Zeugen gesucht!




Hier könnt ihr schildern was ihr so erlebt unter Mind Control, oder auch was andere versuchen euch ein zu reden.

Zeugen gesucht!

Beitragvon infralight » Sa 17. Mär 2012, 19:18

Ave,

ich suche Zeugen, die mir helfen, Beweise zu sammeln bzw. diese bestätigen.
Klarnamen, Foltermethoden und Firmen, die zusehen bzw. Mittäter sind, sind mir bekannt, sowie Mitglieder von Schleuserbanden, Zuhälter und Menschenhändlern im Ausland.

Dieses organisierte Netzwerk, vermutlich weltweit aktiv, benutzt auf das Opfer abgestimmte Einflüsse, in meinem Fall die Medizin, die illegal und nicht öffentlich nachweisbar ist.

Bitte bei mir per PN melden.

Gruss
lieber aufrecht sterben, als niederkniend untergehen!
leben und leben lassen!
Benutzeravatar
infralight
 
Beiträge: 163
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 08:50
Wohnort: Forst (Lausitz)

von Anzeige » Sa 17. Mär 2012, 19:18

Anzeige
 

Re: Zeugen gesucht!

Beitragvon Darksnow » So 1. Apr 2012, 22:36

Jo die hypnotisieren doch die geschleusten Frauen in verschiedenen Mitteln.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße



Ähnliche Beiträge

Haustür gesucht
Forum: Plauderecke
Autor: Japa2
Antworten: 4
Fall aus Österreich kurz vor Aufkärung!!!Deutsche Zeugen ges
Forum: Private Webseiten
Autor: jojo67
Antworten: 0
Tat-, Zeugen- Videos aus dem TV/ Laserattacken Live
Forum: Bild- Videobeweise
Autor: Darksnow
Antworten: 22
Seniorenmobil gesucht
Forum: Plauderecke
Autor: Japa2
Antworten: 3

Zurück zu Das alltägliche Leben unter Strahlenfolter und Beeinflussung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron