Frequenz




Hier könnt ihr schildern was ihr so erlebt unter Mind Control, oder auch was andere versuchen euch ein zu reden.

Re: Frequenz

Beitragvon Darksnow » Mo 2. Mai 2011, 16:40

Achso.., ich esse gerade Sauerkraut und zwar Kalt!
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Mo 2. Mai 2011, 16:40

Anzeige
 

Re: Frequenz

Beitragvon Sunny » Mo 2. Mai 2011, 16:46

Darksnow hat geschrieben:Achso.., ich esse gerade Sauerkraut und zwar Kalt!



Esse ich auch sehr gerne kalt - ist gesund, putzt den Darm ;)
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Frequenz

Beitragvon Sunny » Mo 2. Mai 2011, 16:48

Brettschreck hat geschrieben:
Sunny hat geschrieben:@Brettschreck: Dazu sag`ich jetzt mal nix.


Um mal bei Portal zu bleiben: Mir ist noch keine GLaDOS IRL über den Weg gelaufen... ;)


Sunny hat geschrieben:@Brettschreck: Das Alter spielt in diesem Zusammenhang keine Rolle, Brettschreck.
Sie bluffen und sie brauchen nicht zu denken oder zu glauben, dass wir bluffen.

Dann verstehe ich den Zusammenhang mit der Natur nicht, sorry.


Dann frage ich Dich, was Du unter Natur verstehst.

Was würdest Du als Natur bezeichnen, was zählt für Dich alles zur Natur ?
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Frequenz

Beitragvon Brettschreck » Di 3. Mai 2011, 08:29

Darksnow hat geschrieben:Sag nur du hattest als Kind keinen C64? Ich hatte sogar den 128er und höre immernoch das grrrr herrliche knattern des Laufwerkes. U96 ist immer abgestürzt, echt zum verzweifeln. Sim City sollte dir doch ein Begriff sein? Bauen und zerstören, jeh nach Laune.

Fußballmanager? Tjaja schon von den ganzen Manipulationen und Korruptionsfällen der letzten Zeit gehört? Ich hatte wie immer das Glück durch sinnloses Tastatur draufhauen bei Hänger der Spielzeit den Unendlichkeitscode für die Spieler zu knacken. Ja mein Freund so hackt man richtig, einfach mal draufhauen. Kennst dich damit ja bestens aus.

Ich glaube, ich hatte in meinem Leben mehr Rechner als du. :)
Und schöne Spiele-Beispiele, nur leider nicht aufs echte Leben übertragbar, oder erschießt du in deinem echten Leben Leute, Aliens und Mutanten?

Darksnow hat geschrieben:Betty ich bevorzuge Echelon polizei( :mrgreen:

Dein 21Jähriger kommt übrigens ()() jetzt in den Datenspeicher!

Du darfst gerne Bretti zu mir sage, aber mit "R".
Wo kommt der hin?

Sunny hat geschrieben:Dann frage ich Dich, was Du unter Natur verstehst.
Was würdest Du als Natur bezeichnen, was zählt für Dich alles zur Natur ?

Normalerweise alles "nicht-künstliche". Im engeren Sinne das was lebt, wobei man damit natürlich das "unbelebte" außer Acht lässt, wie Steine, ... Ach, bleiben wir einfach bei "Nicht-Künstlich", das paßt schon.

So, damit die Frage zurück, Sunny, wie denn diese Natur, die ja laut meiner Definition ziemlich viel umfasst, nämlich Lebewesen, Mineralien, Stoffe, denn deine Peiniger, die dich malträtieren, quälen, hinfortschaffen soll, respektive dein Leben, welches ja laut deiner Aussage unter diesen Methoden leidet, verbessern kann?
Brettschreck
 

Re: Frequenz

Beitragvon Sunny » Di 3. Mai 2011, 08:54

Brettschreck hat geschrieben:
Sunny hat geschrieben:Dann frage ich Dich, was Du unter Natur verstehst.
Was würdest Du als Natur bezeichnen, was zählt für Dich alles zur Natur ?

Normalerweise alles "nicht-künstliche". Im engeren Sinne das was lebt, wobei man damit natürlich das "unbelebte" außer Acht lässt, wie Steine, ... Ach, bleiben wir einfach bei "Nicht-Künstlich", das paßt schon.

So, damit die Frage zurück, Sunny, wie denn diese Natur, die ja laut meiner Definition ziemlich viel umfasst, nämlich Lebewesen, Mineralien, Stoffe, denn deine Peiniger, die dich malträtieren, quälen, hinfortschaffen soll, respektive dein Leben, welches ja laut deiner Aussage unter diesen Methoden leidet, verbessern kann?



Die, die mich und viele andere Menschen, Tiere, Lebewesen, den Planeten Erde, den Rest der Natur peinigen, quälen, mißbrauchen, mißhandeln sind doch nur ein paar kleine , klitzeklitzekleine Teile der Natur, ein paar menschliche arrogante dekadente hochverräterrische Kreaturen , die sich mit speziellen Maschinen/Geräten/Techniken aufgeplustert haben , mit denen sie die gesamte restliche ewig unendlich grosse Natur , maltretieren, tyrannisieren, austricksen wollen...........

Die haben innerhalb von 50 Jahren mit Willfull Electronic Harassement Techniken verschiedenster Art- künstlichem High-Tech-Schnick-Schnack - aus profitgierigen, machtbesessenen Beweggründen einen einzigen Saustall aus diesem echten Universum gemacht und wer sich das anmasst , obwohl er doch auch von dem Planeten Erde, der gesamten restlichen Natur nunmal natürlichweise abhängig ist, kann nur seelisch, emotional, geistig verkrüppelt - sog. Mißgeburten, Krüppel - sein .

Somit sind sie schon so gut wie total lebensuntüchtig, lebensunfähig und vernichten sich mit diesen Techniken zusätzlich eigenverantwortlich, denn das sind definitiv keine Einbahnstrassen, die nur Auswirkungen auf uns haben - die einen gehen früher , die anderen später - aber letztendlich gehen sie jetzt alle hinüber, in die ihren heimtückischen verächtlichen Charaktären entsprechenden Gefilde, Räume- wie man dies auch immer nennen mag, Brettschreck.

Energie ist bekanntlich wandelbar, unvergänglich , aber die sind wir jedenfalls für immer und ewig los.
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Frequenz

Beitragvon Brettschreck » Mi 4. Mai 2011, 09:54

Sunny hat geschrieben:Somit sind sie schon so gut wie total lebensuntüchtig, lebensunfähig und vernichten sich mit diesen Techniken zusätzlich eigenverantwortlich, denn das sind definitiv keine Einbahnstrassen, die nur Auswirkungen auf uns haben - die einen gehen früher , die anderen später - aber letztendlich gehen sie jetzt alle hinüber, in die ihren heimtückischen verächtlichen Charaktären entsprechenden Gefilde, Räume- wie man dies auch immer nennen mag, Brettschreck.

Energie ist bekanntlich wandelbar, unvergänglich , aber die sind wir jedenfalls für immer und ewig los.


Sie vernichten sich also mit ihrer eigenen Technologie selbst? Es geht also bei der Aussagen, daß die Täter verschwinden um natürlichen Schwund und nicht wegen eurer Aktivitäten, oder habe ich dich falsch verstanden?
Brettschreck
 

Re: Frequenz

Beitragvon Sunny » Mi 4. Mai 2011, 11:10

Brettschreck hat geschrieben:
Sunny hat geschrieben:Somit sind sie schon so gut wie total lebensuntüchtig, lebensunfähig und vernichten sich mit diesen Techniken zusätzlich eigenverantwortlich, denn das sind definitiv keine Einbahnstrassen, die nur Auswirkungen auf uns haben - die einen gehen früher , die anderen später - aber letztendlich gehen sie jetzt alle hinüber, in die ihren heimtückischen verächtlichen Charaktären entsprechenden Gefilde, Räume- wie man dies auch immer nennen mag, Brettschreck.

Energie ist bekanntlich wandelbar, unvergänglich , aber die sind wir jedenfalls für immer und ewig los.


Sie vernichten sich also mit ihrer eigenen Technologie selbst? Es geht also bei der Aussagen, daß die Täter verschwinden um natürlichen Schwund und nicht wegen eurer Aktivitäten, oder habe ich dich falsch verstanden?


Sie vernichten sich mit dieser Technologie selbst, ja, eigenverantwortlich, denn diese Technologien sind definitiv keine Einbahnstrassen und haben aufgrund von Naturgesetzen - alles ist Licht, Schwingung, Energie - weit fatalere Auswirkungen, für sie leibhaftig höchstpersönlich- in jeder Hinsicht- als sie sich auf Grund ihres profitgierigen kleinen Geistes und dem Mangel an Herz , Mitgefühl vorstellen können.

Die Täter/innen verschwinden , werden für uns unschädlich gemacht, weil sie sich mit ihrem lebensverächtlichen, menschenverächtlichen, tierverächtlichen, naturverächtlichen Taten und den dazugehörigen Aufträgen, die sie absichtlich vorsätzlich erteilt haben, eigenverantwortlich in jedes Atom ihr eigenes leibhaftiges Vernichtungsurteil hineingebrannt haben und weil sämtliche Atome - auch Menschen, Tiere, Materie,Technik,Moleküle, Elemente, Blumen, Bäume, Berge, Wasser, Feuer, Holz, Luft , Erde, Planeten, das Universum, der Cosmos usw. bestehen aus Atomen - dafür sorgen, dass dieser "Auftrag der Vernichtung " zum Wohle der Natur, zum Wohle des Planeten Erde, zum Wohle von Menschen, Tieren, Lebewesen, die davon an Leib, Leben, Dasein bedroht sind - so und so, so oder so- vollkommen , dank und gemäß aller immerwährenden altbewährten Naturgesetze , erfüllt wird und somit geht es um natürlichen Schwund, der natürlicherweise auch mit unseren Aktivitäten , als Mensch wie als Seele ( sozusagen tot oder lebendig) , verbunden ist .

Wer Natur, in der er sich persönlich aufhält mit Brachialgewalt mißbraucht, mißhandelt, vergewaltigt - auch absichtlich vorsätzlich über Dritte - muss sich über die entsprechenden Retourkutschen nicht wundern, denn jeder Mensch , jedes Lebewesen ist abhängig von der gesamten Natur , dem unendlich ewig grossen Weltall, der Schöpfung, dem wahren echten Schöpfer und nicht umgekehrt.

Sie gehen davon aus, die Fäden in der Hand zu halten, drücken viele Knöpfe, haben viele Hebel in Bewegung gesetzt um ihre barbarischen tyrannischen Pläne auf Kosten unseres Wohlergehens zu versuchen zu verwirklichen und haben dabei vergessen, dass wir an unendlich ewiglich vielen Hebeln, Knöpfen sitzen , die wir immer in Bewegung setzen , immer in Bewegung sind, wenn es wie in dieser Situation, notgedrungen erforderlich ist.



Sunny
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Frequenz

Beitragvon Brettschreck » Mi 4. Mai 2011, 15:42

Sorry, ich gebe an dieser Stelle auf.
Brettschreck
 

Re: Frequenz

Beitragvon Sunny » Mi 4. Mai 2011, 15:54

Brettschreck hat geschrieben:Sorry, ich gebe an dieser Stelle auf.


Ja, das ist besser so.

In diesem Zusammenhang zur Information:

Es gibt Agenten und es gibt Doppelagenten.

Ich mag weder die einen noch die anderen, wenn sie nicht für Sicherheit und Ordnung, zum Wohl von Menschen, Tieren, Natur sorgen .

http://antidarksnow.wordpress.com/

Bis jetzt kannte ich nur weibliche falsche Schlangen ...........

Dafür , dass man die Tatsache, die Straftatbestände von Willfull Electronic Harassement (-Terror) usw., in bestimmten Foren , sozialen Netzwerken, strikt leugnet , wendet man doch sehr auffällig viel Zeit dafür , Betroffene (auch Opfer genannt ) dieser Verbrechen zu versuchen zu verleumden, zu versuchen lächerlich bzw. unglaubwürdig zu machen, auf .
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Frequenz

Beitragvon Brettschreck » Mi 4. Mai 2011, 17:08

Sunny hat geschrieben:Dafür , dass man die Tatsache, die Straftatbestände von Willfull Electronic Harassement (-Terror) usw., in bestimmten Foren , sozialen Netzwerken, strikt leugnet , wendet man doch sehr auffällig viel Zeit dafür , Betroffene (auch Opfer genannt ) dieser Verbrechen zu versuchen zu verleumden, zu versuchen lächerlich bzw. unglaubwürdig zu machen, auf .


Ich sag mal so, jeder hat so seine Hobbies. Ich z.B. find die Geschichten sehr interessant. Allerdings muß ich dir komplett wiedersprechen beim "lächerlichmachen".
Brettschreck
 

VorherigeNächste

Zurück zu Das alltägliche Leben unter Strahlenfolter und Beeinflussung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron