Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate




Hier sollen Artikel und schreiben zur Möglichkeit von Mikrowellenwaffen eingebracht werden, damit Außenstehende ein Ansatz haben worum es geht und das wir Opfer nicht die einzigsten sind die davon wissen...

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » So 17. Jul 2011, 04:41

Gaunerjagd per Satellit: Geklaute Pkw mit GPS orten
http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1179010
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » So 17. Jul 2011, 04:41

Anzeige
 

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » Mi 20. Jul 2011, 21:58

Implantate sollen drahtlos mit Strom versorgt werden
http://www.golem.de/1107/84923.html


Der japanische Autohersteller Toyota hat ein Fahrrad entwickeln lassen, dessen Gangschaltung mit Gehirnströmen betätigt wird.
http://www.golem.de/1107/84781.html


Forscher aus Kalifornien haben erstmals ein Implantat für Ratten entwickelt, das wie eine externe Festplatte Informationen aus dem Kurzzeitgedächtnis speichern und wieder ins Gehirn einspielen kann. Ein Durchbruch für den Kampf gegen Alzheimer und Demenz?
http://detektor.fm/kultur/prothese-fuer ... er-ratten/


US-Wissenschaftler haben eine Kamera entwickelt, die auf einen Stecknadelkopf passt. Sie kommt ohne Linse und bewegliche Teile aus und könnte als Implantat Bilder aus dem Körper liefern.
http://www.golem.de/1107/84767.html


Tierschützer: Chip-Pflicht für Hunde
http://nachrichten.rp-online.de/regiona ... -1.1320850
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » So 7. Aug 2011, 02:55

Jogginguhren mit GPS-Navigation sind der neuste Schrei und bieten eine Fülle an Funktionen. Doch helfen die Hightech-Geräte dem Hobbyjogger wirklich, besser zu trainieren? Ein Testbericht.
http://www.tagesanzeiger.ch/digital/mul ... y/26951751


Gaunerjagd per Satellit
Gestohlene Autos lassen sich mit leicht mit moderner GPS-Technik orten.
http://www.badische-zeitung.de/auto-mob ... 60915.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » So 7. Aug 2011, 03:18

Winzige Funksysteme realisieren
Mithilfe von Technologieplattformen für drahtlose Mikrosysteme lassen sich winzigste BAN-Lösungen mit kleinstem Energieverbrauch für implantierte und tragbare Medizingeräte der nächsten Generation realisieren. Das EU-Projekt »WiserBAN« will hierfür ein 2,4-GHz-Mikrosystem liefern, das gleichzeitig misst, verarbeitet und drahtlos überträgt, wobei es nicht größer als 4 mm x 4 mm x 1 mm sein soll. Diese Forschung wird durch die Anforderungen führender europäischer Akteure auf den Gebieten von Hörgeräten, Herzschrittmachern und Cochlea-Implantaten sowie Insulinpumpen stimuliert und soll den Markt für trag- und implantierbare Produkte beeinflussen.
http://www.elektroniknet.de/kommunikati ... alisieren/


Implantat holt sich Strom aus dem Blutzucker
Kerzenmachers Konzept sieht implantierbare Glukosebrennstoffzellen auf der Basis von Edelmetall-Katalysatoren wie Platin vor. Solche Katalysatoren sind vor allem im Hinblick auf die Langzeitstabilität und Sterilisierbarkeit für Implantatsysteme geeignet. Diese Systeme könnten zukünftig mit Hilfe der Brennstoffzellen durch die ständige elektrochemische Umsetzung von Blutzucker (Glukose) und Sauerstoff aus der Gewebeflüssigkeit mit Strom versorgt werden.

Die von Kerzenmacher und seinem Team neu entwickelte Brennstoffzelle soll als dünne Beschichtung auf der Oberfläche des Implantats angebracht werden. Die Vorteile gegenüber dem bisherigen Stand der Technik: Die Brennstoffzellen sind nur noch halb so dick und erbringen etwa 30 Prozent mehr Leistung. Zudem sind Platinelektroden gegen ungewollte chemische Reaktionen wie Hydrolyse und Oxidation unempfindlich.

http://derstandard.at/1310511344535/Med ... Blutzucker
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » So 7. Aug 2011, 04:10

RFID kontrolliert Einnahme von Medikamenten
Forscher stellen automatisierten Arzneischrank vor
http://www.rfid-im-blick.de/20110719118 ... enten.html


Stromzähler mit RFID für den chinesischen Markt
http://www.rfid-ready.de/201107192214/s ... markt.html


IdentPro stellt wiederverwendbare RFID-Transponder vor
http://www.rfid-ready.de/201107212221/i ... r-vor.html


Manipulation und Fälschung mittels RFID Label verringern und Plagiate enttarnen
http://www.openpr.de/news/556563/Manipu ... arnen.html


TU Darmstadt entwickelt RFID-Wartungs- und Leitsystem
http://www.rfid-im-blick.de/20110728119 ... ystem.html


RFID-Labels wappnen Führerscheine gegen Fälscher
http://www.rfid-im-blick.de/20110725119 ... scher.html


Mit RFID Prozesse straffen und Kosten reduzieren
http://www.rfid-ready.de/201107252224/m ... ieren.html


Aktive RFID-Lösung für die Fahrzeuglokalisierung
http://www.rfid-ready.de/201108032228/a ... erung.html


Schulranzen, Kreide, Pausenbrot...und RFID?
http://www.rfid-im-blick.de/20110802120 ... -rfid.html


BARGELDLOS PARKEN
RFID-Chip in der Windschutzscheibe
http://www.golem.de/1108/85385.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » So 7. Aug 2011, 04:24

Einsatz von Nanomodulen als Ausweg aus der RFID-Sackgasse
http://www.rfid-ready.de/201107072206/e ... gasse.html


Echtzeit-Identifikation bei Höchstgeschwindigkeit mit RFID
http://www.rfid-ready.de/201107052200/e ... -rfid.html


RFID-Datenschutz: erste Workshops zur Anwendung des europäischen Rahmens für Datenschutzfolgeabschätzungen erfolgreich durchgeführt
http://www.pressebox.de/pressemeldungen ... xid/435225


Schützt RFID vor falschen Pillen?
http://www.rfid-im-blick.de/20110714117 ... illen.html


Wem Passwortschutz allein nicht genügt: Sensible Daten mit RFID vor unbefugten Zugriffen schützen!
http://www.net-tribune.de/article/r280611-05.php

Datenklau unmöglich: RFID-Rückverfolgung von Altakten
http://www.pressebox.de/pressemeldungen ... xid/433843

Neues Verfahren macht RFID-Chips sicher
http://www.crn.de/security/artikel-90857.html

Uni Bochum sichert RFID-Chips ab
http://www.zdnet.de/news/41554164/uni-b ... ips-ab.htm


V-RFID-Chip schafft einen papierlosen Arbeitsablauf
http://www.rfid-im-blick.de/20110706116 ... blauf.html


RFID-Chips funken in Solarmodulen
http://www.rfid-im-blick.de/20110607112 ... dulen.html


Eingebaute Implantate mit RFID erkennen
http://www.gizmodo.de/2011/06/15/eingeb ... ennen.html



Briten testen RFID Poker Tisch
http://www.hochgepokert.com/2011/06/19/ ... ker-tisch/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » So 14. Aug 2011, 13:26

Stuttgart - Während viele in Deutschland noch den Sommer suchen, tüfteln Computer- und Internetfreaks in der Backstube. Sie bringen geheimnisvolle Botschaften auf Kekse auf. Die Kekse werden anschließend an Freunde verschenkt oder per Post verschickt. Die verschlüsselte Botschaft ist mit dem Handy oder Smartphone auslesbar. Die Anfangsszene eines James-Bond-Films? Nein, die real gewordene Backfantasie eines Informatikers aus Saarbrücken.
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 324f9.html


Video: Stanford-Kurs - Einführung in die künstliche Intelligenz
http://video.golem.de/wissenschaft/5426 ... igenz.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » So 14. Aug 2011, 19:11

Forschungsprojekt RELY: Neue Wege bei der Chipentwicklung
http://www.presseagentur.com/infineon/d ... 34&lang=de

Wie Chips besonders zuverlässig konstruiert werden können, will ein Konsortium aus Industrie, Forschungseinrichtungen und Universitäten herausfinden. So sollen die Chips zum Beispiel in Produktionsanlagen oder Insulinpumpen künftig selbst erkennen, wenn sie nicht mehr richtig funktionieren.
http://www.silicon.de/technologie/hardw ... _chips.htm
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » Do 18. Aug 2011, 18:37

Projekt Synapse
Computerchip soll das Gehirn nachahmen
Ein Chip, der nicht nur Befehle ausführen, sondern eigene Erkenntnisse gewinnen und daraus Handlungen ableiten kann: IBM-Forscher haben zwei Prototypen dieser Science-Fiction-Technik vorgestellt - und jubilieren über die Möglichkeiten, die sie einmal bieten sollen.
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/ ... 15,00.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Biochips/ Nervenimplantate/ RFID/ GPS Implantate

Beitragvon Darksnow » Do 18. Aug 2011, 18:48

RFID sichert Pflanzenexport
http://www.rfid-im-blick.de/20110808121 ... xport.html


TagStar Systems präsentiert neues RFID-UHF-Inlay-Design
http://www.rfid-ready.de/201108102236/t ... esign.html


Effiziente Werkzeugverwaltung mit RFID-Technologie
http://www.rfid-ready.de/201108112237/e ... logie.html


Wie lassen sich Mikroelektroniksysteme verbessern?
http://www.elektronikpraxis.vogel.de/ha ... es/326261/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

VorherigeNächste

Zurück zu Einleitung/ Themenbereich Mikrowellenwaffen und Möglichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron