 12:22

Habt ihr das vor dem TV auch schon festgestellt,
dass es da wie am PC ganz besonders excessiv ist ?

Als würden die uns währenddessen über die Bildschirme beobachten, wie wir auf die Schmerzreize reagieren........

Wie hilft Dir das Gerät vorm TV oder vor dem PC, Vinnie ?

LG

Sunny
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3661
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 22:45

Ähnliche Themen

von Forenking.de » Freitag 7. Oktober 2011, 12:22


Forenking.de
 


Zurück zu Abschirmerfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Foren Hosting © 2007-2018 by Forenking.de | Impressum dieses Forums