Partnerforen/ Foren über Elektrofolter




Hier gehören alle nützligen Forums rein die uns weiterhelfen und zusammen bringen um gegen diese Ungerechtigkeit vor zu gehen, die uns angetan wird.

Partnerforen/ Foren über Elektrofolter

Beitragvon Darksnow » Mo 15. Mär 2010, 21:01

Seit einigen Tagen hat sich der Thomas Richter hier im Forum angemeldet.
Ich habe ihn zufällig im Internett über sein Forum hier her gelotzt, indem ich ihm schrieb und auf mich hier aufmerksam machte.

Wie er beschreibt, hat er eine Familie und Soziales Umfeld nebenbei zu bewältigen und ist auch ganz neu hier. Deshalb verstehe ich auch das erst mal viel durcheinander kommt, weshalb er sein Forum erst mal unter der falschen Kategorie angegeben hat. Deshalb trage ich es hier nach.
Ich weiß selber wie das Umfeld entgegengesteuert wird, damit man sich nicht mehr auf seine Arbeit konzentrieren kann.
Den mal böse machen und den an andere Pflichten erinnern. Vieleicht noch ein Schuss in meinen Kopf und die Sache hat sich erledigt. So ist das....

Ich werde mich bei Gelegenheit dort auch wieder melden, aber würde mich wie gesagt auch freuen wenn der Thomas sich hier mit aktiv beteiligt.

http://familienforum.biz/board35-stalki ... eben-mehr/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Mo 15. Mär 2010, 21:01

Anzeige
 

Re: Partnerforen/ Foren über Elektrofolter

Beitragvon Darksnow » Mi 7. Apr 2010, 11:11

Nicht nur in Deutschland ist das Problem der Elektrofolter durch kriminelle Netzwerke vertreten. Nein auch in anderen Ländern werden täglich Menschen über Hochfrequenzgeräten aus der Ferne gefoltert und alle schauen weg.

Getroßt kann ich aber sagen das es jeden Tag mehr wird das wir die Opfer beweisen was man uns unbehelligt antut, damit die Staaten nicht mehr einfach wegschauen können um dies zu ignorieren.

Tja ihr Reichen, über uns erhabenen, ihr die denkt ihr könntet euch auf diesem Planeten alles erlauben, langsamm wird es doch eng für euch!

http://peacepink.ning.com/

http://mcvictimsworld.ning.com/

http://asianvictimsassociation.ning.com/

Da sind auch gute Photos über Folterwunden der dauernden Lasereintritte in unseren Biologischen Körpern dabei.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Partnerforen/ Foren über Elektrofolter

Beitragvon Darksnow » Mi 7. Apr 2010, 11:16

Noch einige Amerikanische Forum:

http://www.fedame.org/phpBB2/index.php

http://www.mindcontrolforum.net/


Ich muss gleich dazu sagen, dass in einigen Forum sehr viel Verschwörungstheorien verbreitet werden was ich absolut nicht unterstütze. Ich verstehe aber einige Opfer in dessen Handeln. Wenn einem dies Jahrelang angetan wird und jegliche Hilfe vor den eigenen Augen verwehrt wird, dann kommt man irgendwann von ganz alleine auf die Schiene sich auch gegen den eigenen Staat zu richten und nach Fehlern zu suchen. Natürlich werden wir von den Funkterroristen dazu noch angeheizt zusätzlich Müll zu verbreiten um falsche Aufmerksamkeit zu bekommen wo jeder Außenstehende schon beim ersten Blick sagt. Der ist Schizophren.
Aber das ist ja das was die Täter wollen. Uns unglaubwürdig machen!

Sie müssen sich vorstellen das wir Opfer den ganzen Tag im eigenem Gefühl getäucht werden. Es ist wie, als ob jemand ihnen den ganzen Tag verschiedene Drogen einflößt und zudem Schmerz ausübt. Dann kann man irgendwann gar nicht mehr seinen Verstand behalten, wenn man keinen starken Willen hat. Irgendwann erliegt jeder dieser Manipulation....

Stellen sie sich vor sie sind im Viatnam Krieg ein Gefangener und müssen Wochenlang in einem Wasserloch ausharren. Rausgeholt werden sie nur zur Folterbefragung. So müssen sie sich das Vorstellen. So ist das....

Was bleibt einem da noch übrig als Verrückt zu werden und den ganzen Tag Kinderlieder zu summen, weil es das einzigste ist was einem noch an der Realität festhält!
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Partnerforen/ Foren über Elektrofolter

Beitragvon Darksnow » Mi 7. Apr 2010, 11:57

Hier ein Deutsch - Amerikanisches Forum. Ich selber bin dort noch nicht mit eingetragen was anfangs mehrere Gründe hatte. Bisher hat es sich aber ganz gut gemacht und ich werde meine Zeugenaussage noch hin zu fügen. Dieses Forum zeigt zum Teil auch auf wieviele Opfer es gibt und welche Geschichte jedes einzelne Opfer über die Zeit in der es verfolgt und gefoltert wird durchleben musste.

http://mindcontrol.twoday.net/



Und hier noch eine Amerikanische Seite:
http://www.mcforum.net/yabbse/index.php
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Partnerforen/ Foren über Elektrofolter

Beitragvon Darksnow » Di 4. Mai 2010, 21:13

Ich habe gerade von Karlheinz Croissant reinbekommen, das man das geschlossene Forum Fedame hier runterladen kann und ich dachte alle Daten wären schon verloren.

http://www.2shared.com/file/12505440/eb ... 91012.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Facebook Eintrag Strahlenfolter

Beitragvon jojo67 » So 6. Jun 2010, 21:14

Hier ein Link zu Facebook wo sich Betroffene austauschen!

http://www.facebook.com/topic.php?uid=1 ... 0&topic=59
jojo67
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 27. Mai 2010, 13:09

Re: Partnerforen/ Foren über Elektrofolter

Beitragvon Sunny » Fr 16. Jul 2010, 11:17

Das neu eröffnete Forum des Vereins gegen Psychophysischen Waffenmißbrauch

http://zivilterror.forumieren.de/index.htm

Es ist von Swetlana Schunin ausdrücklich erwünscht dort nur wichtige Beiträge zu verfassen- dient also eher der allgemeinen Information über Cyber-Terrorismus und neuer Erkenntnisse.
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

Re: Partnerforen/ Foren über Elektrofolter

Beitragvon Darksnow » So 15. Aug 2010, 01:18

Na das nenne ich doch mal eine netteInformationseite von Swetlana, die kannte ich noch gar nicht und empfehle sie gerne weiter. Nach der angegebenen Adresse aus ihrem Video hatte ich zwar einige Probleme darauf zuzugreifen, aber nach richtiger eingabe wie Wahl bin ich doch noch darauf gekommen. Nicht schlecht und seriös.

http://www.strahlenterror.lima-city.de/cms/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Partnerforen/ Foren über Elektrofolter

Beitragvon Sunny » Mi 6. Okt 2010, 08:55

Ein neues Forum, in dem von elektronischer Folter Betroffene , neben dem üblichen Austausch , auch Mediziner um Rat fragen können

http://www.elektrosmognews.de/
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 21:45

Re: Partnerforen/ Foren über Elektrofolter

Beitragvon Darksnow » Do 1. Dez 2011, 18:31

Ich pack es doch mal mit hier rein.
Immerhin kämpfen dort einige zu unserer Sache. Ich hab jetzt noch nicht weiter rein geschaut, weiß aber man muss sich dort jetzt anmelden und nicht mehr jede kann seinen Senf dazu geben.

http://mc.hzc.info/forum68184/index.htm
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Nächste


Ähnliche Beiträge

Interessante und helfende Foren diskusionen
Forum: Forums
Autor: Darksnow
Antworten: 16

Zurück zu Forums

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron