platon. berlin




Hier kannst du dich lang oder kurz Vorstellen. auf jeden fall wäre dies angebracht, damit andere ein Bild von dir haben und sich gegebenfalls dem anpassen können.
Keine Angst, dass alles soll helfen jeden einzelnen Fall auf zu klären.

Re: platon. berlin

Beitragvon Sunny » Fr 24. Jun 2011, 15:18

platon hat geschrieben:sorry dass ich hier so viel texte. aber ich glaube es gibt soooo viele opfer "draussen" die dringend sehen muessen dass sie nicht allein sind.


Es freut mich, dass Du so denkst.

Sie können uns in der Tat Bilder eingeben- mir haben sie schon viele Bilder eingegeben,
Teufelsfratzen und sonstigen Mist- und dass sie mich verspeisen würden etc.p.p. ..........

Ich konnte darüber echt nur lachen - es war so billig und primitiv dümmlich kitschig ........

LG

Sunny
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

von Anzeige » Fr 24. Jun 2011, 15:18

Anzeige
 

Re: platon. berlin

Beitragvon platon » Fr 24. Jun 2011, 15:22

synthetische telepathie ist uebrigens bereits in den 70gern erfunden worden und es gibt trademarks darauf.

sie beruht auf forschungen der nazis.

es gibt in berlin das bernstein institut dass sich seit jahren um synthetische telepathie "kuemmert".

dort hab ich allerdings keine antworten bekommen.

natuerliche telepathie ist bis jetzt nur bei tieren nachgewiesen worden.
platon
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 23. Jun 2011, 16:24

Re: platon. berlin

Beitragvon platon » Fr 24. Jun 2011, 15:27

@ sunny:

ja. bei den teufelsfratzen handelt es sich um presets die man in stalker kreisen downloaden kann.

es gibt aber inzwischen ganze kurzfilme.

vorsicht damit: es kostet extrem viel kraft. nicht drauf einlassen.
licht an. aus die maus.
oder zimmer verdunkeln. aus die maus.

hat einer von euch schon den 3d film "die teufelin" eingespielt bekommen?
sehr beeindruckend.
platon
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 23. Jun 2011, 16:24

Re: platon. berlin

Beitragvon platon » Fr 24. Jun 2011, 16:39

wer weiss bitte was von traumbeeinflussung?
das ist leider auch moeglich.
das gemeine ist dass der traum ja eigentlich dazu da ist um ein seelisches gleichgewicht zu gewinnen.
wenn er manipuliert wird dann erfolgt dieser ausgleich nicht.

ich hab grad beschlossen ein neues handy anzumelden - falls einer von euch fragen hat.

ich hab eine menge gelernt. aber ueber die technik weiss ich noch nicht viel.

darksnow redet von laser. darueber wuerd ich gern mehr lernen. denn ich war verbunden mit 4000 km distanz zu meinem stalker. und auch im flugzeug in 10 km hoehe.

es gibt auch die moeglichkeit ueber das 3g funknetz.
es gibt ja diverse iphone mindcontrol apps.
funktionieren die? oder istz nur ein scherz?

oder wie das h.a.a.r.p system.

wer hat erfahrung damit?
platon
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 23. Jun 2011, 16:24

Re: platon. berlin

Beitragvon Darksnow » Fr 24. Jun 2011, 16:49

platon, mensch das ist deine Phantasie.

Sonst schreibst du doch sehr glaubhaft, warum kannst du nicht annehmen das man dir keine Bilder ins Gehirn beamt, man sondern deine Vorstellungskraft anreizt.

Ich selber bin sehr froh darüber selbst meine Vorstellung soweit auszureizen das ich mir selbst in Bunt und 3D die verrücktesten Dinge ausmalen kann.

Das tat ich schon als Kind vor dem Schlafengehen, wobei ich vieles dort verarbeitet habe was ich über den Tag lernte und erfuhr.

Du glaubst gar nicht welch Phantastisches ich mir Heute noch durch dieses Training in meiner Jugend vorstellen kann, oder gar in Systeme eingreifen über die der Normalbürger nie denken würde.

Ich habe dadurch selbst einen sehr ausgeprägten Verstand und begreife nun mal Dinge die andere nie verarbeitet haben, oder begreifen. Schon angefangen bei Zwischenmenschliches habe ich eine sehr starke Leistung und dank Training kann ich dies in den Alltag einbringen.

Das nennt sich Emotionale/Soziale Intelligenz.

Das spielt sich alles nur in deinem Kopf ab, nachdem man dich erst auf gewisse Basis darauf einstellt wie ich es bei dem Hund erklärte.

Diese Elektromagnetischenen Einstrahlungen können sich zudem wie Drogen auswirken, weswegen das ganze nochmals verstärkt wird.
Auf Zeit wird auch der Stoffwechsel im Gehirn verstärkt, weswegen die uns auch irritieren und Schmerzen zufügen.

Deswegen so oft wie möglich Tränenflüssigkeit abführen.

Ich selber denke eh das es sich hier auch um Satanische Kulte handelt die ein besonders Entzym in der Zwirbeltrüse bei Menschen züchten tun.

Deswegen zu der Frage zu den ganzen Opfer. Viele sind verschwunden....

Und deshalb sollte jeder sich öffentlich bekannt geben und auch die Polizei, bzw BKA anschreiben. Die lagern bis zur Stellung alles nötige auf und konfrontieren dich nicht unbedingt gleich mit Ärzten und Polizei.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: platon. berlin

Beitragvon platon » Fr 24. Jun 2011, 16:50

Die Standard-Strategien der Stalker sind breit gefächert und sehr billig, primitiv, überzogen , stupid, monoton, impotent, diletantisch , grossschnäuzigst - ähnlich dem Niveau von Big Brother auf RTL II und noch niedriger.


sunny:
es ist auffaellig dass stalker einfach nur presets abrufen. denn im endeffekt hat niemand die zeit sich all die schei**** neu auszudenken. eine 24/7 stalkertum bedarf auch 24/7 arbeit.
deswegen werden pattern / presets geladen.

damit hat der stalker zeit zu schlafen oder zur arbeit zu gehen.

wenn wir mehr ueber die technik wissen koennen wir uns besser schuetzen. wehren.
wer hat die iphone mindcontrol apps gecheckt?
platon
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 23. Jun 2011, 16:24

Re: platon. berlin

Beitragvon Darksnow » Fr 24. Jun 2011, 16:53

Kein Handy!

Und wenn dann nimm den Akku raus wenn du es nicht brauchst.

Erstens können die dich über dein Handy überall orten, selbst wenn der Akku drin ist.

Selbst wenn das Handy aus ist können sie dich darüber abhören indem sie dir eine stille Nachricht (Virus) aus Entfernung drauf spielen.

Und das wichtigste ist das ein Handy sendet, auch wenn es aus ist.

Das ist Strom, Datenstrom.

Jetzt überlege mal was Elektrosmog ist. Das ist wenn sich verschiedenste Strahlungen miteinander vermischen und zusammen ein Elektromagnetisches Feld ergibt.

Genau das nutzen die aus um die Schmerzbeeinflussung auf uns zu erhöhen. Die schubsen diese Felder mit an und bündeln sie zur Verstärkung ihrer Laser mit ein.

Meid so gut wie möglich große Stromquellen, besonders Starkstromleitungen.

kennst du eine Überlandleitung bei dir in der Nähe? Gehe dort hin, da wirst du es am deutlichsten spüren!
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: platon. berlin

Beitragvon platon » Fr 24. Jun 2011, 16:56

@ darksnow:
ich weiss (=WEISS) das bild uebertragung moeglich ist.
ist eher so 8 bit qualitaet. das liegt wohl an der bandbreite.

mir wurden zum anfang zb treppen vorgespielt die in baugruben fuehrten.
teufelsgesichter. und auch kurzfilme.

affenmaenner.
usw.

alles images die nicht in meinem gedaechtniss verankert.

sunny hat ja auch die teufelsfratzen gesehen.
die bild qualitaet ist sehr schlecht

eher so gameboy qualitaet...
platon
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 23. Jun 2011, 16:24

Re: platon. berlin

Beitragvon platon » Fr 24. Jun 2011, 17:05

ich wohn direkt unter ne vattenfall hochspannungsleitung.
aber im sueden gabs keine hochspannungsleitungungen. es gibt keinen unterschied.

laser = erklaer mir das bitte.
platon
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 23. Jun 2011, 16:24

Re: platon. berlin

Beitragvon platon » Fr 24. Jun 2011, 17:09

@ darksnow: nochmal zu den bildern:
es wird sich wohl einen mixmode handeln. das macht die kraft der beeinflussung aus.
es gibt telepathische filme. es werden natuerlich auch eigene interne bilder getriggert.
da hast du recht.
platon
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 23. Jun 2011, 16:24

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Persönliche Vorstellung der Opfer von Strahlenangriffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron