Lasertraktionen im Hals- Brust- Bauchbereich




Hier könnt ihr schildern was ihr so erlebt unter Mind Control, oder auch was andere versuchen euch ein zu reden.

Lasertraktionen im Hals- Brust- Bauchbereich

Beitragvon Darksnow » Di 22. Dez 2009, 01:25

Letzte Woche erst merkte ich eine Traktion links neben meiner rechten Brust unter der Haut, als ich meine Arme hinter den Kopf legte. So manipulieren sie mich immer zur irritation und um mit meinen Körper kolabieren zu lassen, indem sie meine Atmung manipulieren. Deswegen fühlt es sich auch oft an als würde ich Elektrizität atmen, denke ich.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Di 22. Dez 2009, 01:25

Anzeige
 

Re: Lasertraktionen im Hals- Brust- Bauchbereich

Beitragvon Darksnow » Mi 20. Jan 2010, 22:45

Schockzustand herbeiführen.


Oft wenn ich zb. Gespräche führe, die mich normal nicht mal jucken, oder etwas falsch gemacht habe, manchmal auch einfach aus fun, oder wenn ich etwas vor habe schießt man mir einen harten Laserimpuls kurz auf den Brustkorb wobei sich dann mein Zwerchfell anhebt. Dadurch endsteht dann ein Schockzustand den sie wann immer sie es wollen auf diese Weise herbeiführen können.
Ich muss das im Artikelbereich später noch etwas erweitert erklären, weil ich mich natürlich näher darüber informiert habe, weil es nicht normal ist.
Es gab Zeiten da taten diese Machtjunkies das andauernt, wobei ich starke Brustkorbschmerzen dadurch bekam und es sich manchmal schon so anfühlte als wenn unter meinem Zwerchfell schon alles von einander gelöst wäre, weil mein Brustkorb richtig abhob von den darunter liegenden Organen und ich Atembeschwerden bekam. Oft fobbt es dabei richtig laut! Wenn sie dies tun, brauche ich allgemein erst mal ein paar Minuten um mich zu regenerieren.
Wenn ich überlege was für ein starkes Imunssystem ich gegenüber anderen habe und schon mein Leben lang, habe ich gewissermaßen Glück gehabt, oder auch nicht....
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Lasertraktionen im Hals- Brust- Bauchbereich

Beitragvon Darksnow » Do 18. Feb 2010, 17:04

Ich war diese Woche in einem Kindergarten um Möbel zu schleppen. Die Kinder haben sie ausnahmsweise zum gröbsten mal in nicht angefasst, weil ich die Täter deshalb verspotte. Und ich habe gelernt das Kinder ganz schön stinken können...

Auf jeden fall schoss man mir mehrmals in den Brustbereich um mich beim schleppen zu schocken. Das nimmt mir zugleich auch jegliche Energie und ich muss erst mal nach Luft schnappen. Mein Brustkorp tut oft sehr stark weh. Besonders zwischen meinen Brüsten.

Vor zwei Wochen erst schoss man mir dauerhaft in meinen Brustbereich!
Ich höre auch oft heraus das es sich meist um die selbe Person handlet, die so Brutal über mich agiert!


Ach so das ist ein Katholischer Kindergarten und die Schwester dort hatte ganz schön Gesichtsfasching.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Lasertraktionen im Hals- Brust- Bauchbereich

Beitragvon Darksnow » Fr 19. Feb 2010, 16:05

Mir ist gerade wieder eingefallen, als ich vor etwa zwei Jahren in einer 50Cent Videothek In Eschwege als Kunde war und an der Kasse stand, flatterte mein t-Shirt genau zwischen meinen Brüsten, etwas oberhalb.
Die Angestellte bei der ich gerade die Videos abscannen ließ bermerkte dies selber auch und wirkte irritiert, weswegen ich auch genauer hin schaute. Ich sagte aber zu diesen Moment nichts, leider.
Später verteilte ich noch ein paar Artikel von Herrn Munzert dort!

Und wieder etwas später, lieh sich ein früherer Kumpel über meinen Namen 12 Videos aus und gab sie nicht zurück, weshalb man mir dort am Ende insgesammt 500€ Schulden aufdrückte. In der zwischenzeit war ich in der Psychiatrie.
Von der Anzeige in Eschwege darüber habe ich bis heute noch nichts erfahren. Ich rief nur mal an und man sagte ich solle vorbei kommen. Das schaffte ich aber nicht. Trotzdem hätte ich doch bisher irgendwie bescheid bekommen müssen!?
Keine Ahnung...
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Lasertraktionen im Hals- Brust- Bauchbereich

Beitragvon Darksnow » Sa 20. Feb 2010, 03:39

Heute Abend schießt man wieder stark sinnlos mit Lasern in meinen Brustbauchbereich. Andauernt gehen starke schmerzhafte kurze Stiche durch meinen Körper. Es tut sehr weh!

Auch haben sie wieder meinen Hals fixiert. wWenn ich daran massiere, reizt wieder alles stark dort und ich muss mich fast übergeben. Die Tränen kommen mir dabei auch einfach aus den Augen gekullert. Sie setzen ihren Laser dort aber gleich wieder an, was ehr selten ist. Liegt wohl daran, dass Wochenende ist. An Wochenenden werden sie oft brutaler! Obwohl das unterschiedlich ist...
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Lasertraktionen im Hals- Brust- Bauchbereich

Beitragvon Darksnow » Mo 19. Jul 2010, 20:41

Heute hatte ich eine kleine Auseinandersetzung bei Allmystery mit dem Moderator der dies dann im Smal Talk Bereich noch erweitern wollte, da es ihm gar nicht passte das ich mich wehre. Im Smal Talk sind noch mehr fratzen dazu gekommen und einer hat mir bei youtube sogar gedroht den Mikrowellenterror an mir zu erhöhen wenn ich mich weiter wehre.

Auf jedenfall saß ich am Pc, ich war die Ruhe selbst wie eigentlich mein Leben lang und um das zu ändern fingen die Machtjunkies an meine rechten Lungenflügel zu durchstechen und zu traktieren, damit ich kolabiere. Die schafften sie auch und ich muzsste mich darauf erst mal eine halbe Stunde hinlegen um meinen Körper wieder zu erhohlen. Die nutzen jede Situation um mich Körperlich zu schädigen, weil geistlich bin ich denen weit überlegen...

Auf jedenfall habe ich die Traktion auf meine Lunge gespürt und als ich mich anspannte der Laser abfiel und einen ausgereizten stechenden Schmerz hinterließ!
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Das alltägliche Leben unter Strahlenfolter und Beeinflussung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron