Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog




Das bekannteste was mit dem Problem Mikrowellenterror vergleichbar ist, ist der Elektrosmog, worunter im Bekanntesten auch Handy's fallen. Fast jeder sollte mitlerweile schon gehört haben das es ganz und gar nicht so gesund ist sich viel unter solchen bedingungen wie Elektrosmog auf zu halten, da es sehr Gesundheitschädigend ist. Wer also klein anfangen will sich über diese ganze Thematik zu beschaäftigen sollte mal hier rein schauen und vieleicht auch aus eigener Erfahrung etwas nützliches hinterlassen.

Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog

Beitragvon Darksnow » Mi 8. Dez 2010, 02:43

....
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5245
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Mi 8. Dez 2010, 02:43

Anzeige
 

Re: Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog

Beitragvon Darksnow » Mi 8. Dez 2010, 02:44

Holzhaus-Unternehmen entwickelt Entmagnetisierungs-Anlage für ein Bio-Wohnklima in Gebäuden
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen ... smus-67299
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5245
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog

Beitragvon Darksnow » Mi 8. Dez 2010, 02:52

Die Verbraucherzentrale Sachsen hat einen neuen Ratgeber über Elektrosmog herausgebracht!
Das ist doch ein guter Anfang im Kampf gegen Strahlung im Alltag.
http://www.verbraucherzentrale-sachsen. ... 8431A.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5245
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog

Beitragvon Darksnow » Mi 26. Jan 2011, 04:25

Mobilfunkkonzept zeigt Verbesserungspotenzial auf
VREDEN. Das Mobilfunkkonzept für die Stadt Vreden ist fertiggestellt. Dr. Peter Niessen vom EMF-Institut zeigte dem Bauausschuss am Montag auf, wie eine Immissionsminderung durch optimale Standortauswahl für die Funkmasten erreicht werden könnte. Nach der Theorie soll nun die Praxis folgen.
http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/v ... 69,1159658
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5245
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog

Beitragvon Darksnow » Mi 26. Jan 2011, 05:31

Stadtrat Ferger fordert Emissionskataster
http://www.badische-zeitung.de/loerrach ... 52240.html


Schlafstörungen - ein unterschätztes Leiden
http://www.pressebox.de/pressemeldungen ... xid/400452
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5245
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog

Beitragvon Darksnow » Do 3. Feb 2011, 21:50

Elektrosmog: Mögliche Gefahrenquellen und Schutzmaßnahmen im Büro
http://www.haufe.de/newsDetails?newsID= ... View=Recht


Fahren die Fürther bald wieder Straßenbahn?
http://www.nordbayern.de/region/fuerth/ ... n-1.469667
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5245
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog

Beitragvon Darksnow » Do 3. Feb 2011, 21:54

Photonic Crystal: Biophotonen-Technologie als möglicher Schutz vor Elektrosmog
http://www.gesundheitlicheaufklaerung.d ... lektrosmog


Experten-Interview: Elektrosmog am Arbeitsplatz Gefahr oder Einbildung?
http://www.vigo.de/de/vorbeugen/gesund_ ... osmog.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5245
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog

Beitragvon Darksnow » So 20. Feb 2011, 08:04

Induktions -/Handystrahlung und Nahrung
http://forum.dgk.de/verschiedenes-f21/i ... t7329.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5245
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog

Beitragvon Darksnow » So 20. Feb 2011, 08:11

Jungforscher sind Strahlen auf der Spur
http://www.mainpost.de/regional/kitzing ... 73,5981199
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5245
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Zukunftsorientierter Einsatz gegen Elektrosmog

Beitragvon Darksnow » So 20. Feb 2011, 14:10

Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5245
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 00:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Handy- Strahlung und Elektrosmog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron