Tagebuch zum Dampf ablassen




Hier könnt ihr schildern was ihr so erlebt unter Mind Control, oder auch was andere versuchen euch ein zu reden.

Re: Tagebuch zum Dampf ablassen

Beitragvon Sunny » Di 20. Apr 2010, 13:25

Was man mit Mind-Controling , Fremdbeeinflussung, Psychophysischen Waffenmißbrauch alles

so machen kann:

http://www.abendblatt.de/article1464444 ... Hause.html

auch bei uns sind die Frauenhäuser überlaufen

auch bei uns sind wie in Schweden (Haarp) die Landesnervenkliniken voll belegt ............

Sie machen unsere Familien absichtlich vorsätzlich kaputt- Einzelne kann man besser in die Armut

treiben,hm ?!

Welchen Grund hat ein 18 jähriger Schüler sich kurz nach dem Kauf eines Küchenmessers direkt vor Augenzeugen ein Messer in den Brustkorb zu stechen ?!

http://www.allgemeine-zeitung.de/region ... 779182.htm

..............ohne eindeutigen Abschiedsbrief und dann noch mit den Worten:" Er kaufe das Messer von für einen guten Freund , der gerne kocht............... " :roll:

Das erinnert mich irgendwie an den Kannibalismus- Fall vor einigen Jahren in Deutschland

http://de.wikipedia.org/wiki/Kannibale_von_Koblenz

und den...........

http://de.wikipedia.org/wiki/Armin_Meiwes

In einigen Religionen ist es üblich Strafgefangene zu Barbaren zu erklären, die Strafgefangenen dürfen laut dieser Lehre auf die Stufe von Tieren gestellt werden und sind somit für die , die so denken, frei zum Abschlachten .............

Und wenn ich dann noch höre , dass Oligarchen 2/3 der Weltbevölkerung auslöschen wollen laut Artikel in "Zeit-Fragen" Schweiz - klingeln bei mir aber sämtliche Alarmglocken !

Deutschland hat 16 Bundesländer- wenn in jedem Bundesland täglich auch nur ein Mensch
in den Selbsmord getrieben wird- durch Mind-Controling, Fremdbeeinflussung , psychophysichen Waffenmißbrauch usw. - was in kriminellen sadistischen Kreisen anscheinend inzwischen weltweit zu einem beliebten sehr gut bezahlten Geschäft =Hobby geworden ist- meinen die vielleicht , es würde nicht auffallen, hm ?!

Bei aller eiskalten Berechnung , die die hier in meinem Privatleben wie in meinem Geschäftsleben schon gezeigt haben- zuzutrauen ist denen alles barbarische.............

Wer Menschen wie rohes Fleisch behandelt,Menschen wie rohes Fleisch behandeln lässt, braucht sich nicht wundern wenn er früher oder später wie Aas von Geiern gefressen wird ! :evil:

Über elektronische Signale geben die sich in Bugging-Operationen als sogenannte "göttliche Allergöttlichen" aus und haben nicht die geringste Ahnung von Naturgesetzen,
nicht die geringste Achtung vor menschlichem Leben, nicht die geringste Achtung vor der Natur............ hahahaha....................die sind total BLEM-BLEM ! ::-(:
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

von Anzeige » Di 20. Apr 2010, 13:25

Anzeige
 

Re: Tagebuch zum Dampf ablassen

Beitragvon Sunny » Di 20. Apr 2010, 17:40

Mich würde wirklich mal interessieren was diese perversen sadistischen Triebtäter sich durch

Folter finanzieren...............

Eine schöne Villa, ein Ferienhaus auf den Maledieven, evt. Paläste ?

Na ja das dürften dann inzwischen leichenhallenähnliche Gebäude sein............

Einen schönen Urlaub in Jamaika, Thailand................

oder etwa ganze Traum-Inseln ???

Na ja , das dürften dann inzwischen schwimmende Friedhöfe sein...............

Wer will schon auf Grundstücken leben, deren Parkanlagen, Grünflächen- ja der Rasen,

jeder Grashalm für ein Kreuz , für einen Menschen, den ihr auf dem Gewissen habt , steht ?

Welch ein erbärmlicher armseliger Reichtum...........

dass die nachts noch ruhig schlafen können........... kann ich mir gar nicht vorstellen...........

es sei denn- sie meinen sich mit ihrem Geld jedes kriminelle Syndikat leisten, kaufen zu können

und dann meinen sie evt., dass sie , weil sie es über Dritte tun lassen , gar keine Skrupel

haben bräuchten, weil ja Dritte für sie büssen ...............

hehehe................ weit gefehlt !

Die Dritten büssen und die Auftraggeber büssen - Breit GRINS................


Tja und solche die mit vorgehaltener Waffe gezwungen werden uns zu foltern- gehen natürlich

straffrei aus - das sollen sie wissen.


Nur das hier mal endlich klare Verhältnisse geschaffen werden !

Ich kenne meine Rechte und DIE jetzt auch :twisted:
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Tagebuch zum Dampf ablassen

Beitragvon Sunny » Mi 21. Apr 2010, 10:24

Hehehehe.................

nicht getroffen - Schnaps gesoffen :D
Zuletzt geändert von Sunny am Mi 21. Apr 2010, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Tagebuch zum Dampf ablassen

Beitragvon Sunny » Mi 21. Apr 2010, 13:37

So und das was ich eben noch erfahren musste , über ein Telefongespräch im Ausland,

bricht jenen jetzt das Genick !

Alle kriminellen causal verantwortlichen ( mit Betonung auf: menschlichen, schuldigen)

Drahtzieher(innen ) und alle ihre kriminellen menschlichen schuldigen Syndikatsmitglieder(innen)-

samt all ihren Komplizen dürfen sich jetzt auf etwas gefasst machen, was

ihre Vorstellungen schier zerbersten lässt- jenseits all ihrer Vorstellungen liegt-

es kommt jetzt zu einem ultimativem EKLAT .

Die entsprechenden Namen sind genau an den RICHTIGEN Stellen bekannt !
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Tagebuch zum Dampf ablassen

Beitragvon Sunny » Mi 21. Apr 2010, 15:26

Meine Güüüüüüüüte...............

Die Bugging-Operator heute ..................

wie sie an grenzenloser Selbstüberschätzung leiden - welche Angeber ! :roll:

Brüsten die sich mit Gemeinheiten, welche ach so argen Intrigen sie doch imstande sind zu schmieden- klopfen sich dabei gegenseitig auf die Schulter !!!!!!!!!!!

Ppppppffffffffttt............... ein paar Sandkörnchen im All.

Jetzt stellt euch doch mal vor, die verdienen sich ihren Lebensunterhalt mit Folter- suksessiven wie excessivsten Waffenmißbrauch.............. und brüsten sich auch noch damit !

Ich lach mir`nen Ast................

Hihihi............. und so sieht`s für DIE aus:
Dateianhänge
pid846_atheast.jpg
images.jpg
images.jpg (4.85 KiB) 20402-mal betrachtet
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Tagebuch zum Dampf ablassen

Beitragvon Sunny » Do 22. Apr 2010, 10:16

Nach allen vorliegenden Fakten sind alle diese Täter(innen)uns persönlich gegenüber jetzt zu enormen Schadensersatz- und Schmerzensgeldzahlungen verpflichtet- da führt definitiv kein Weg drumrum.

Wähnen sich ERLEUCHTETE.................... pfffffffft...............

Erleuchtete, die keine Achtung vor dem Leben haben, keine Achtung vor der Natur- ach Du

lieber Himmel :roll:

Wo gibt`s denn so was .............. Erleuchtete Göttliche, die die ganze Natur foltern, foltern lassen

mit kitschigen billigen kriminellen Kinetiken, Mind-Controling, Bugging-Operationen, Strahlen-

Wellen-Folter, Dry-Jobbing`s, Microweave-Weapons, High-Tech-Skalarwaffen, Laser usw.

- ohne Rücksicht skrupellos heimtückisch auf unbewaffnete redliche unschuldige Menschen

Lebewesen zielen, schießen, schießen lassen - um sich entgegen aller bestehenden Gesetze,

Rechte, Verbote, Naturgesetze- entgegen aller bestehenden Menschenrechte - am

absichtlich erzeugtem Leid, Qualen kriminellst illegalst zu bereichern und zu ergötzen- dies

dann auch noch in arglistigster Täuschung den Naturmächten in die Schuhe zu schieben, als wäre

dies das natürlichste der Welt ( angeblich wären es ja Jenseitige Wesen- angeblich wären es ja

Ausserirdische mit UFO`S - angeblich wäre es ja unser Schicksal - ach Du liiiieber Himmel :roll: )

und dann auch noch grosskotzigst, grossmäuligst in aller Welt verkünden, dass man 2/3 der

Weltbevölkerung absichtlich in die Armut treiben will , in die Armut getrieben hat (also eine

vorsätzlich absichtliche arrangierte Weltwirtschaftskrise auf unsere KOSTEN,hm ?! )

um sie ihrer Kräfte total zu entmächtigen und dann wie das Vieh

abschlachten zu lassen- im Namen eines heiligen Krieges (!) - und dann meinen DIE

Möchtegern-Erleuchtete auch noch

straffrei auszugehen, sämtliche Narrenfreiheit zu besitzen..................


Erstens ist das alles andere als ein Heiliger Krieg- es ist ein scheinheiliger, heimtückischer

hinterhältiger, hochverräterrischer eiskalter berrechnend organisierter kriminellster Krieg,

Terror (!)

und zweitens landet jeder Mörder, Serienmörder im Knast- wegen Fremdgefährlichkeit,

Gemeingefährlichkeit - zum Schutz der menschlichen Bevölkerung

und so auch die, die meinen Menschen willkürlichst wie Putzlappen, ausgelatschte Schuhe ,

dreckige Fußmatten "entsorgen" eliminieren, abschlachten zu können - und dies

eigenmächtigst ,entgegen aller bestehenden Gesetze, Verbote, Rechte , zu Kavaliersdelikten

erklären !



BARBAREN im Abendkleid und Smoking.................

die glauben sich mit Geld tatsächlich alles erlauben zu können- VERLEUMDEN sämtliche

seriösen Geheimdienste, das Militär , Sondereinsatzkräfte welche uns

vor solchen Machtübergriffen schützen- um nicht persönlich in Verdacht zu geraten und

entdeckt, enttarnt, entlarvt zu werden !



Unschuldige Menschen sollen für die alle die Köpfe hinhalten- ja WO leben wir denn !

Hehehehe................. das lässt sich kein einziger Mensch von denen bieten- das nicht !

Man kann sich von viel Geld viel kaufen, sehr viel kaufen...............

einige Menschen sind käuflich- aber nicht alle :D

Man kann sich von viel Geld viel kaufen, sehr viel kaufen..............

aber keine Absolution auf das Abschlachten von Menschen, scheinheiligem hochverräterrischem

kriminellem Betrug :D

Man kann sich von viel Geld viel kaufen, sehr viel kaufen...............

aber keine warmen Herzen :D

FÜR DIESE ERLEUCHTETE GIBT DAS JETZT EIN GANZ BÖSES ERWACHEN .............................
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Tagebuch zum Dampf ablassen

Beitragvon Sunny » Do 22. Apr 2010, 10:38

Criminals - You `re really nothing else than poison for this wold.................
Dateianhänge
poison_l.gif
poison_l.gif (6.21 KiB) 20390-mal betrachtet
Go-Fuck-Yourself.jpg
Go-Fuck-Yourself.jpg (48.37 KiB) 20401-mal betrachtet
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Tagebuch zum Dampf ablassen

Beitragvon Sunny » Do 22. Apr 2010, 13:32

So sieht z.B. nur einer dieser kriminellen Schmarotzer - einer von vielen , den wahren Schmarotzern der Gesellschaft aus, die aus "Ach, soooooo ehrenwerten Häusern stammen " ................
Dateianhänge
leistungslos_ich_arbeite_doch.gif
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Tagebuch zum Dampf ablassen

Beitragvon Sunny » Do 22. Apr 2010, 13:46

Das letzte Hemd hat aber keine Taschen ...................
Dateianhänge
_wsb_375x410_110.jpg
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Tagebuch zum Dampf ablassen

Beitragvon Sunny » Do 22. Apr 2010, 15:00

"Offene Weite- Nichts von Heilig"- Boddhidharma

Was wollen die mir damit sagen ?!

Dass sie sich als Erleuchtete meinen tatsächlich alles erlauben können-
wer hat denen denn diesen Mist erzählt ?!

Das man Kriminelle immer wieder an die Menschenrechte, an die Menschenrechtserklärung und an die damit verbundenen Menschenpflichte in einer kriminellen Bugging-Operation, unter Strahlen-Folter erinnern muss - obwohl die sich erleuchtet wähnen, ist ja schon ein HOHN !

Jetzt macht ihr hier mal endgültig die Fliege, ihr Hochstabler !

"Wo kein Kläger, da kein Richter " trifft hier nicht zu, denn mit Mind-Controling, Fremdbeeinflussungsmethodiken , Strahlen-Wellen-Folter, Psychophysichen Waffenmißbrauch aus der Nähe und der Ferne - was diktatorischen Weltbildern entspricht - lasst ihr erst recht
alle Klagen gegen Euch - ganz automatisch - durch`s ganze ALL laut schallen - durch`s ganze ALL ................. eure eigenen kriminellen Methodiken und Techniken sind euch somit zum Verhängnis geworden.

Hitler hat sich so viel ich weiss auch mit seiner eigenen Waffe erschossen...............
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Das alltägliche Leben unter Strahlenfolter und Beeinflussung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron