Den Tätern auf der Spur




Hier könnt ihr schildern was ihr so erlebt unter Mind Control, oder auch was andere versuchen euch ein zu reden.

Re: Den Tätern auf der Spur

Beitragvon Sunny » Fr 14. Mai 2010, 11:57

Utopie ?

Stell dir vor, du wirst in eine Familie geboren, die derartig reich ist, dass du dir über Finanzen nie Gedanken machen müsstest.

In dieser Familie besteht seit Generationen die Vorstellung etwas ganz besonderes, etwas besseres zu sein , als der Rest der menschlichen Bevölkerung ........

diese Familie verfügt dank spezieller Experten - Computerspezialisten, Raumfahrtingenieuren, Astronauten usw. - über ein gehobens technisches Equipement, welches es möglich macht den Planeten Erde zu inspizieren und diese Methodiken werden immer weiter entwickelt, bis man sogar jeden einzelnen Menschen, jede einzelne Familie , ganze Bevölkerungsgruppen Tag und Nacht beobachten kann.........

Was am Anfang wie ein lustiges Schauspiel , auf welches diese Familie(n) sehr stolz waren gewirkt hat ,wurde dann aber todernst als man feststellte, dass man mit höherentwickelten Geräten, Anlagen auf die Menschen, die man zuerst nurmal so beobachten, betrachten wollte
direkten Einfluss nehmen kann, in dem man sie als Versuchskaninchen benutzte - ihre Gehirn-Gedankenstöme anfing zu messen und studierte welches Sozialverhalten sie unter bestimmten Lebensbedinungen an den Tag legen- welche Verhaltensmuster sie statistisch unter bestimmten Bedingungen aufzeigen - solange bis man ein grob verallgemeinerndes Bild von allen hatte........und sich bewußt war jetzt eine Macht zu haben, diese Menschen nach eigenem Gutdünken, entgegen den Wünschen der Menschen , so zu lenken, dass man sie dazu bringen kann bestimmte Dinge zu essen, zu trinken , zu erledigen, zu tun , die man auf dem Weltball teuer herstellen lässt............

und dann erfinden sie noch eine weitere Technik- wie man die Menschen, die vorher ein eigenes Sozialverhalten, liebevolles Miteinander , Fürsorge füreinander pflegten usw. -insoweit negativ zu beeinflussen, in dem man ihnen per Mind-Controling , Elf-Wellen, eelktromagnetische Wellen absichtlich vorsätzlich Fehlinformationen einflösst, Fehlinformationen, die Aggressionen , Depressionen, Intrigen, Gewalt und Kriege schüren damit der Rubel weiter fleissig rollt..........

Mittlerweile unter Allmachtsgefühlen leidend , ist in diesen Familien jedes Gefühl der Menschlichkeit ,des Mitgefühls für die auf dem Planeten Erde wohnenden, lebenden, existierenden Menschen, Familien abgestorben.

Man benutzt die Menschen, aus den gehobenen Gesellschaft wie Puppen, "Barbies, Kens" und aus den mittleren Gesellschaft wie "Teddies, Knuddeltierchen, Püppis " und aus der unteren Gesellschaft wie "Fußbälle, Fußabteter, Reibeisen ................"

Da sich mit negativen Proklamationen, schlechten, katastrophalen Nachrichten - absichtlich vorsätzlich geschaffene katastrophalen Zuständen (Krankheit, Krieg, Tod, Leid, Gewalt, Mißbrauch) mehr Geld machen lässt , als mit positiven Nachrichten, Zuständen, beschliessen diese Familien nun auch aus der mittleren Gesellschaft, den "Teddybärchen, Püppis, Knuddeltierchen " ab sofort ebenfalls wie die untere Gesellschaftsschicht : "Fußbälle Reibeisen, Fußabtreter, Kämpfer, Gewaltätige, Soldaten, Krieger, Terroristen, Straftäter usw. " zu machen, in dem man auch diese sehr intensiv -entgegen aller bestehenden Gesetze und Menschenrechte - unter Beschuss nimmt.

Diese Familien haben inzwischen so grosse Allmachtsgefühle unter aus Langeweile angewendeten Drogenkonsum entwickelt, dass nun jegliches Mitgefühl, jegliches Gefühl der Menschlichkeit jede Achtung, sowohl vor der Natur als auch vor dem Leben vollständig abgestorben ist.........
Jeden Bezug zur Realität und Recht , Ordnung, Gerechtigkeit haben sie nun verloren.

Tja und jetzt stell dir vor, dass diese Familien einen Chemiker gefunden hat, der behauptet ihnen "Ewiges Leben" schenken zu können in dem er sie klont , sogar betrügerischst behauptet, er könne Seelen, ihre eigenen Seelen klonen (obwohl das Klonen von Seelen gar nicht möglich ist- was diese Familien allerdings nicht wissen ). Das bewirkt die Vorstellung in diesen Familien , tun und lassen zu können was sie wollen und trotzdem immer wieder- eben durch dafür bezahlte Leihmütter- immer wieder geboren zu werden ohne jemals für ihre Straftaten belangt zu werden.

Diese Familien haben inzwischen derartig grosse Allmachtsgefühle entwickelt, dass sie jetzt vor gar keiner Straftat mehr zurückschrecken- auch nicht vor Mord.

Und jetzt stell Dir vor, dass sie das jahrelang so leben, ohne jegliche Schuldgefühle ohne jegliche Achtsamkeit.........

Tja und dann stell dir vor, dass ihnen eines Tages die Augen geöffnet werden und sie erfahren, dass ihre vermeintlich perfekten gerechtfertigten Schwerverbrechen, Gewalttaten offiziell aufgeflogen sind und stell Dir vor, dass sie erfahren, dass sie sich mit ihren Klonen kein "Ewiges Leben" gekauft haben, sondern lediglich so eine Art Zwillingsbruder/schwester , die jedoch nicht ihre eigenen Seelen sind , weil es eigenständige Wesen, die ihnen zwar ähnlich sind aber niemals sie selbst sind, und der Traum vom" Ewigen Leben", der Straffreiheit für immer und ewig ausgeträumt ist .

Stell dir das mal vor............

Mehr über das Thema:

http://de.wikipedia.org/wiki/Sklaverei

http://dejure.org/gesetze/MRK

u.a. auch

http://dejure.org/gesetze/StGB/201a.html

Tja , und jetzt stell dir mal vor, dass sie natürlich auf keinen Fall wollen, dass sie nach ihrem Ableben in die eiskalte Hölle einfahren müssen um für ihre Taten zu büssen und sich somit offiziell zu ihren Taten bekennen- das bedeutet , dass sie soviel Schadensersatz und Schmerzensgeld an alle Geschädigten auszahlen müssen, letztendlich arm wie Kirchenmäuse sind und somit zu Hartz IV -Empfängern werden- welch eine Karriere :mrgreen:
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

von Anzeige » Fr 14. Mai 2010, 11:57

Anzeige
 

Re: Den Tätern auf der Spur

Beitragvon Darksnow » Sa 15. Mai 2010, 04:12

[youtube]<object width="640" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/YdYHgolpBds&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/YdYHgolpBds&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>[/youtube]
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Den Tätern auf der Spur

Beitragvon Sunny » Sa 15. Mai 2010, 18:58

"Am Anfang war das Wort" :

Kollateralschaden............

http://www.mydict.com/Wort/Kollateralschaden/


"Ich bin der Anfang und das Ende":

http://locopedia.wikia.com/wiki/Kollateralschaden



http://de.wikipedia.org/wiki/Kollateralschaden

http://de.wikipedia.org/wiki/Rom-Statut

Übrigens, für alle menschenverächtliche, lebensverächtliche, naturverächtliche transnationale internationale wie nationale kriminelle Syndikatsmitglieder(innen) ist das ebenfalls geltend :

Absichtlich vorsätzlich begangene Kriegsverbrechen verjähren nie.
Dateianhänge
fliehkraft_g.jpg
bronstein_5.jpg
3_Winner_Balazs_Gardi.jpg
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

Re: Den Tätern auf der Spur

Beitragvon Sunny » Sa 15. Mai 2010, 19:51

denn das ist unverzeihlich.............
Dateianhänge
kollateralschaden.jpg
sprach-kollateral.gif
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

Re: Den Tätern auf der Spur

Beitragvon Sunny » So 16. Mai 2010, 18:55

auch wenn es sich derzeit nicht nur um nationale kriminelle Syndikate handelt...........
Dateianhänge
Trauer.jpg
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

Re: Den Tätern auf der Spur

Beitragvon Darksnow » So 16. Mai 2010, 22:38

woe toll, wo hast das her?
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Den Tätern auf der Spur

Beitragvon Sunny » Mo 17. Mai 2010, 08:49

Unter Google-Bilder- totalitäre Bewusstseinskontrolle

Wir sind nicht die Einzigen, denen das bewusst ist............
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

Re: Den Tätern auf der Spur

Beitragvon Sunny » Mo 17. Mai 2010, 13:46

Grins...............
Dateianhänge
dekadenz_735775.jpg
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

Re: Den Tätern auf der Spur

Beitragvon Sunny » Di 18. Mai 2010, 08:45

"Möchtegern-Elitäre-Gruppen"

http://de.wikipedia.org/wiki/Elite

Was ist denn daran so Besonderes , naturverächtlichst , tierverächtlichst, menschenverächtlichst, lebensverächtlichst , feige, undankbar, terroristischst , feindlichst , entgegen aller bestehenden Gesetze, Ordnungen, Verbote, Menschenrechte willkürlichst gegenüber unbewaffneten redlichen Menschen zu agieren, über Dritte agieren zu lassen- diese absichtlich vorsätzlich zu manipulieren, zu benutzen, zu versklaven- ihr Bewusstsein absichtlich vorsätzlich klein zu machen um sich selbst gross zu fühlen ; um sich wirtschaftlich zu bereichern und auf Kosten derer wie die Maden im Speck, im überschwenglichem Luxus zu schwelgen- > ausgebuffte organisierte Kriminalität !

Welch ein erbärmlicher armseliger Reichtum :roll:

"Mein Haus, mein Auto, mein Boot................" ,hm..........

Eure Häuser, eure Autos, eure Boote sind keine Häuser, keine Villen, keine Paläste, keine Fahrzeuge, keine Karossen, keine Schiffe, keine Boote- es sind Leichenhallen, Leichenwagen,schwimmende Friedhöfe- jeder Grashalm in euren Parkanlagen steht für ein Kreuz- einen Menschen, den ihr jetzt schon auf dem Gewissen habt.

Welch ein erbärmlicher armseliger Reichtum ! :roll:

Hätte ich das bloss alles ein wenig früher gewusst.................

das ist der größte Vertrauensmißbrauch , der größte Hochverrat in der menschlichen Geschichte- traurig, traurig............
Dateianhänge
22090454n.jpg
22090454n.jpg (4.49 KiB) 11001-mal betrachtet
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

Re: Den Tätern auf der Spur

Beitragvon Sunny » Di 18. Mai 2010, 16:48

GO and FUCK YOURSELF !
Dateianhänge
elef2zu9.gif
elef2zu9.gif (16.72 KiB) 10987-mal betrachtet
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

VorherigeNächste

Zurück zu Das alltägliche Leben unter Strahlenfolter und Beeinflussung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron