Billige oder außergewöhnliche Materialien zum Abschirmen




Was hast du für Erfahrung unter Abschirmenden Materialien gemacht und was würdest du empfehlen?
Hast du ein Baldachin? Warst du schon mal in einem Bunker, oder in einem Faradayschen Käfig?

Wanzenfinder Peilsender

Beitragvon Darksnow » Di 27. Mär 2012, 00:59

Hier ein günstiges Gerät um Sender aufzufinden.

Ich habe selbst so ein Gerät und kann jede Sende Quelle damit ausmachen.

Ich tue dies weil die meisten immernoch denken sie werden mit Wanzen usw. verfolgt. Mir hat es auch geholfen, denn mit mir hat man dieses Spiel auch getrieben.

Das selbe zu Körperimplantaten:
Dazu muss ich sagen,

Wenn das Gerät nur alle Minuten mal signalisiert, dann sendet entweder ein Implantat das GPS Signal aus, oder ihr habt ein Handy in der Nähe was alle paar Minuten das Signal zu einem Masten, Turm sucht.

Laser sind immer im Terahertz Bereich! (Danke Aaronia)


Bild



http://www.ebay.de/itm/Wanzenfinder-Pei ... 3180wt_973



http://www.ebay.de/itm/Wanzenfinder-Pei ... 3110wt_973
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Di 27. Mär 2012, 00:59

Anzeige
 

Re: Billige oder außergewöhnliche Materialien zum Abschirmen

Beitragvon infralight » Do 5. Apr 2012, 07:35

Ave,

Schwarz-Weiss-Folie, Reflektorfolie und Reflektionsfolie Anti Detect unterstützen die Abschirmung gegen Laser und andere Infrarotsendern.
Ebenso hilft ein Audio Jammer gegen Lasermikrofone und andere Mikrofone

http://www.growland.net/Reflektionsfoli ... Detect-lfm
http://www.geocoinshop.de/products/UV-N ... cotch.html
https://ssl.bloomtech.de/shop.php?artikel=210

Audio Jammer
http://www.safetybasement.com/Audio-Jam ... -aj-34.htm

Gruss
lieber aufrecht sterben, als niederkniend untergehen!
leben und leben lassen!
Benutzeravatar
infralight
 
Beiträge: 163
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 08:50
Wohnort: Forst (Lausitz)

Re: Billige oder außergewöhnliche Materialien zum Abschirmen

Beitragvon infralight » Mi 11. Apr 2012, 05:48

Ave,

noch eine Folie, die besser sein soll als Schwarz-Weiss-Folie:

Diamanten Reflektions-Folie
http://www.bongobong.de/GrowShop/Lampen ... :4018.html

Gruss
lieber aufrecht sterben, als niederkniend untergehen!
leben und leben lassen!
Benutzeravatar
infralight
 
Beiträge: 163
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 08:50
Wohnort: Forst (Lausitz)

Re: Billige oder außergewöhnliche Materialien zum Abschirmen

Beitragvon infralight » Sa 21. Apr 2012, 17:09

Ave,

noch ein Vorschlag von Gewebe, welches em-Felder isoliert.

Fiberglasgewebe
http://www.zebrainsectscreens.com/zebra ... -120x500cm
lieber aufrecht sterben, als niederkniend untergehen!
leben und leben lassen!
Benutzeravatar
infralight
 
Beiträge: 163
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 08:50
Wohnort: Forst (Lausitz)

Re: Billige oder außergewöhnliche Materialien zum Abschirmen

Beitragvon infralight » Di 15. Mai 2012, 20:35

Ave,

empfohlen wird Glasseidengewebe gegen HF-Strahlen oder auch Mikrowellen ;)

http://www.planet-caraudio.de/product_i ... ts_id=2283

http://www.elektrosmog-blocker.de/de/ha ... p?navid=23

Gruss
lieber aufrecht sterben, als niederkniend untergehen!
leben und leben lassen!
Benutzeravatar
infralight
 
Beiträge: 163
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 08:50
Wohnort: Forst (Lausitz)

ALU Unterdeckbahn, Unterspannbahn

Beitragvon Darksnow » Sa 24. Nov 2012, 13:42

Bild


Eine sehr günstige Variante um sich ab zu schirmen.
Gibts schon für 60€, 75m²

http://www.ebay.de/itm/170919119720?ssP ... 374wt_1045



Und hier noch eine bessere aber teurere Variante:

Bild

http://www.ebay.de/itm/260723741675?ssP ... 509wt_1279
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Erfurt Anti Elektrosmog Tapete EMV-System EMV 80 Carbonvlies

Beitragvon Darksnow » Sa 24. Nov 2012, 13:46

Diese Vlies Tapete benutze ich selber mit einem guten Resultat.

In dem Vlies ist Carbon, Kohlenstoff eingearbeitet.


http://www.ebay.de/itm/190678133533?ssP ... _799wt_893
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Survival-Set, mit Notfall-Zelt, und Folien-Schlafsack

Beitragvon Darksnow » Sa 24. Nov 2012, 13:52

Bild

Das dürfte auch gut schirmen, besonders wenn man es mit einem Ventilator kombiniert und die Folie schwingt, aber auch nur wenn man die Folie erdet. http://de.wikipedia.org/wiki/Erdung

Für 10 Euro!

http://www.ebay.de/itm/400312171305?ssP ... 646wt_1212
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Infra Rot / IR LED

Beitragvon Darksnow » Fr 22. Aug 2014, 06:50

Ich habe in einer Fernsehsendung gesehen das IR Led, --- Nachtsichtkameras und Wärmebildkameras stören.

Man sieht dann auf dem Bildschirm nur noch einen hellen grellen Fleck.

Das werde ich aber selbst noch testen.


Ich denke dies funktioniert auch bei der Wärmebild Röntgen Technik, diese die Terroristen verwenden.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Vorherige


Ähnliche Beiträge

PKV ja oder nein
Forum: Plauderecke
Autor: Abbecit
Antworten: 2
Hast du Erfahrungen beim Abschirmen
Forum: Umfragen
Autor: Darksnow
Antworten: 7
Aufklärende Videos zum Thema Abschirmen
Forum: Abschirmerfahrungen
Autor: Darksnow
Antworten: 3

Zurück zu Abschirmerfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron