Cyborg Insekten und Mikro Roboter:




Alles was annähernd mit Mikrowellentechnik zu tun hat, aber in keine Kategorie passt.
Geschichte, Haarp, Echelon usw.

Cyborg Insekten und Mikro Roboter:

Beitragvon Darksnow » Di 13. Apr 2010, 22:38

Ich möchte hier mal wieder den neusten Stand der Technik vorstellen. Dieses mal geht es um Insekten denen man einen Mikrochip Implantiert hat und somit über eine Funkfernbedienung steuern kann. Man kann dem Käfer somit die Aufgaben geben eine gewünschte Flugrichtung ein zu schlagen.
Dies kann vor allem für die Spionage genutzt werden, wovon sich viele Geheimdienste Hoffnung machen, wenn sie dies wohl mal wieder nicht längst schon professioneller und in besserer Ausführung tun.

Tjaja die Zukunft holt uns ein.

Ich bin eigentlich selbst so begeistert darüber das ich gar nicht wage etwas negatives darüber zu berichten ;-).

Aber immerhin beweist es mal wieder das es sehr wohl möglich ist, auch wenn es sich von und zu mal wieder nicht eingestehen will, Lebewesen mit Elektromagnetischen Impulsen über das Nervensystem zu steuern. Egal ob elektronische Impuls, Frequensimpuls ectr. Jeder ist steuerbar. Alle Einflüsse im Leben steuern uns und sind steuerbar. Mind Control!
Halt wie man es sieht und wie man es nimmt....


Über die Mikro Roboter muss ich wohl nicht mehr all zu viel sagen. Mir fällt als erstes ein wie gut man also selbst schon zwischen künstlichen und natürlichen Drohnen variieren kann um passend in bestimmte Sicherheitsbereiche ein zu dringen.

Natürlich gibt es auch dazu gutes zu berichten als nur Paranoia zu verbreiten. Nämlich diese Mikro Roboter als kleine Helfer für den Alltag ein zu setzen worüber einige Artikel im zweiten Bereich ausführlich beschreiben.

Cyborg Insekten:

Cyborg Käfer im Testflug
http://de.engadget.com/2009/01/29/cybor ... -testflug/

Forscher wollen Insekten wie Maschinen steuern
http://nachrichten.t-online.de/gehirnfo ... 1976/index

Cyborg-Insekt als Lebensretter
http://www.japanmarkt.de/index.php/fe/f ... ensretter/

Cyborg-Insekten
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/2/2101/1.html

US-Militär will Cyborg-Insekten erforschen lassen
http://www.golem.de/0603/44136.html

Terroristenjagd mit Cyborg-Insekten
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,15 ... 04,00.html

Atom-Batterie für Insekten-Roboter
http://heise-online.mobi/news/Atom-Batt ... 85445.html

Forcher erschaffen Cyborgschmetterlinge
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogsp ... yborg.html

Japaner lassen Roboter von Insektenhirn steuern
http://www.welt.de/wissenschaft/roboter ... euern.html

USA entwickeln militärische Cyborg-Insekten
http://www.chip.de/news/USA-entwickeln- ... 50604.html

Tierische Cyborgs
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/19/19542/1.html



Videoreihe:

Einige Video's wo gezeigt wird wie man eine Motte per Fernbedienung steuert:

US Militär entwickelt Cyborg Käfer
http://www.revolution-now.com/militaer/ ... aefer.html
Insekten-Cyborgs auf dem Schlachtfeld
http://www.zen-project.de/?p=49




Mikroroboter:

Künstliche Insekten im Anflug
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 67,00.html

Chirurg zum Verschlucken
http://www.zoltan-nagy.net/pdf/Ethlife_200811.pdf

Uni Stuttgart verfügt über größten Roboterschwarm der Welt
http://www.innovations-report.de/html/b ... 78876.html

http://www.tecchannel.de/test_technik/n ... erme_nach/

Fliegender Roboter erledigt riskante Aufgaben
http://www.innovations-report.de/html/b ... 30882.html

Roboter sollen auf fantastische Reise durch den Blutkreislauf gehen
http://www.golem.de/0901/64735.html
Wissenschaftler entwickeln Antrieb für Mikroroboter (Video)
http://www.golem.de/0901/64735.html
Ein israelischer Mikroroboter kann sich im Inneren des menschlichen Körpers bewegen
http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/4143
Mikroroboter, die in Adern schwimmen
http://www.micromuscle.com/pdf/Berliner000705.pdf

Mikroroboter tanzen im Dreivierteltakt
http://www.golem.de/0806/60148.html

Mini-Helikopter und Mikroroboter: Flexible Helfer in der Mikro- und Nanowelt
http://www.innovatives.niedersachsen.de ... owelt.html

Flugkontrollsystem der Taufliege als Vorbild für die Entwicklung fliegender Kleinstroboter
http://www.g-o.de/wissen-aktuell-4654-2006-04-28.html



Entwicklung flexibler Mikroroboter
zur Handhabung von Mikroobjekten
http://wwwipr.ira.uka.de/de/publication ... cle233.pdf

Entwicklung eines drahtlosen Kommunikationssystems
zur Kommando- und Datenübertragung zwischen
Mikrorobotern und ihrer Steuerungseinheit
http://scidok.sulb.uni-saarland.de/voll ... t_2009.pdf

Evolutionäre Methoden für die Steuerung und
Regelung von Mikrorobotern
digbib.ubka.uni-karlsruhe.de/volltexte/documents/2556


Mikrorobotik
http://verena.joschs-robotics.de/downloads/Seminar.pdf




Zeitdarstellungen:

Was ist dran an den Schreckensszenarien?
http://www.wz.nrw.de/magazin/artikel.as ... ?&magname=

Roboter für Menschen – Zielvorstellungen und
Ansätze für autonome „smarte“ Serviceroboter
http://www6.in.tum.de/~knoll/publikatio ... nschen.pdf

Mehr als nur Prothesen... Cyborgs als neue Supermenschen?
http://www.g-o.de/dossier-detail-42-17.html

Maschine oder Cyborg – Die Zukunft der menschlichen Intelligenz
http://www.digitalbrainstorming.ch/db_d ... text05.pdf

Künstliche Intelligenz: Ersatz für die Schöpfung?
http://www.gutenachrichten.org/ARTIKEL/gn00so_art3.htm
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Di 13. Apr 2010, 22:38

Anzeige
 

Re: Cyborg Insekten und Mikro Roboter:

Beitragvon Darksnow » Di 4. Mai 2010, 23:16



Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Cyborg Insekten und Mikro Roboter:

Beitragvon Darksnow » So 26. Dez 2010, 20:49

Mikroroboter bei Augenoperationen
http://oe1.orf.at/programm/261955
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Cyborg Insekten und Mikro Roboter:

Beitragvon Darksnow » Do 27. Jan 2011, 05:05

Neil Harbisson hat es als Cyborg zu Berühmtheit geschafft: Seit sechs Jahren trägt der von Geburt an farbenblinde Künstler ein elektronisches Auge, dass Farben in Töne und Töne in Farben übersetzt. Die Beziehung zwischen Klang und Farben ist das Leitmotiv seiner Arbeit.
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/profil/1369122/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Cyborg Insekten und Mikro Roboter:

Beitragvon Darksnow » So 14. Aug 2011, 11:21

Roboter kann über das Wasser gehen
Chinesische Wissenschaftler haben einen Roboter nach dem Vorbild eines Wasserläufers konstruiert: Wie das Insekt versinkt der Roboter nicht, sondern steht und läuft auf der Wasseroberfläche.
http://www.golem.de/1107/85313.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Cyborg Insekten und Mikro Roboter:

Beitragvon Darksnow » So 14. Aug 2011, 11:30

Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen Roboter entwickelt, der in den Untergrund-Rohrsystemen von Nuklearanlagen mit einer Kamera nach Korrosion fahnden soll.
http://www.konstruktionspraxis.vogel.de ... les/324521
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Cyborg Insekten und Mikro Roboter:

Beitragvon Darksnow » Do 18. Aug 2011, 08:20

In der Krebstherapie hängt der Operationserfolg davon ab, dass der Tumor möglichst vollständig entfernt worden ist, aber so viel wie möglich gesundes Gewebe erhalten bleibt. Wunschziel der Chirurgen ist es, ultrapräzise operieren zu können. Ein winziger Roboter soll in der Zukunft als Operationshelfer die Krebs-Chirurgie revolutionieren.
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/ewelten/1526020/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Cyborg Insekten und Mikro Roboter:

Beitragvon Darksnow » Di 20. Dez 2011, 00:16

Käfer erzeugt Strom durch Flügelschläge
Ein Kraftwerk für einen Käfer haben Forscher aus den USA gebaut. Es erzeugt Strom aus den Flügelbewegungen des Insekts und könnte Kameras oder Sensoren betreiben, die das Tier huckepack tragen soll.
http://www.golem.de/1111/87989.html

Cyborg-Insekten als Notfallsuchtrupp der Zukunft
Piezoelektrischer Generator treibt Sensoren und Kameras an
http://www.pressetext.com/news/20111130002
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Cyborg Insekten und Mikro Roboter:

Beitragvon Darksnow » Mi 4. Jan 2012, 21:00

Forscher an der University of Maine haben das Prinzip einer fleischfressenden Pflanze mit Verbundmaterialien nachgebaut. Der Apparat könnte kleinen Robotern zur Energieversorgung dienen.
http://www.heise.de/tr/artikel/Die-robo ... 99940.html


Forscher entwickeln kräftigen Mikro-Roboterarm
Bauteil aus Kristallen beugt sich bei UV-Licht und streckt sich wieder im sichtbaren Licht
http://derstandard.at/1319183495345/Bew ... Roboterarm


Lichtgeschalteter Mikro-Roboterarm führt Beuge- und Streckbewegungen aus
http://idw-online.de/pages/de/news452136

http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/227903/


Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Cyborg Insekten und Mikro Roboter:

Beitragvon Darksnow » Mi 11. Jan 2012, 23:10

Forscher entwickeln Mini-Kraftwerk für "Käfer-Cyborgs"
http://derstandard.at/1324501515077/Rob ... er-Cyborgs
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße



Ähnliche Beiträge

Roboter - Androiden
Forum: Artverwandte Technik
Autor: Sunny
Antworten: 99
Cyborg / Mensch-Maschine-Schnittstelle
Forum: Artverwandte Technik
Autor: Darksnow
Antworten: 46

Zurück zu Artverwandte Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron