Hallo, ich bin der Ralf




Hier kannst du dich lang oder kurz Vorstellen. auf jeden fall wäre dies angebracht, damit andere ein Bild von dir haben und sich gegebenfalls dem anpassen können.
Keine Angst, dass alles soll helfen jeden einzelnen Fall auf zu klären.

Hallo, ich bin der Ralf

Beitragvon okie-dokie » Mo 26. Mär 2012, 17:32

toll, euch gefunden zu haben...ich hoffe ich kann hier auch ein wenig helfen, denn ich weiss bei mir, was es ist und wo es ist.

Hinzu kommt auch dieses stalking, einbruch in meine Wohnung, sowie anzapfen meiner Telefone und Internet (Router und Rechner wurde Modifiziert...bin selber 18 Jahre IT'ler).
Möchte jetzt nicht näher ins Detail gehen, aber auf ein paar links verweisen, wo es genau beschrieben wird, und wie man es wie in meinem Fall deaktivieren oder operativ bei dem Arzt deines Vertrauens enfernen lassen kann.

Das hier ist ein Forum, wo ich selber moderiere:

www.board-4you.de/v30/boards/214/thread ... age=4&sid=

und hier der Rest:

viewtopic.php?f=29&t=801&p=9486&hilit=hirnstamm#p9486

http://www.personaltrainer-coach.de/all ... rator.html

hiermit kann man Implantat brutzeln (das hinter dem Ohr, sowie das am Hinterkopf/mitte, der sagenannte Transponder)

h_ttp://brmlab.cz/project/emp

soviel zum ersten...die Sonne scheint und ich bekomme lust auf ein bier ;)


Wünsche allen Lesern einen schönen Tag und nicht verzweifeln^^


LG

Ralf
okie-dokie
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 14:30

von Anzeige » Mo 26. Mär 2012, 17:32

Anzeige
 

Re: Hallo, ich bin der Ralf

Beitragvon Darksnow » Di 27. Mär 2012, 02:27

Hallo Ralf,

ich seh du hast dich schon schlau gemacht, aber stimmen deine Theorien nicht ein mit dem wie man uns verfolgt, foltert, abhört.



Zu Chip Implantaten kannst du dich hier etwas erkundigen:

viewtopic.php?f=54&t=228&st=0&sk=t&sd=a&hilit=rfid#p662


Zu deinem Video wegen RFID Killer wirst du wohl nicht viel Erfolg haben denn da muss man löten und messen. Dazu sind die wenigsten imstande.

Das geht auch leichter, indem man sich ein Kabel wickelt und dieses unter Strom stellt. zB, eine USB Verlängerung.

Ist wie ne Magnetspule!




Ich persönlich denke nicht das ich in dein Forum komme, weil ich auf deutsch gesagt die Schnauze voll habe.

Aber ich würde mich trotzdem freuen wenn du ab und an mal hier rein schaust.

Meinetwegen mach auch nen Tagebuch was ich jedem empfehle. Ich misch mich da auch nicht mehr ein.
viewforum.php?f=6



Tja die Polizei ist an mir dran, evtl auch der Verfassungsschutz. Interpol sowieso. Die Bundeswehr schaut ab und an mal vorbei mit nem Kampfflieger und angebrachter Kamera 100m über mir in nem Tal. Bundeswehr Hubschrauber, waren da auch schon, ne Anzeige konnte ich gegen Unbekannt über das BKA aufgeben. Und was weiß ich nicht für nen sinnlosen scheiß.

Und sowie so. Wie gesagt die können für mich ne Party feiern aber besser wird es dadurch für mich oder euch auch nicht.




Ich persönlich bin am Ende, die haben mir zu viel angetan als das ich noch irgendwas beeinflusse.
Sollen sie ihren scheiß doch selber auf sich nehmen.


Trotzdem bin ich weiter für Personen da die Hilfe brauchen, aber auch nur bis zu den punkt das sie auf mich hören sollten.


Brauchst du ne Abschirmung?
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Hallo, ich bin der Ralf

Beitragvon Darksnow » Di 17. Apr 2012, 02:07

Noch mal an dich.

Ich werde dir helfen zu überleben und als lebendiger Zeuge zu dienen.

Lass dich von anderen nicht beeinflussen.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Hallo, ich bin der Ralf

Beitragvon Darksnow » So 12. Mai 2013, 04:22

Noch einer der einfach nicht mehr antwortet.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße


Zurück zu Persönliche Vorstellung der Opfer von Strahlenangriffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron