Frequenz




Hier könnt ihr schildern was ihr so erlebt unter Mind Control, oder auch was andere versuchen euch ein zu reden.

Re: Frequenz

Beitragvon Brettschreck » Mo 2. Mai 2011, 11:42

Sunny hat geschrieben:Sehr gut, wenn Du Spass verstehst, humorvoll bist, dann verstehst Du auch sicher warum es mir, Darksnow und vielen anderen Menschen so sehr am Herzen liegt, dass man jetzt endgültig damit aufhört Menschen, Tiere, den Planeten Erde, die gesamte Natur mit Willfull Electronic Harassement Terror verschiedenster Art zu quälen, zu maltretieren, zu foltern , willkürlichst brutalst zu mißhandeln, zu mißbrauchen .

Hm, ich glaube, daß hat weniger was damit zu tun, ob ich Spaß verstehe, oder?

Sunny hat geschrieben:Dann vestehst Du sicher auch, warum wir soviel darüber schreiben, warum wir Fakten und Beweise zusammentragen, damit man Willfull Electronic Harassement Terror verschiedenster Art , in jeder Hinsicht, endgültig ein Ende bereiten kann.

Dann verstehst Du sicher auch, warum ich versuche Euch zu helfen, auch wenn vor allem David das nicht so sieht. Ich meine, ich könnte auch was anderes mit meiner Zeit anfangen. Portal 2 zocken z.B.
Brettschreck
 

von Anzeige » Mo 2. Mai 2011, 11:42

Anzeige
 

Re: Frequenz

Beitragvon Sunny » Mo 2. Mai 2011, 12:42

Brettschreck hat geschrieben:
Sunny hat geschrieben:Sehr gut, wenn Du Spass verstehst, humorvoll bist, dann verstehst Du auch sicher warum es mir, Darksnow und vielen anderen Menschen so sehr am Herzen liegt, dass man jetzt endgültig damit aufhört Menschen, Tiere, den Planeten Erde, die gesamte Natur mit Willfull Electronic Harassement Terror verschiedenster Art zu quälen, zu maltretieren, zu foltern , willkürlichst brutalst zu mißhandeln, zu mißbrauchen .

Hm, ich glaube, daß hat weniger was damit zu tun, ob ich Spaß verstehe, oder?

Sunny hat geschrieben:Dann vestehst Du sicher auch, warum wir soviel darüber schreiben, warum wir Fakten und Beweise zusammentragen, damit man Willfull Electronic Harassement Terror verschiedenster Art , in jeder Hinsicht, endgültig ein Ende bereiten kann.

Dann verstehst Du sicher auch, warum ich versuche Euch zu helfen, auch wenn vor allem David das nicht so sieht. Ich meine, ich könnte auch was anderes mit meiner Zeit anfangen. Portal 2 zocken z.B.



Danke für die Info.............

Wer keinen Humor besitzt und somit keinen Spass versteht, der für alle Beteiligten wirklich Spass bedeutet, hat auch kein Herz , handelt herzlos, eiskalt und kann die Beweggründe der Herzen, des Herzens nicht nachvollziehen - so meinte ich das, Brettschreck.

Was Computerspiele wie auch Portal 2

http://de.wikipedia.org/wiki/

betrifft , ist ja grundsätzlich nichts gegen das Spielen, gegen das Zocken unter Zuhilfenahme von Computeranlagen einzuwenden- solange man damit nicht absichtlich vorsätzlich - kriminell- echte lebendige Menschen , echte lebendige Lebewesen zielgerichtet mißbraucht, mißhandelt und sogar tötet , töten lässt .

Die Kreaturen, Menschen, die sich das uns gegenüber anmassen, sollten das schon in ihrem eigenen Interesse unterlassen, denn wer das Leben, echte lebendige Lebewesen, echte lebendige Menschen , echte lebendige Natur nicht achtet - hoch achtet und somit vollkommen respektiert, ist das Leben nicht wert und hat höchstpersönlich leibhaftig mit den entsprechenden härtesten Konsequenzen zu rechnen .

Denen ist doch echt gar nix heilig , weder die Natur , von der sie nunmal abhängig sind , noch ihre eigenen Ahnen, Urahnen - noch nicht mal ihre bereits verstorbenen (Ur-)Grossmütter, (Ur-) Großväter , die sie damit doch unweigerlich ebenfalls mißhandeln , sind denen heilig, bedeuten denen was !

Das einzige was die interessiert , sind ihre EC-Karten, ihr Geld, ihr Profit auf Kosten des Wohlergehens von echten Menschen, echten Lebewesen , echten Tieren, echter Natur , die sie absichtlich vorsätzlich suksessiv/excessiv zielgerichtet bzw. flächendeckend mißhandeln, mißachten !

Dabei leben wir doch alle unbestreitbar in einem, dem selben Universum, in ein und derselben echten Natur - zum Donner !

Das gilt übrigens auch für flächendeckendes Mind-Control, synthetische Telepathie und andere kriminelle Methoden/Techniken, die dazu verwendet werden echte lebendige Menschen, echte lebendige Tiere absichtlich vorsätzlich eiskalt berechnend , manipulieren, lenken und steuern zu wollen.

Auch wenn es sich wie eine Science-Fiction-Story anhört :

Es geht hier definitiv um absichtlich vorsätzliche bewusste Verbrechen an echten Menschen, echten Tieren - organisiertes Verbrechen, kriminelle Syndikate und man verwendet dazu auch echte kriminelle Wirtschaftscomputerprogramme, die den Computerspielen, die sich jeder x-beliebige Mensch kaufen kann , sehr sehr ähnlich sind .

Die hantieren willkürlichst und illegal mit feinstofflichen Energien herum , tun so als wären sie überintelligent und sind so von sich eingenommen, dass sie aber dummerweise jede weitere Lebensformen für sich und somit gleich für alle anderen Lebewesen , die auch existieren, auch wenn man sie nicht alle sehen kann, auch wenn sie nicht alle für das menschliche Auge sichtbar sind , vehement ignorieren , verleumden und somit mit Brachialgewalt vergewaltigen !

Sie wissen das und handeln trotzdem, aus Profitgier , wider besseren Wissens - eiskalt, rücksichtslos, skrupellos !

Das einzige, was uns wirklich hilft, Brettschreck, bedeutet für die jetzt - in jeder Hinsicht- ihre kriminellen Aktivitäten jetzt sofort allüberall zu unterlassen, jetzt sofort reinen Tisch zu machen , mit allem dazugehörigen Pipapo oder deren Tod - echt .

Im Jahrt 2011 nach Christus sollte doch allgemein bekannt sein- auch und sogar in den Kreisen derer , die meinen überdurchschnittlich intelligent , elitär zu sein, dass Energie unvergänglich , wandelbar, immerwährend (wandelbar) ist und dass alles was sie anderen antun auf sie höchstpersönlich leibhaftig Auswirkungen hat - so oder so .

Man kann die Natur, die Schöpfung, den Schöpfer nicht ungestraft versuchen auszutricksen- auch nicht mit der ausgefeiltesten Technik und man kann die Natur, den Schöpfer, die Schöpfung schon gar nicht ungestraft versuchen hochverräterrisch kriminell verschwörerisch zu verleumden .

Traurig, dass man solche Worte heutzutage überhaupt aufschreiben bzw. in den Mund nehmen muss- trotz höher entwickelter Zivilisation.

Sunny
Zuletzt geändert von Sunny am Mo 2. Mai 2011, 13:14, insgesamt 2-mal geändert.
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Frequenz

Beitragvon Brettschreck » Mo 2. Mai 2011, 13:05

Sunny hat geschrieben:Danke für die Info.............

Wer keinen Humor besitzt und somit keinen Spass versteht, der für alle Beteiligten wirklich Spass bedeutet, hat auch kein Herz , handelt herzlos, eiskalt und kann die Beweggründe der Herzen, des Herzens nicht nachvollziehen - so meinte ich das, Brettschreck.

Hm, ok.

Sunny hat geschrieben:Was Computerspiele wie auch Portal 2

http://de.wikipedia.org/wiki/

betrifft , ist ja grundsätzlich nichts gegen das Spielen, gegen das Zocken unter Zuhilfenahme von Computeranlagen einzuwenden- solange man damit nicht absichtlich vorsätzlich - kriminell- echte lebendige Menschen , echte lebendige Lebewesen zielgerichtet mißbraucht, mißhandelt und sogar tötet , töten lässt .

Das Thema hast du jetzt gut als Überleitung verwendet. Ich kenne kein Computerspiel, in dem man echte Menschen tötet. Ich bin auch nicht so der Egoshooterspieler, da mußt du David fragen, der spielt die wohl gerne.

Sunny hat geschrieben:Das einzige, was uns wirklich hilft, Brettschreck, bedeutet für die jetzt - in jeder Hinsicht- ihre kriminellen Aktivitäten jetzt sofort allüberall zu unterlassen, jetzt sofort reinen Tisch zu machen , mit allem dazugehörigen Pipapo oder deren Tod - echt .

Das forderst du in jedem Beitrag und propagierst deren Ende. Wie soll dieses Ende eigentlich aussehen?
Brettschreck
 

Re: Frequenz

Beitragvon Sunny » Mo 2. Mai 2011, 13:21

Brettschreck hat geschrieben:
Sunny hat geschrieben:Danke für die Info.............

Wer keinen Humor besitzt und somit keinen Spass versteht, der für alle Beteiligten wirklich Spass bedeutet, hat auch kein Herz , handelt herzlos, eiskalt und kann die Beweggründe der Herzen, des Herzens nicht nachvollziehen - so meinte ich das, Brettschreck.

Hm, ok.

Sunny hat geschrieben:Was Computerspiele wie auch Portal 2

http://de.wikipedia.org/wiki/

betrifft , ist ja grundsätzlich nichts gegen das Spielen, gegen das Zocken unter Zuhilfenahme von Computeranlagen einzuwenden- solange man damit nicht absichtlich vorsätzlich - kriminell- echte lebendige Menschen , echte lebendige Lebewesen zielgerichtet mißbraucht, mißhandelt und sogar tötet , töten lässt .

Das Thema hast du jetzt gut als Überleitung verwendet. Ich kenne kein Computerspiel, in dem man echte Menschen tötet. Ich bin auch nicht so der Egoshooterspieler, da mußt du David fragen, der spielt die wohl gerne.

@ Brettschreck : Ich sprach/schrieb von Wirtschaftscomputern- Wirtschaftscomputerprogrammen , die Computerspielen sehr sehr ähnlich sind- ich war mit meinem Beitrag noch nicht ganz fertig bevor Du geantwortet hast, Brettschreck.

Etwa so ähnlich wie hier beschrieben :


http://www.psychophysischer-terror.de.t ... che-KZ.htm

Sunny hat geschrieben:
Das einzige, was uns wirklich hilft, Brettschreck, bedeutet für die jetzt - in jeder Hinsicht- ihre kriminellen Aktivitäten jetzt sofort allüberall zu unterlassen, jetzt sofort reinen Tisch zu machen , mit allem dazugehörigen Pipapo oder deren Tod - echt .

Das forderst du in jedem Beitrag und propagierst deren Ende. Wie soll dieses Ende eigentlich aussehen?


Du weisst , was Tod bedeutet, Brettschreck.

Diese Verbrecher sind nicht unsterblich und da sie von der Natur , die sie verächtlichst mit Brachialgewalt maltretieren , tyrannisieren - auch über 3. , die sie dazu zwingen , mißbrauchen oder beauftragen, absichtlich vorsätzlich sponsern - nunmal abhängig sind............

Sunny
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Frequenz

Beitragvon Brettschreck » Mo 2. Mai 2011, 13:48

Sunny hat geschrieben:[b]@ Brettschreck : Ich sprach/schrieb von Wirtschaftscomputern- Wirtschaftscomputerprogrammen , die Computerspielen sehr sehr ähnlich sind- ich war mit meinem Beitrag noch nicht ganz fertig bevor Du geantwortet hast, Brettschreck.

Ich gehe eigentlich davon aus, wenn du einen Beitrag postest, daß der fertig ist ;)
Ich kenne mich mit Computern eigentlich gut aus, aber ich kenne auch keine Wirtschaftsprogramme, die Computerspielen ähnlich sind, geschweige denn welche die töten

Sunny hat geschrieben:
Brettschreck hat geschrieben:Das forderst du in jedem Beitrag und propagierst deren Ende. Wie soll dieses Ende eigentlich aussehen?


Du weisst , was Tod bedeutet, Brettschreck.

Diese Verbrecher sind nicht unsterblich und da sie von der Natur , die sie verächtlichst mit Brachialgewalt maltretieren , tyrannisieren - auch über 3. , die sie dazu zwingen , mißbrauchen oder beauftragen, absichtlich vorsätzlich sponsern - nunmal abhängig sind............

Du spricht doch immer davon, daß diese Täter bald verschwinden werden. Aber wenn ich jetzt einen 21-jährigen Täterazubi nehme, der wird diesen Job doch wohl noch sehr lange ausführen können.
Brettschreck
 

Re: Frequenz

Beitragvon Sunny » Mo 2. Mai 2011, 14:16

Brettschreck hat geschrieben:
Sunny hat geschrieben:[b]@ Brettschreck : Ich sprach/schrieb von Wirtschaftscomputern- Wirtschaftscomputerprogrammen , die Computerspielen sehr sehr ähnlich sind- ich war mit meinem Beitrag noch nicht ganz fertig bevor Du geantwortet hast, Brettschreck.

Ich gehe eigentlich davon aus, wenn du einen Beitrag postest, daß der fertig ist ;)
Ich kenne mich mit Computern eigentlich gut aus, aber ich kenne auch keine Wirtschaftsprogramme, die Computerspielen ähnlich sind, geschweige denn welche die töten

@Brettschreck: Dazu sag`ich jetzt mal nix.

Sunny hat geschrieben:
Brettschreck hat geschrieben:Das forderst du in jedem Beitrag und propagierst deren Ende. Wie soll dieses Ende eigentlich aussehen?


Du weisst , was Tod bedeutet, Brettschreck.

Diese Verbrecher sind nicht unsterblich und da sie von der Natur , die sie verächtlichst mit Brachialgewalt maltretieren , tyrannisieren - auch über 3. , die sie dazu zwingen , mißbrauchen oder beauftragen, absichtlich vorsätzlich sponsern - nunmal abhängig sind............

Du spricht doch immer davon, daß diese Täter bald verschwinden werden. Aber wenn ich jetzt einen 21-jährigen Täterazubi nehme, der wird diesen Job doch wohl noch sehr lange ausführen können.


@Brettschreck: Das Alter spielt in diesem Zusammenhang keine Rolle, Brettschreck.

Sie bluffen und sie brauchen nicht zu denken oder zu glauben, dass wir bluffen.
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Frequenz

Beitragvon Brettschreck » Mo 2. Mai 2011, 15:14

Sunny hat geschrieben:@Brettschreck: Dazu sag`ich jetzt mal nix.


Um mal bei Portal zu bleiben: Mir ist noch keine GLaDOS IRL über den Weg gelaufen... ;)


Sunny hat geschrieben:@Brettschreck: Das Alter spielt in diesem Zusammenhang keine Rolle, Brettschreck.
Sie bluffen und sie brauchen nicht zu denken oder zu glauben, dass wir bluffen.

Dann verstehe ich den Zusammenhang mit der Natur nicht, sorry.
Brettschreck
 

Re: Frequenz

Beitragvon Darksnow » Mo 2. Mai 2011, 16:32

Brettschreck hat geschrieben:Ich kenne mich mit Computern eigentlich gut aus, aber ich kenne auch keine Wirtschaftsprogramme, die Computerspielen ähnlich sind, geschweige denn welche die töten



Sag nur du hattest als Kind keinen C64? Ich hatte sogar den 128er und höre immernoch das grrrr herrliche knattern des Laufwerkes. U96 ist immer abgestürzt, echt zum verzweifeln. Sim City sollte dir doch ein Begriff sein? Bauen und zerstören, jeh nach Laune.

Fußballmanager? Tjaja schon von den ganzen Manipulationen und Korruptionsfällen der letzten Zeit gehört? Ich hatte wie immer das Glück durch sinnloses Tastatur draufhauen bei Hänger der Spielzeit den Unendlichkeitscode für die Spieler zu knacken. Ja mein Freund so hackt man richtig, einfach mal draufhauen. Kennst dich damit ja bestens aus.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Frequenz

Beitragvon Darksnow » Mo 2. Mai 2011, 16:34

Jähh geht ab, einfach mal drauf hauen.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Frequenz

Beitragvon Darksnow » Mo 2. Mai 2011, 16:39

Brettschreck hat geschrieben:Um mal bei Portal zu bleiben: Mir ist noch keine GLaDOS IRL über den Weg gelaufen... ;)



Betty ich bevorzuge Echelon polizei( :mrgreen:

Dein 21Jähriger kommt übrigens ()() jetzt in den Datenspeicher!
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

VorherigeNächste

Zurück zu Das alltägliche Leben unter Strahlenfolter und Beeinflussung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron