Wie erpressbar ist Deutschland ?




Hier könnt ihr schildern was ihr so erlebt unter Mind Control, oder auch was andere versuchen euch ein zu reden.

Re: Wie erpressbar ist Deutschland ?

Beitragvon Sunny » Fr 27. Aug 2010, 18:51

Die EU will die Überwachung von Bürgern noch weiter ausdehnen !

http://info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=141
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

von Anzeige » Fr 27. Aug 2010, 18:51

Anzeige
 

Re: Wie erpressbar ist Deutschland ?

Beitragvon Darksnow » Fr 27. Aug 2010, 19:11

Sunny hat geschrieben:Die EU will die Überwachung von Bürgern noch weiter ausdehnen !

http://info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=141



Mhh, na dann werden wir doch bald gerettet!
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Wie erpressbar ist Deutschland ?

Beitragvon Sunny » Sa 28. Aug 2010, 08:19

Darksnow hat geschrieben:
Sunny hat geschrieben:Die EU will die Überwachung von Bürgern noch weiter ausdehnen !

http://info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=141



Mhh, na dann werden wir doch bald gerettet!


Die hatten doch schon verloren, bevor sie damit überhaupt begonnen haben ;)
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Wie erpressbar ist Deutschland ?

Beitragvon Darksnow » Sa 28. Aug 2010, 16:50

Du sagst es, deswegen müssen sie halt ihre Schwanzverlängerung gegen uns richten um uns von jeder Seite jede sekunde fi cken zu können. und dann noch diese dumme schämliche Gestöhne, manche röcheln auch. wer soll das nur ertragen :mrgreen:

KINDERFICKER!!! BALD SEIT IHR KRÜPPEL!!!
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Wie erpressbar ist Deutschland ?

Beitragvon Sunny » So 29. Aug 2010, 09:36

Darksnow hat geschrieben:Du sagst es, deswegen müssen sie halt ihre Schwanzverlängerung gegen uns richten um uns von jeder Seite jede sekunde fi cken zu können. und dann noch diese dumme schämliche Gestöhne, manche röcheln auch. wer soll das nur ertragen :mrgreen:

KINDERFICKER!!! BALD SEIT IHR KRÜPPEL!!!


Du sagst es, die sog. High-Society - auch die ältesten Knacker und Tussnelldas , als die grössten Puff-Mütter und Puff-Väter, Drogenhändler, Geldwäscher die jemals exisitert haben- die meinen tatsächlich sich mit Geld alles ungestraft erlauben zu können :mrgreen:

Das was die uns antun , schlägt aber auf sie mit Brachialgewalt zurück !
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Wie erpressbar ist Deutschland ?

Beitragvon Sunny » So 29. Aug 2010, 09:41

So erpressbar- so bestechbar , sind Menschen in Deutschland, in Europa,in der Welt

WHO -Liste nennt Grippeberater mit finanziellen Verbindungen zu Impfstoffherstellern

http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... llern.html

Hier wird absichtlich vorsätzlich mit unserer Gesundheit, mit unserem Leben, mit dem Leben unserer Kinder und mit unserem Geld gespielt !

Das ist Hochverrat !

Man kann es gar nicht oft genug sagen :

Diese korrupte Pharma-Lobby schreckt mit Lobbyisten artverwandter Wirtschaftszweige auch nicht vor Anwendung von elektronischer Folter aller Art zurück - das ist das grösste Verbrechen gegen die Menschlichkeit, was jemals stattgefunden hat !

Genug ist Genug.

Wir leben hier in einer Demokratie und nicht in einer illegalen Diktatur- zum Donner !
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Wie erpressbar ist Deutschland ?

Beitragvon Sunny » So 29. Aug 2010, 11:45

http://nachrichten.t-online.de/sarrazin ... 3120/index

Volksverdummung entsteht nicht durch Einwanderung , Eingliederung von Ausländern sondern durch flächendeckendes wie zielgerichtetes Mind-Controling usw. - übrigens weltweit !

Ein Bundesbankvorstand der i.d. Öffentlichkeit steht hat keine antisemitistischen rassistischen Aussagen zu machen, die volksverhetzend, rassistisch sind !

http://www.medrum.de/content/spd-genera ... o-sarrazin

Dass sich in Deutschland / Europa eine Diktatur eingeschlichen hat, liegt nicht allein an Juden , sondern an den Weltwirtschafstbossen, die unabhängig von jeder ethnischen Ethik -unter religiösen Deckmäntelchen versteckt- willkürlichst , auch unter Zuhilfenahme von E-Folter und Mind-Control agieren, und dass dahinter nur Juden stecken sollen , ist ein weiterer Versuch der Vertuschung von TATsachen .

Ich kann den weltweiten Syndikaten, Mafiosis , nur empfehlen , diese Angelegenheit insgesamt sofort abzublasen und sich freiwillig zu stellen.

VERFASSUNGSSCHMUTZ

http://www.verfassungsschmutz.de/page/4/

siehe auch Link : Presserklärung -Klare Kante gegen Kinderpornographie

Und wie lässt sich im Gegenzug totalitäre Überwachung, die ja angeblich zu unserem Schutz durchgeführt, wird im Zusammenhang mit den Kinderpornographie -Gegenwehrmassnahmen erklären ?!

Kinderpornographie ist auch kein Kavaliersdelikt !

http://www.cducsu.de/InhaltlD__13368/Inhalte.aspx

15.06.2009

Das immer mehr Familien kinderlos bleiben wollen, wird somit immer verständlicher......
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Wie erpressbar ist Deutschland ?

Beitragvon Sunny » Sa 4. Sep 2010, 13:17

Wichtige Nachrichten

Derzeit hält es Bundespräsident C. Wulff für möglich, dass die Demokratie gestürzt werden könnte

http://info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=149
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Wie erpressbar ist Deutschland ?

Beitragvon Sunny » Mo 27. Sep 2010, 18:30

Angela Merkel deutet Erpressbarkeit der Republik durch Finanzbereich an

http://www.youtube.com/watch?v=sj0dao1E ... re=related

Zitat:" Eine alte Arroganz bahnt sich ihren Weg..........."

Ist das deutsche Volk ein Volk , dass man wie einen Harem an
die Finanz-Oligarchie meint verschachern zu können ?!

oder

Meint die Finanz-Oligarchie uns - die BRD- etwa schon in vermeintlicher Abhängigkeit gekauft zu haben ?!

Wir sind definitiv kein rohes Fleisch, dass man wie in einer Theke per 3-D-Phasen-Radar auslegen und über Mind-Control etc. p.p. verkaufen, verhökern, vermarkten, versklaven kann !

Wehe denen, die es nur versuchen !

Ich kann von mir mit absoluter Gewissheit sagen, dass ich keine persönlichen Feinde, Bekannte habe, die sich das wagen würden anzumassen- es kann sich in Bezug auf elektronische Folter etc.p.p. nur um ein allgemeines gesellschaftliches Problem , um organisierte Kriminalität handeln, was an Ungerechtigkeiten und Unrecht - einschl. schwarzer Forschungen- in Deutschland geschieht !
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Wie erpressbar ist Deutschland ?

Beitragvon whitepearl » Mi 29. Sep 2010, 14:35

Wen vertreten Volksvertreter wirklich - Bekenntnis eines Abgeordneten

http://www.theintelligence.de/index.php ... neten.html
"Es ist so gut wie unmöglich, jemanden mit Dreck zu bewerfen; ohne dabei selbst etwas abzubekomen!"
whitepearl
 
Beiträge: 25
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 17:02

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Das alltägliche Leben unter Strahlenfolter und Beeinflussung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron