Überwichtige Themen und Adressen




Hier können interessierte Gäste kurz ihre Meinung abgeben, oder auch am Umfragesystem teilnehmen. Natürlich völlig anonym, was nicht heißt das ich Stalker im mobben unterstützen werde!

Wir E-Folteropfer freuen uns sehr über jedes freundliche ehrliche Wort um uns auf unseren Weg zur Freiheit moralisch zu unterstützen.
Vieleicht kann uns ja auch jemand aus eigener Erfahrung bestätigen.
Forumsregeln
Musste aufgrund von Beleidigungen durch Netzlautsprecher gesperrt werden.

Wurde wieder entsperrt!

31.12.2011 Weitere Themen vom Depp werden gelöscht. Genug Beweismaterial.

Re: Überwichtige Themen und Adressen

Beitragvon Darksnow » Fr 10. Jun 2011, 15:49

Die Magnetfeldtherapie stützt sich auf die Annahme, dass die Zellen des Körpers durch elektromagnetische Impulse beeinflussbar sind. Aus der Physik ist bekannt, dass jede Magnetfeldänderung zu einem elektrischen Feld führt. Viele Vorgänge im Körper basieren auf elektrischen Prozessen. Elektrische Ladungen spielen zum Beispiel für die Stoffwechselfunktion in den Zellen eine wichtige Rolle.
http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Alt ... 11560.html


PULSIERENDE MAGNETFELDTHERAPIE
http://www.orthopaedeum.de/Dok_Service/ ... on_PMT.pdf
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Fr 10. Jun 2011, 15:49

Anzeige
 

Re: Überwichtige Themen und Adressen

Beitragvon Darksnow » Sa 11. Jun 2011, 02:48

Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Überwichtige Themen und Adressen

Beitragvon Darksnow » So 19. Jun 2011, 10:40

Synthetic Aperture Radar
http://de.wikipedia.org/wiki/Synthetic_Aperture_Radar


700 DVDs in nur einer Sekunde per Laser übertragen
http://derstandard.at/1304552605437/Dat ... ebertragen
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Überwichtige Themen und Adressen

Beitragvon Darksnow » So 19. Jun 2011, 11:25

Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Überwichtige Themen und Adressen

Beitragvon Darksnow » Sa 25. Jun 2011, 04:13

Magnetische Stimulation verändert das Ergebnis
Alvaro Pascual-Leone, ein spanischer Professor für Neurologie, hat Magnetfelder eingesetzt, die den Gegnern des freien Willens Schützenhilfe geben.

http://www.zehn.de/beeinflussung-des-willens-6405630-6
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Überwichtige Themen und Adressen

Beitragvon Darksnow » Di 28. Jun 2011, 19:14

Mikrowellen sind Störsender für lebende Systeme
Handys sind Sender und Empfänger elektromagnetischer Strahlung. Nicht nur Handynutzer, sondern alle Personen im Umkreis von fünf Metern, sind ihr ausgesetzt. Außerdem basieren der rasante Ausbau des Mobilfunknetzes und die zunehmende Installation von Mobilfunkantennen auf dem Handyboom der letzten Jahre. Hochfrequente Strahlung greift jedoch fundamental in die Steuerungsregulation des Organismus ein.

Alle Lebensvorgänge sind gebunden an und gesteuert über elektromagnetische Schwingungen. Insofern sind Mikrowellen Störsender für lebende Systeme. Kurzfristige Folgen nach Handytelefonaten sind die Verklumpung der roten Blutkörperchen in Form eines sogenannten Geldrollenphänomens, Veränderungen im EEG und eine Beeinträchtigung der Konzentration sowie die Durchlässigkeit der Blut-Hirn-Schranke für Schadstoffe.

Langfristig, so eine EU-finanzierte Reflex-Studie von 2004, können DNA-Schädigungen auftreten und zwar bei Intensitäten, die weit unter den in Deutschland geltenden Grenzwerten liegen. Gesundheitsrisiken werden von offiziellen Stellen weitgehend geleugnet oder als wissenschaftlich nicht haltbar abgetan. Kein Wunder: 80 Prozent der Studien zu Mobilfunk sind von den Mobilfunkbetreibern finanziert.
http://www.badische-zeitung.de/leserbri ... 92823.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Überwichtige Themen und Adressen

Beitragvon Darksnow » Mo 11. Jul 2011, 07:23

Rauscharme Mikrowellen mit dem Laser erzeugen
Das Interferenzsignal von Frequenzkämmen kann genutzt werden, um sehr stabile Mikrowellensignale zu generieren.

Bei der Stabilisierung optischer Resonatoren gibt es eine Menge Erfahrung. Diese Stabilität kann auch auf Verfahren übertragen werden, bei denen zum Beispiel ein Laser zum Einsatz kommt und dessen Frequenz oder Phasenlage eine Rolle spielt. Weiterhin ermöglichen Lasersysteme Frequenzkämme, die zur Bestimmung optischer Frequenzen herangezogen werden können.

Mit diesen Hilfsmitteln lassen sich auch Quellen für Mikrowellensignale realisieren: Der Abstand benachbarter Komponenten im Frequenzkamm bestimmt die Frequenzen in dem Signal, welches sich aus Interferenz der Komponenten ergibt. Wissenschaftler am National Institute of Standards (NIST) in Boulder nutzten eine schnelle Photodiode, um auf diese Weise aus dem optischen Signal eines stabilisierten Frequenzkamms ein elektrisches Signal mit sehr präziser Frequenz im Mikrowellenbereich zu erzeugen. Neben dem Signal bei 1 GHz waren auch Vielfache bis ca. 15 GHz sichtbar. Über einen Bandpass wurde das 10 GHz Signal herausgefiltert.

Dessen Instabilität in der Frequenz betrug bei Mittelungszeiten im Sekundenbereich weniger als 8×10-16. Damit reicht das neue Verfahren an die besten konventionellen Mikrowellengeneratoren heran, kommt jedoch ohne Kryotechnik aus. Solche hochgenauen Mikrowellengeneratoren könnten in der Radartechnik, bei Atomuhren oder in der Interferometrie bei astronomischen Beobachtungen Anwendung finden.

Konrad Kieling





Abb.: Erzeugung der Mikrowellen: Mittels phasengelockter Laser wird ein Frequenzkamm erzeugt, dessen Interferenzsignal durch eine schnelle Photodiode in ein elektrisches Signal im Mikrowellenbereich umgewandelt wird. (Bild: T. M. Fortier et al., Nat. Photon.)
Dateianhänge
110628_mikrowellen_350.jpg
110628_mikrowellen_350.jpg (18.9 KiB) 412239-mal betrachtet
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Überwichtige Themen und Adressen

Beitragvon Darksnow » So 17. Jul 2011, 04:52

Eigentlich dürfen Untersuchungen mit Röntgen-Geräten nur von qualifizierten Ärzten durchgeführt werden. Eine Lieferanten-Firma sah diese Vorschrift anscheinend nicht so eng. Sie wollte die Geräte an Apotheker und Zwischenhändler verkaufen.
http://www.fr-online.de/rhein-main/roen ... 8645640/-/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Überwichtige Themen und Adressen

Beitragvon Darksnow » So 17. Jul 2011, 05:20

Elektrosmog versorgt Sensornetzwerke mit Strom
http://www.elektronikpraxis.vogel.de/st ... es/322230/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Überwichtige Themen und Adressen

Beitragvon Darksnow » So 17. Jul 2011, 20:52

Präzise konstruiert mit Technologie Made in Germany
LAP Laser unterstützt russischen Marktführer für Kommunikationssatelliten
http://www.lap-laser.com/lap-news/de/ar ... 20201.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

VorherigeNächste

Zurück zu Gästebereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron