Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate




Hier sollen Artikel und schreiben zur Möglichkeit von Mikrowellenwaffen eingebracht werden, damit Außenstehende ein Ansatz haben worum es geht und das wir Opfer nicht die einzigsten sind die davon wissen...

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » Di 4. Mär 2014, 20:20

Wearables zwischen Hype und Business
Im Gesundheitswesen sind die elektronischen Begleiter bereits angekommen. Doch das ist erst der Anfang: Es gibt jede Menge Profi-Anwendungen für die körpernahen Geräte.
http://www.computerwoche.de/a/wearables ... ss,2555289





Auf dem Weg zum Mischwesen
Forscher entwickeln fühlende Prothesen und Geräte zur Gedankensteuerung. Sie revolutionieren die Art, wie wir mit Maschinen interagieren. Wir bekommen neue Sinne – und erweitern unsere Fähigkeiten.
http://www.heise.de/tr/artikel/Auf-dem- ... 21975.html


Generation Cyborg: Ältere offen für Chip-Implantate
Die Forschung nach Chips, die in den Körper implantiert werden, die Gesundheit überwachen und im Zweifelsfall auch eingreifen, läuft auf Hochtouren - und wird vor allem von älteren Menschen begrüßt.
http://winfuture.de/news,80364.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Di 4. Mär 2014, 20:20

Anzeige
 

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » Di 4. Mär 2014, 20:22

Wearables zwischen Hype und Business
Im Gesundheitswesen sind die elektronischen Begleiter bereits angekommen. Doch das ist erst der Anfang: Es gibt jede Menge Profi-Anwendungen für die körpernahen Geräte.
http://www.computerwoche.de/a/wearables ... ss,2555289





Auf dem Weg zum Mischwesen
Forscher entwickeln fühlende Prothesen und Geräte zur Gedankensteuerung. Sie revolutionieren die Art, wie wir mit Maschinen interagieren. Wir bekommen neue Sinne – und erweitern unsere Fähigkeiten.
http://www.heise.de/tr/artikel/Auf-dem- ... 21975.html


Generation Cyborg: Ältere offen für Chip-Implantate
Die Forschung nach Chips, die in den Körper implantiert werden, die Gesundheit überwachen und im Zweifelsfall auch eingreifen, läuft auf Hochtouren - und wird vor allem von älteren Menschen begrüßt.
http://winfuture.de/news,80364.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Vorherige

Zurück zu Einleitung/ Themenbereich Mikrowellenwaffen und Möglichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron