Lasst euch nicht verarschen!




Was hast du für Erfahrung unter Abschirmenden Materialien gemacht und was würdest du empfehlen?
Hast du ein Baldachin? Warst du schon mal in einem Bunker, oder in einem Faradayschen Käfig?

Lasst euch nicht verarschen!

Beitragvon Darksnow » Fr 22. Aug 2014, 06:34

Es gibt einige Leute die Müll Verkaufen um damit Geld zu verdienen, gerade was Elektrosmog und an dessen Glauben angeht.

Viele von diesen Betrügern sind auch nur daraus aus Opfer wie uns zu schädigen und unsere Adressanschriften heraus zu bekommen.


Also lasst euch nicht täuschen. Ich bin dabei wenn es um Schutz geht immer noch der beste Ansprechpartner unter den Opfern von Orbitalen Terrorismus.


Was es den Müll angeht was man uns Geschädigten verkaufen will, habe ich diese Seite über Facebook eröffnet.

https://www.facebook.com/pages/Betr%C3% ... e=bookmark
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Fr 22. Aug 2014, 06:34

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Abschirmerfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron