was mind controleure den ganzen tag machen




Hier könnt ihr schildern was ihr so erlebt unter Mind Control, oder auch was andere versuchen euch ein zu reden.

Re: was mind controleure den ganzen tag machen

Beitragvon Sunny » Mi 10. Nov 2010, 14:31

Schade, die Links funktionieren bei mir nicht...........

Was machen diese MC-Deppen den ganzen Tag ?

Den ganzen lieben langen Tag und die Nacht Menschen, Tiere, Kinder beobachten, belauschen, betatschen, tyrannisieren , maltretieren................

die einen aus purem Frust und dekadentest gähnender Langeweile

die anderen ,weil man mit Folter aus Wonne und Vergnügen , sehr sehr viel Geld verdienen kann

die anderen aus Rache und Neid , Gehässigkeit, Sadismus

die anderen aus sexuellen Interessen- alle Bevölkerungsschichten betreffend

die anderen um sich GROSS zu fühlen, wenn sie meinen andere klein machen zu können

die anderen , weil sie meinen damit ihre vermeintlich ach so grosse Macht und Stärke demonstrieren zu können

und manche, weil sie sowohl dies als auch dies und das als Lebensfreude pur empfinden

Tja, so ist es- so stehen die Fakten nunmal.

und das bedeutet für die jetzt allesamt : Shut up and Shut down cool( ........................
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

von Anzeige » Mi 10. Nov 2010, 14:31

Anzeige
 

Re: was mind controleure den ganzen tag machen

Beitragvon MingaManga » Mi 10. Nov 2010, 21:20

Hallo Sunny,

wenn du diese Anti-MC-Songs hören willst, mach einfach folgendes:

http://www.youtube.de

dann aufmerksam(

Kastelruther Spatzen schreiben und dann wünsche ich dir mit folgenden Schallwellen gute Schwingungen

angst(

Tränen passen nicht zu dir roentgen(

Eine weiße Rose sunn(

smilieopfer((((((((((((((
MingaManga
 
Beiträge: 150
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 14:58
Wohnort: Südtirol

Re: was mind controleure den ganzen tag machen

Beitragvon Sunny » Do 11. Nov 2010, 09:12

Ja, Musik mit den natürlichen gesunden Schwingungen -ohne geheime Proklamationen, die man sich bereits anmasst auch auf CD`s einspielen zu lassen- mit und ohne dem Wissen der Stars, der Popgruppen, der Sänger...........

Was waren das doch für Zeiten mit den Beatles, den Doors, WHO, Uriah Heep, Deep Purple, Hot Choclate und so viele viele mehr..............

Was war da die Musik noch von einer ausserordentlichen Kreativität geprägt !
Diese Musikstücke werden einmal in die Geschichte eingehen, denn sie spiegeln unser Freiheitsbewusstsein , unseren Freiheitsrhythmus wider , dass nicht klein zu kriegen ist !

Das Lied , die Melodie hier ist auch sehr schön - nur der Text ist nicht so ganz stimmig mit mir, weil ich nicht an Fäden hänge - sondern total frei bin und die Mind-Control-Spinnennetze immer entferne, durchtrenne, die man um mein Dasein spinnen will , um mich in meiner Persönlichkeit, meinem wahren Wesen einzuschränken und zu versklaven und weil mich keine Stimme lenkt, denn ich bin total frei !

Ich & Ich - Vom selben Stern

http://www.youtube.com/watch?v=aF_y6ywU ... re=related

Diese Passage gefällt mir besonders gut- ist abolut stimmig mit mir:

Wir alle sind aus Sternenstaub, in unseren Augen warmer Glanz,
wir sind noch immer nicht zerbrochen, wir sind ganz.
Du bist vom selben Stern, ich kann Deinen Herzschlag hören ..........
Ich nehm den Schmerz von Dir, ich nehm den Schmerz von Dir ................


Ich danke Dir für die schönen Blumen, MingaManga sunn(
Zuletzt geändert von Sunny am Do 11. Nov 2010, 09:32, insgesamt 1-mal geändert.
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

Re: was mind controleure den ganzen tag machen

Beitragvon Darksnow » Do 11. Nov 2010, 09:26

Ich bevorzuge derzeit lieber das hier. Da bebt die Bude.... leckmich(

Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: was mind controleure den ganzen tag machen

Beitragvon microchips » So 19. Dez 2010, 23:35

meiner meinung nach schauen die pathologen wenn menschen gestorben sind bzw sich das leben genommen haben nach solchen illegalen implantaten. gerade bei menschen die sich selber das leben genommen haben sollten öfters welche gefunden werden. die menschen halten die strapatzen oft nicht aus die sie erleben müssen und nehmen sich lieber das leben. besonders das stimmenhören wird in der brutalität unterschätzt. das stimmenhören halten viele opfer nicht durch. vom morgen in den ersten sekunden bis zum schlafen. die menschen müssen unter ständiger zutexterei einschlafen und das ist vielen betroffenen zu viel.

auch in krematorien sind meines wissens schon teile von implantaten gefunden geworden die nach der verbrennung übrig geblieben sind. kleine metallische spulen und sonnstige unerklärbare kleine teile. da die verstorbenen ohne erkennbaren teile verbrannt werden müssen diese vom körperinneren stammen.

eine gleichzeitige hormonausschüttung auf knopfdruck die geil und agressiv machen sollte würde eine person zu sachen leiten die sie ohne künstliche manupulation nicht machen würde. wenn man bedenkt das zum beispiel jemand auf ein kleines kind aufpassen sollte und einer solchen manupulation ausgesetzt wäre hätte das vielleicht verherende folgen. denke das sich jeder solche folgen selber vorstellen kann.

solche leute die andere heimlich filmen und total ausspionieren legen sich in der regel ganze sammlungen von den personen die sie selber als "ihre geissel" sehen an. sammlungen mit pornographischen videos und fotos. mit solch einem implantat haben sie die geissel voll in der hand und diesen leuten macht es spass mit ihrer geissel zu spielen. im normalfall kommt eine betroffene person ihr ganzes leben nicht drauf das sie eine geissel in anderen händen ist.

menschen die dieses "system" anwenden und "mind-control" betreiben denen kann diese methode des ausspionierens selber zur falle werden. wenn man heimlich ein implantat versetzt bekommt dann hat das noch nichts mit mind-control zu tun. auch das ausspionieren mittels diesen methoden hat noch nichts mit mind-control zu tun.

mind-control kann man es dann nennen wenn sich die "halter" aktiv mittels dieser technik die betroffene person zu fehlleitungen führt. mittels fernhypnose, küntlicher hormonausschüttung oder sonnstigen manipulationen über diese technik. mind-control heisst nicht das man das gehirn eines eines chip-opfers "kontroliert" sondern das es "gesteuert" wird. "remote control" kennen wir von ferngesteuerten modelautos. das heisst "fernsteuerung" in der deutschen sprache.

diese steuerungen der opfer gehen so weit das man siene geissel ohne probleme zu taten bringt die sie für lange zeit hinter gitter bringen können. ich bin mir sicher das viele opfer die gewisse straftaten wie morde ,vergewaltigungen usw begannen haben un diese sich die tat nicht erklären können unter mind-control begannen haben und das in einem zustand wie in hypnose.

wenn die täter eine geissel für längere zeit nicht mehr haben wollen können die täter ihr opfer zu solchen dingen leiten die sie dann für lange zeit hinter gitter bringen und die täter können sicher sein das sich ihr opfer nur an einem ort aufhällt. eben im knast in dem es kein entkommen gibt. die leute die solches mind-controlling betreiben scheissen regelrecht auf das leben der opfer. ihnen ist es egal wie sich ihr opfer fühlt hauptsache der finanzielle provit stimmt.

diese geilen sich regelrecht auf am leid ihrer opfer. die täter sehen das ganze wie ein spiel das auch noch viel geld in ihre taschen bringt. durch nicht erfogender aufklärung kann auch jetzt noch jeder in die fänge solcher gruppen kommen. diese gruppen lassen das ganze leben von diesen betroffenen personen nicht mehr ab.

wenn die stimmenbeschallung begonnen hat lassen sie sich auch nicht mehr an den betroffenen opfern blicken und bleiben nur virtuell in kontackt mit ihnen weil das den tätern viel zu gefährlich wäre. das eigene system ist auch der feind der täter denn nicht alle die über diese möglichkeit des mind-controllings verfügen verwenden diese.

was im mikroformat besteht "chips" gibt es auch im grossformat "haarp" das jeden menschen mit dieser technik des "digitalen gedankenlesens" erreichen kann. dieses haarp steht im verdacht das es zunamis und erdbeben auslösen kann und das wetter gezielt manipulieren kann. das sind aber spekulationen von anderen menschen die sich mit haarp befassen.

das bekannteste haarpsystem befindet sich in alaska das extreme niederfrequenzen aussendet die von nichts gestoppt werden können und um die ganze welt reichen. mit solchen anlagen soll es möglich sein gedanken gezielt abzufangen und zu registrieren.

denke mir oft das täter die mind-controlling betreiben schon lange "virtuell" erfasst sind aber in der realen welt nicht zu halen sin weil sie über die technik bescheid wissen und diese das als druckmittel verrwenden könnten. das ganze nur desshalb weil man dieses wissen nicht an normalbürger weitergibt und verschwiegen werden muss. von welcher stelle auch immer aber das ganze ist ein weltweiter skandal den keiner ernst nehmen will.


- zum schweigen verpflichtet!
/ und wer?
# des darf se ned säga!
/ logisch!

# immer as gliche schribscht!
/ du sagst auch immer das gleiche!


ich denke nicht das der täter in ein mikrofon spricht sondern über die gleiche technik wie ich über ein solches implantat mit mir komuniziert. wenn nicht über ein implantat dann über ein gerät das aussen ist und die selben funktionen zum auslesen eines gehirnes hat. desshalb müssten auch die täter keine angst haben das sie jemand abhört. wenn auch täter ein implantat in sich haben könnten sich diese frei bewegen und hätten keine geräte zuhause die gefunden werden könnten. es gibt auch andere röhren im schädel in die ein solches eingefügt werden könnte die man nach gebrauch wieder entfernen könnte.



- los a mol zua!
/ gib a ruah mann!
- du muascht mar zulosa!
/ na mann! schtarten halt selbschtgeschpräche!

# i bin fertig!
/ mir wurscht! andere probleme!
Hoffe das diese Verbrechen ein Ende haben! Lange kann das nicht mehr geduldet werden.

Das Menschen so Pervers sein können habe ich früher nicht gewusst!
Benutzeravatar
microchips
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 21:33
Wohnort: Dornbirn

Re: was mind controleure den ganzen tag machen

Beitragvon microchips » So 19. Dez 2010, 23:39

# du bist schin fast immer selber schuld wenn ich anfang mit dir reden.
/.....
# iich lass dich eh schon so in ruhe!
/ und des ned ohne grund. scheiss "krankheit"!
#.....
/ "blühende fantasie" denken andere oder wie?
#.....
/ so was macht man nicht einfach so!
#.....
/ "dein" ganzes verbrechen wird erklärt. bis aufs detail.
#....
/ "euer".
#.....

das alles mach ich nicht ohne grund aber das was die sich über diese scheisse leisten können ist nicht mehr normal. und die lassen einfach ein programm laufen das "selbstgespräche" nachmacht bzw immitiert. ich selber höre mir diese sachen auch nur noch an und ignoriere die dauerredner einfach. ich muss mich nicht mal ablenken. diese selbstgespräche enden eigentlich immer im nichts ausser ich beschäftige mich mit denen bewusst.

die sagen bzw sagten zu mir immer das es mich schon noch früh genug anscheissen würde. oder das ich schon noch die nerven verliere. oder das ich mal durchdrehe mit ihnen. aber warum sollte ich und warum sollte mich die dauerrederei anscheissen. keiner vom bekannten und kolegenkreis kann verstehen das ich das implantat nicht einfach entfernen lasse wobei ich schon gelegenheiten bei privaten gehabt hätte. besser gesagt nicht in einem krankenhaus. wie weit die verheimlichung in solchen einrichtungen des krankenhauses gehen weiss ich nicht.

ich bin mir immer bewusst das sich diese leute die das system gegen mich betreiben mich auf eine weise manipuliert haben und mich wie in trance sachen machen lassen haben. das kann man sich wie in einem traum vorstellen in dem man sachen macht und man es selber nicht mehr kontrolieren kann. solche erlebnise werden auch nicht richtig vom bewusstsein aufgenommen was man auch von einem schlimmen traum kennt. man kann sich nicht danach nicht an das geträumte erinnern.

das erreicht man durch künstliche magnetfeldeinflüsse in das gehirn des opfers.meiner meinung nach über das implantat mit kurzen gegenimpulsen was die natürliche hirnwellen in einen anderen zustand versetzt. kleine abweichungen sind schon für ein anderes verhalten zuständig. auch mit diesen radionikgeräten erreichen. diese verbrechen sind so gestaltet das sie niemad aussenstehender glauben oder besser gesagt kapieren kann.

auch was ein "normaler" mensch nicht glauben kann ist das es menschen gibt die so sind wie die "peiniger" von mir und anderen mitbetroffenen. die wortwahl, das vulgäre verhalten, die schadenfreude, die bereitschaft ihr opfer bewusst in den tod gehen lassen usw.

eigentlich habe ich inzwischen fast immer ruhe. diese sagen oft "wäre ich dir nie über den weg gelaufen!" oder "ich bereue es das ich angefangen habe dir stimmen zukommen lassen!". die müssen sich jetzt mein leben lange mit mir herumärgern und sich um mich "kümmern". es ist brutal wenn man auf diese sachen draufkommt und es keiner glauben kann das es solche chips gibt und sich diese auch schon in der befölkerung verbreitet sind.

das das andere leute "lustig" finden kann ich schon gar nicht mehr verstehen. das was ich da mache ist nicht normal und das weiss ich schon. aber um so etwas zu verraten ist jedes mittel recht. das ganze theater mache ich auf diese weise selber nur noch anfang nächsten jahres. halbe ewigkeit trage ich so einen scheiss in mir und habe davor nie etwas über diese "chips" gehört. und das ist eine frechheit und sauerei das man diese sachen einfach weiterlaufen lässt. nur weil die meisten anderen nicht von diesen stimmen betroffen sin heisst das noch lange nicht das sie kein solcches implantat abbekommen haben.

die daten werden in einem hauptcomputer gespeichert der mit diesen implantaten über mikrowellen oder langwellen verbunden ist. ob man durch das implantat des augnerves auslesen kann weiss ich nicht aber ich denke das der in mir das kann. dieser liegt genau am augnerv des rechten auges und ich denke das dieser die impulse des augnerv wahrnehmen kann.

die mind-control welt ist dreckig das es nicht dreckiger geht. die betroffenen werden regelrecht "sexuell missbraucht" und die täter die solche sachen betreiben halten sich für unauffinbar und meinen das die staaten diesen mind-control sachen nicht nachgehen. diese meinen das der sicherheitsdienst von den ländern diese technik auch anwenden.

ich lese auch öffters das sich solche personen die mind-control betreiben sich richtige "sammlungen" von ihren "opfern" zulegen. "sexuelle sammlungen" die sie sicher auch zum tausch gegen anderes pornographisches material zur verfügung stellen. wenn man sich bewusst ist das diese technik bereits in betrieb ist sieht man die gamze menschheit zu grunde gehen. die normale menschheit wird es nie mehr geben. ob das alles noch zu stoppen ist weiss ich selber auch nicht. aber ich habe meinen scheiss schon drinn und kann es locker sehen. nicht glauben heisst nicht wissen.

das ist alles so logisch aufgebaut wenn man sich damit befasst. auch der sinn und zweck bei diesem verbrechen das von anderen gegen mioch geführt wird. es gibt zwar meistens mehrere möglichkeiten die logisch scheinen aber eine ist es dann sicher. mir ist es inzwischen egal ob jeder ein solches implantat erhalten ohne das sie es wissen. auch verwandte und bekannte. auch wenn meine kolegen und koleginnen eines abbekommen kann es mir egal sein. so eine ernste sache und die leute lachen sich richtig aus bei dieser chip-geschichte.

das handy das heute bei uns standard ist ist für die energieversorgung zuständig. ob mikrowellen von telefonmasten auch genutzt werden das weiss aich nicht aber auch die stellen eine art "energie" dar. durch das telefonieren werden vom handy aus mikrowellen gesendet. durch diese mikrowellen erhält das implantat die energie das es benötigt und speichert sie in einem kondensator. solch ein chip arbeitet mit microvolt und braucht kaum energie.

diese chips werden bei menschen auch in den nacken eingefügt. der nacken ist auch mit dem gehirn verbunden und hat somit die gleichen funktionen. ich denke aber nicht das ein solcher das gesehene auslesen kann und das man mit solch einem keine stimmen hören kann wobei ich das nicht ausschliessen mag. bin mir bis heute nicht sicher auf welche art genau die stimmen in mieinen schädel kommen.

was ich auch nicht verstehe ist das menschen über dieses system so "schlampig" umgehen. ich frage mich oft wie man so blöd sein kann und andere menschen die ganze zeit "dauerbeschallen". das ist ein so grosses geheimnis und wenden solche sachen auch noch in dieser form an. und menschen bringen sich um wegen dieser art von "paranoia".

die leute die diese verbrechen über dieses "system" führen haben sicher auch feinde aus den eigenen reihen die aber wie ich nichts machen können. was will man schon in so einer lage machen. ich denke das die leute die solche verbrechen über diese technik verüben selber schon auf eine art gejagt werden. ich denke auch das die codes von mir nicht verändert werden weil sie eine spur hinterlassen würden. diese verbrechen sind ins detail geplant und werden ohne erscheinen in der "realität" geführt.

das sich die täter immer in der "realität" befinden ist auch denen klar die das ganze "virtuell" erleben und sich mittels einfacher manipulation der person "aktiv" einmischen können. und das macht denen spass und das finden die geil. die machen das auch aus geldinteresse und für die ist es eine art "hobby" was sie da betreiben die eine menge kohle einbringt. so sehen die tater das ganze. wenn ich mir so sachen anhören muss wie "es ist so geil jemanden sterben zu sehen!" oder " es ist so geil ein kind zu fic ken!" dann bleibt das im kopf. die finden es richtig geil zu sehen wie andere in den ruin getrieben werden. es sei so geil eine solche macht gegenüber anderer menschen zu haben.

und die können das ganze total ungehindert betreiben und alles wird von der öffentlichkeit ferngehalten.
Hoffe das diese Verbrechen ein Ende haben! Lange kann das nicht mehr geduldet werden.

Das Menschen so Pervers sein können habe ich früher nicht gewusst!
Benutzeravatar
microchips
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 21:33
Wohnort: Dornbirn

Re: was mind controleure den ganzen tag machen

Beitragvon microchips » So 19. Dez 2010, 23:44

# du bist selber schuld wenn ich mal die nerven verliere!
/ wieso bin ich selber schuld?
# weiss doch ich nicht!
/ zur zeit langweilst du mich!
# ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse!
/ gegenteiltag! hehe!
# ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse!
/ gibst wieder mal vollgas?
# ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse!
/ das gegen dich keiner was macht?
# magst nicht schlafen gehen?
/ hör mir lieber deine scheisse an!
# markus! ich werde selber fertig gemacht!
/ ach! nimms locker!
#.....
/ muss mir die scheisse auch anhören!
#.....
/ ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse!
# machst du jetzt weiter?
/ wieso nicht?
# mann he!
/ ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse!
# geh schlafen!
/ irgendwann dann schon mal!
# magst nicht schlafen gehen?
/ ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse! ine! usse!
#.....
/ und was mache ich jetzt mit dir?
# lass den chip entfernen!
/ später mal!
#.....
/ irgendwie bist du nur noch ein billiger zeitvertreib!
# warum hast du so gute nerven?
/ warum quälst du menschen in den tod?
# weil es spass macht!
/ und warum macht keiner etwas dagegen?
# frage ich mich auch schon!
/ weisst du warum ich das so locker nehme?
# ist ja logisch!
/ eben!

# du musst mich auch verstehen!
/ ja sicher verstehe ich dich!
#.....
Hoffe das diese Verbrechen ein Ende haben! Lange kann das nicht mehr geduldet werden.

Das Menschen so Pervers sein können habe ich früher nicht gewusst!
Benutzeravatar
microchips
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 21:33
Wohnort: Dornbirn

Re: was mind controleure den ganzen tag machen

Beitragvon microchips » So 19. Dez 2010, 23:45

# kannscht scho schaua wie i di kaputt mach!
/.....
# alle mitwisser.....
/.....
# alle sägn....
/ egal was alle sägn.
# alles was nix ischt lot ma schtimma höra.
/ ah! und des beurteilscht du?
# richtig!
/ in mina auga seid ihr nix. pervers bis zum geht nicht mehr.
#.....
/ mit euara aussagen die man sich anhören muss.
#.....

# du muascht sealbar wissa was du machscht.
/ i woas ganz genau was i mach.
#.....
/ dia lüt moanan halt das sie sich die stimmen einbilden weil sie noch nie etwas von dieser technik gehört haben.
#.....
/ und reden tun sie nicht darüber weil sie sich blöd vorkommen.
#.....

# mir wissen alles über di!
/ jo und! i o!
#.....
/ ihr wissen o alles über andere!
#.....
/ ma muas jo manch andere koa stimma höra lo!
#.....
/ wenn ma hört das manche privatsammlungen vo pornomaterial vo andara hond.
#.....
/ und die ahnen des ned a mol! ischt scho schräg.
#.....
/ was ma alles mitkriagt wenn ma sich mit solchem zeug beschäftigt.
#.....

# nimm dean chip usse!
/ got ned!
# genau!
/ und du woasch des!
# richtig!
/ darum kannscht du o wehrlose lüt mit schtimma quäla!
#.....
/ wehrlos wie an hamschter!
#.....
/ i glob das i dean scho selber ussekriaga tät.
#.....
/ aber denna valür i jeden kontackt zu euch! und des ischt ned guat! fertig macha kannscht mi jo numma!
#.....

# markus!
/ zum glück kannst mich nicht mehr stressen!
# los a mol! i kriags mit da angscht zum toa.
/ ned mi problem.
# m...... ischt die geilschte drecksau im bett!
/.....
# markus! mir hören nia uf!
/.....
#.....
/ hoffentlich kummscht vo da eigana lüt dra!
#.....
/ um di isch as echt ned schad!
#.....
/ i glob du bischt as gschwür im system!
#.....
/ i denk das viele die in dem system feststecken froh wären wenn du entfert wöra tätascht.
# des woas i o!
/ du bringscht des sicher alles in gefahr!
#.....
/ hond sicher viele an anfrass uf di!
# da oane macht mi fertig!
/ du khörscht fertig gmacht!
# du sau du!
/ as schtört mi ned wenn a sau zu mir sau set.
#.....

# du wösch scho no seaha du wixer!
/ bischt du an looser!
#.....
/ ekelt der euch ned a?
#.....
/ dir grinsen se sicher nur no scheinheilig ins gsicht!
# du arschloch!

/ lebenslänglich sitzi sitzi in einzelhaft! des wär genau as richtige für di!
# drecksau!
/.....
Hoffe das diese Verbrechen ein Ende haben! Lange kann das nicht mehr geduldet werden.

Das Menschen so Pervers sein können habe ich früher nicht gewusst!
Benutzeravatar
microchips
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 21:33
Wohnort: Dornbirn

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Seite bekannter machen
Forum: Plauderecke
Autor: Lilly
Antworten: 1
Diät machen
Forum: Plauderecke
Autor: Bettina
Antworten: 0
Gimmicks die euch vielleicht das leben leichter machen ...
Forum: Gästebereich
Autor: Anonymous
Antworten: 8

Zurück zu Das alltägliche Leben unter Strahlenfolter und Beeinflussung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron