Meine Dolby Anlage wurde kaputt geschossen!




Hier könnt ihr schildern was ihr so erlebt unter Mind Control, oder auch was andere versuchen euch ein zu reden.

Meine Dolby Anlage wurde kaputt geschossen!

Beitragvon Darksnow » Mi 10. Mär 2010, 21:00

Als ich letzte Woche an meinem PC saß und Links durchschaute, hatte ich nebenbei meinen Fernseher mit der Dolby Anlage nebenher laufen.

Es kam schon öfters vor das die Doby Anlage einfach mal abschaltete und nur noch ein Rauschen von sich gab. Und immer dann wenn ich stark gefoltert wurde, oder man mal wieder meine Lautsprecher beschallte.
Lautsprecher beschallen das machen sie zu gerne!

Dieses mal fing die Dolby Anlage aber nicht nur an zu rauschen, sonder die Glühbirne aus meiner Stehlampe brannte mit einem lauten Knall zur gleichen Zeit durch.
Da man mir letzte Woche sehr zu setzte und das mit der Dolby Anlage schon öfters vorkam, kümmerte ich mich auch gar nicht weiter darum, sondern nahm die Dolby Anlage vom Strom. Danach schaute ich ein paar Tage auch kein Fernsehen mehr. Als ich dann am letzten Sonntag die Dolby Anlage benutzen wollte, ging sie zwar an, aber außer das Willkommen auf dem Display stand funktioniert gar nichts mehr. Da wird diesmal wohl etwas darin durchgebrannt sein.

Ist aber auch nicht das erste Gerät was man mir kaputt geschossen hat. Da fällt mir gerade ein DVD Player von Toschiba ein und ein MP4 Player mit Touch Screen.

Bei dem MP$ Player mit Touch Screen sieht man auch unter der Schutzhülle mehrere Lasereinschüsse. Das Gerät funktioniert zwar noch, aber man kann keine Eingaben mehr machen.

Sie haben öters gerne auf das Gerät zur Auslösung geschossen, damit einfach mal das Lied weiterspringt, oder der Player aus geht.

Ach so, da ist noch ein Motherboard von dem Computer meiner Eltern. Der war nicht mal eine Woche alt!
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Mi 10. Mär 2010, 21:00

Anzeige
 

Re: Meine Dolby Anlage wurde kaputt geschossen!

Beitragvon mindcontrolopfer » Mi 2. Jun 2010, 00:54

meinen rechner hat die bande zerlegt.. also geht nicht mehr an, gibt kein geräusch mehr von sich.. gerade mal ein jahr alt in etwa.. weiß noch nicht was kaputt ist, ist aber definitiv defekt!
mindcontrolopfer
 
Beiträge: 134
Registriert: So 23. Mai 2010, 00:04
Wohnort: Havelsee (Brandenburg)

Re: Meine Dolby Anlage wurde kaputt geschossen!

Beitragvon mindcontrolopfer » Mi 2. Jun 2010, 00:58

achso.. und kenn ihr n tauchsieder so n ding ausm osten? wollte mir n tee kochen, da ist das ding laut krachend durchgebrannt! die können denke ich jedes technische gerät nach belieben zerstören.. einfach ne ordentliche ladung strom durch und vorbei is.... stell ich den irgendwann alles in rechnung!!! :D
mindcontrolopfer
 
Beiträge: 134
Registriert: So 23. Mai 2010, 00:04
Wohnort: Havelsee (Brandenburg)



Ähnliche Beiträge

Die Würde des Menschen
Forum: Rechtsabteilung /Block C / Eingang A
Autor: Sunny
Antworten: 0
Wie wurde Krankheit im alten Ägypten behandelt?
Forum: Plauderecke
Autor: Schwanenkind
Antworten: 1
Ich würde gerne mehr über den Qualm der E-Zigarette erfahren
Forum: Plauderecke
Autor: Schwanenkind
Antworten: 1
Ich würde gern mehr über Ethereum erfahren
Forum: Plauderecke
Autor: Schwanenkind
Antworten: 1
Photovoltaikanlage Anlage
Forum: Plauderecke
Autor: Deca
Antworten: 1

Zurück zu Das alltägliche Leben unter Strahlenfolter und Beeinflussung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron