Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.




Wenn jemand Tagebuch führt oder Berichte verfasst wie gefunden hat, kann er dies hier einfügen

Re: Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.

Beitragvon Darksnow » Do 3. Mär 2011, 18:51

USA leiten Aufbau des Euro-Raketenschutzschilds ein
http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... s-ein.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Do 3. Mär 2011, 18:51

Anzeige
 

Re: Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.

Beitragvon Darksnow » Mo 7. Mär 2011, 15:13

Washington - Die Nasa hat am Freitag einen 424 Millionen Dollar teuren neuen Klima-Satelliten verloren. Der Start an Bord einer Taurus-XL-Rakete missglückte, die Rakete mit ihrer kostbaren Fracht stürzte ab.
http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1120031


Moskau — Nach einem missglückten Versuch im Dezember hat Russland erfolgreich einen wichtigen Satelliten ins All gebracht. Eine Sojus-2-Trägerrakete startete am Samstagmorgen im nordrussischen Plesetsk und setzte den Satelliten Glonass-K aus, wie die russische Raumfahrtbehörde mitteilte. Rund vier Stunden nach dem Start erreichte Glonass-K die vorgesehene Umlaufbahn.
http://www.google.com/hostednews/afp/ar ... bd2fd6.381


In den nächsten 50 Jahren soll es die meisten Zusammenstöße mit Weltraumschrott geben

Gefährlich für die Raumfahrt werden vor allem die rund 600 000 Müllobjekte, die größer als ein Zentimeter sind
http://www.welt.de/print/die_welt/hambu ... m-All.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.

Beitragvon Darksnow » Mo 7. Mär 2011, 15:15

150 Millionen Trümmerteile rasen um die Erde
http://www.welt.de/wissenschaft/weltrau ... -Erde.html


Satellit gegen Geschwindkeits Überschreitungen – Wächter aus dem All
http://www.netathlet.com/technology-tec ... us-dem-all
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.

Beitragvon Darksnow » Mo 7. Mär 2011, 15:18

Immer noch geheim
Hintergrund. Die Bundesregierung verweigert jeden Kommentar zum Spionage-Satelliten HiROS. Opposition und Mainstream-Medien geben sich damit zufrieden
http://www.jungewelt.de/2011/03-07/014.php
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.

Beitragvon Darksnow » Sa 12. Mär 2011, 23:45

Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.

Beitragvon Darksnow » Sa 12. Mär 2011, 23:56

Hochkonjunktur für Satellitenbauer
http://www.swp.de/ulm/nachrichten/wirts ... 325,867749


Hilfe per Satellit bei Blinddarm-OP in der Antarktis
http://www.abendblatt.de/ratgeber/wisse ... rktis.html


Vandenberg (Kalifornien) – Die Nasa hat am Freitag einen 424 Millionen Dollar (300 Mio. Euro) teuren Klima-Satelliten verloren. Beim Start ins All stürzte die Trägerrakete ab, die den Satelliten „Glory“ in die Erdumlaufbahn bringen sollte!
http://www.bild.de/BILD/news/2011/03/05 ... zifik.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.

Beitragvon Darksnow » Fr 18. Mär 2011, 20:24

Ein Laser gegen den Weltraumschrott
http://science.orf.at/stories/1678635/


Weilheim-Schongau hat ein Auge auf Rosat
Weilheim-Schongau - „Ein Abschuss steht nicht zur Debatte“, sagt Experte Andreas Schütz zu dem hilflos durchs Weltall taumelnden deutschen Röntgen-Satelliten Rosat. Und der wird von einer Station in der Weilheimer Lichtenau aus beobachtet.
http://www.merkur-online.de/lokales/sch ... 58941.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.

Beitragvon Darksnow » Mi 23. Mär 2011, 21:21

Intelsat lässt Roboter für Satelliten bauen - Nachtanken im Orbit
http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... n-im-orbit
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.

Beitragvon Darksnow » Sa 2. Apr 2011, 17:50

Das Weltraumlagezentrum: „Verkehrswacht“ für den Orbit
http://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/ ... OPzqJBUA!/


LASERKANONE
Nasa plant Müllabfuhr für den Weltraum
http://www.bz-berlin.de/aktuell/welt/na ... 49806.html


So wird Weltraumschrott entsorgt
Dateianhänge
258733157 (1).jpg
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Privatsatelliten/ Mini Cube's/ Schrottsatelliten/ uvm.

Beitragvon Darksnow » Sa 2. Apr 2011, 18:01

Ende des Jahres wird der deutsche Satellit "Rosat" auf die Erde abstürzen. Vermutlich wird die Raumsonde nicht vollständig in der Atmosphäre verglühen.
http://www.taz.de/1/zukunft/wissen/arti ... atelliten/


Das Bedrohungspotenzial im All durch Weltraummüll ist groß. Aktive Satelliten und Raumfahrzeuge können beschädigt oder zerstört werden. Ein neues, europäisches Weltraumüberwachungssystem soll künftig vor Gefahren im Orbit schützen. Fraunhofer-Forscher entwickeln das Empfangsradar des Demonstrators.
http://www.idw-online.de/pages/de/news416363


Die Telefone im Luft- und Raumfahrtzentrum im bayerischen Oberpfaffenhofen stehen seit dem Beben nicht still. Japan braucht Satellitenfotos.
http://www.swp.de/ulm/nachrichten/vermi ... 304,900464
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

VorherigeNächste

Zurück zu Opfer- Berichte und Tagebücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron