Ich bin der Stefan, der ALLES erlebt hat




Hier kannst du dich lang oder kurz Vorstellen. auf jeden fall wäre dies angebracht, damit andere ein Bild von dir haben und sich gegebenfalls dem anpassen können.
Keine Angst, dass alles soll helfen jeden einzelnen Fall auf zu klären.

Re: Ich bin der Stefan, der ALLES erlebt hat

Beitragvon Darksnow » Di 18. Okt 2011, 23:05

Hey Stefan entschuldige das ich mich noch nicht früher melden konnte, aber ich bin auch sehr damit beschäftigt meinen Körper am laufenden zu halten bei allem was man mir so täglich an Strahlung rein pumpt.
Mich wunderte es nur gerade das du die Liste mit Symptomen wieder heraus nahmst, weil da ne menge drin stand was andere Außenstehende brauchen um nachverfolgen zu können das man uns Opfern im Prinzip über die Möglichkeit der Laser das selbe in verschiedenste Weise antut. Und im Grunde geht es den Terroristen immer nur darum uns zu quälen, zu verungläubigen und langsam damit zu töten.
Ich bin echt froh dich mit hier zu haben, denn jetzt kommt mal etwas anständige Konservation hier ins Forum, was meist echt fehlt, wo es auch kein Wunder ist weil wir alle ziemlich klein gehalten werden indem na uns zum einschüchtern nur noch mehr Schmerz antut. Aber du darfst dich auf keinenfall von denen einschüchtern lassen. Mich würde es sehr freuen wenn du an dir festhältst und wieder das ausstellst was du zusammengestellt hast, dass also was man dir nach und nach antut. Niemand kann dir die Wahrheit verbieten und Niemand kann aus diesen Gründen dich als einen schlechten Menschen bezeichnen. bis die Leute das annehmen und auch verstehen was man uns antut und antat vergeht vielleicht noch etwas Zeit aber dazu brauchen wir hier und alle Opfer deine Aussage.

Hey mir traktieren sie schon wieder meien Hoden und sagen ich solle mir einen runter holen wobei sie das runter holen imaginär auf anderes schieben das man ja nicht nachverfolgen könne was sie auch wirklich damit meinen. Zumind. reden sie mir das so ein. Jeder Richter oder Anwallt würde darüber lachen und sagen, tja Herr Otto und wieder sind sie im recht. Lass dir deine rechte nicht nehmen und erinnere diese kranken perversen beschissenen Asozialen Wixxer was sie sind, nämlich der Dreck auf dem wir gehen.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Di 18. Okt 2011, 23:05

Anzeige
 

Update 2

Beitragvon Stefan » Mi 19. Okt 2011, 13:31

habe ich enfernt, keine Lust mehr hier
Zuletzt geändert von Stefan am So 13. Nov 2011, 11:36, insgesamt 2-mal geändert.
Stefan
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 16. Aug 2011, 21:48
Wohnort: Deutschland

Re: Ich bin der Stefan, der ALLES erlebt hat

Beitragvon Sunny » Mi 19. Okt 2011, 15:17

Danke für die ausführlichen Schilderung der möglichen Symptomatiken von Betroffenen, die man mit Electronic Harassement usw. suksessiv bzw. excessiv bearbeitet, bearbeiten lässt, Stefan.

Ein Hausarzt würde diese Symtomatiken zu Beginn der Behandlung unter den Begriffen : Vegetative Dystonie bzw. Hypochondrie - einordnen.

Und das ist genau das, was man mit Electronic Harassement usw. bewirken will !

Die haben uns willkürlichst - sittenwidrigst, illegal - , für sich, zu Sachen, Waren, leblose Gegenstände erklärt und meinen mit uns tun und lassen zu können, was sie wollen - benutzen uns als sog. Bio-Roboter, Pillenschlucker, Kanonenfutter !

Eine Frage an Dich:

Bist Du eine natürliche lebendige permanente echte Person ( Persönlichkeit ) - für immer ?

Eine Frage an alle Betroffenen von Electronic Harassement usw.:

Seid ihr natürliche lebendige permanente echte Personen ( Persönlichkeiten)- für immer ,
bzw. jeder für sich : Bist Du eine natürliche lebendige permanente echte Person
( Persönlichkeit ) - für immer ?

Ich hab für mich diese Frage mit einem eindeutigen "JA" ,
meinem wahren Wesen entsprechend , beantwortet.

Wer mir an den Karren fahren will, an den Karren fährt, sich mir in den Weg stellt,
hat also die schlechtesten Karten, die man nur haben kann .


LG

Sunny sunn(
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Update 3

Beitragvon Stefan » Mi 26. Okt 2011, 15:29

habe ich enfernt, keine Lust mehr hier
Zuletzt geändert von Stefan am So 13. Nov 2011, 11:36, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 16. Aug 2011, 21:48
Wohnort: Deutschland

Re: Update 3

Beitragvon Sunny » Do 27. Okt 2011, 17:27

Stefan hat geschrieben:Hallo Allerseits,

ich war gestern mal wieder essen. Diesmal waren WIR zu sechst. Was glaubt Ihr was
DIE gemacht haben? Die sassen in jeder Ecke, sogar also Pseudo-Familie. Aber diesmal
waren WIR lauter. Ich hab sie "etwas" beleidigt und SIE waren es dann auch. Keine Chance
fürdie anderen. Die haben solche Gesichter gezogen, das glaubt einem wirklich keiner.
Die widerholen dann alles was gesagt wird. Egal von wem vom Tisch an dem ich saß.
Nach einer Stunde waren aber alle weg. Still schweigend.

Genauso gehts.

MfG
Stefan


Traurig aber WA(h)R........

Das sind illegale schwarze Forschungen, Experimente mit echten natürlichen lebendigen unschuldigen Menschen (und sogar mit deren Haustieren) - neumodischer Holocaust , mit dem sich leider sehr viel Geld verdienen lässt.

Es gibt seit 2009 nicht umsonst 50 000 neue Millionäre in Deutschland - trotz desolatester Weltwirtschaftskrise, Stefan- schau mal in google unter diesen Stichpunkten .....

Früher hiess es : "Schaffe, Schaffe- Häusle baue "

Heute heisst`s : " Folter, Folter- Häusle klaue !"

Die büssen dafür- bitterst ! leckmich(
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Update 4

Beitragvon Stefan » Fr 28. Okt 2011, 20:48

habe ich enfernt, keine Lust mehr hier
Zuletzt geändert von Stefan am So 13. Nov 2011, 11:35, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 16. Aug 2011, 21:48
Wohnort: Deutschland

Re: Ich bin der Stefan, der ALLES erlebt hat

Beitragvon soigrin2 » Fr 28. Okt 2011, 20:56

Hallo Stefan,

da du gerade online bist, können wir uns in einem Chat unterhalten?
soigrin2
 

Re: Ich bin der Stefan, der ALLES erlebt hat

Beitragvon Darksnow » Sa 29. Okt 2011, 01:18

Hey Stefan,

ich bin im Herzen bei dir...



@soigrin2

Bitte unterlasse diese absetzenden Konfrontationen in meinem Forum.
Sollte sich so etwas in der Art wiederholen, werde ich dich abmahnen und gegeben falls aussperren.
Und nein ich bin nicht totalitär sondern millitant. Bisher hielt es mich am Leben!

Ansonsten, steht das Forum weiterhin für dich offen zu schildern was dir wiederfährt.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Update 5

Beitragvon Stefan » So 30. Okt 2011, 12:31

habe ich enfernt, keine Lust mehr hier
Zuletzt geändert von Stefan am So 13. Nov 2011, 11:35, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 16. Aug 2011, 21:48
Wohnort: Deutschland

Re: Ich bin der Stefan, der ALLES erlebt hat

Beitragvon Darksnow » Di 1. Nov 2011, 02:33

Langsam wirst du seltsam.
Ich könnte darüber nicht lachen, oder andere damit noch striezen, oder würde gar nicht mal auf den Gedanken kommen das jemand in die Spülmaschine kackt.
Oder überhaupt jemanden zu verleumden von der Station schmeißen zu lassen.
Ich weiß das es dir nicht gut geht und das man dir vieles antut, aber im Prinzip stellst du dich doch auf die selbe Seite indem du selbst auch noch anderen weh tust.

Sowas kann ich nicht tolerieren.
Du gibst ein schlechtes Bild an andere weiter, unterlasse das bitte. Was du tust ist mir echt egal aber erzähle anderen nicht noch das sie sich dumm zu benehmen haben.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

VorherigeNächste

Zurück zu Persönliche Vorstellung der Opfer von Strahlenangriffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron