Magnetfeldtherapien für die Gesundheit / Radionik




Langzeitschäden durch Körperliche Folter wie Fremdbeeinflussung?
Wie ist der Biologische Körper Manipulierbar?

Magnetfeldtherapien für die Gesundheit / Radionik

Beitragvon Darksnow » Di 19. Jan 2010, 12:28

Hier möchte ich mal ein paar Links vorstellen, die beweisen das man selbst mit EM Strahlung biologische Körper heilen und Krankheiten lindern kann.
Da uns Opfern selten jemand glaubt, ob es überhaupt möglich ist den biologischen Körper mit EM Strahlung zu beeinflussen, denke ich mal das diese paar Seiten aufschluss zu der Machbarkeit geben. Vielen wird dies wohl selbst schon bekannt sein, weil sie sich so auf die eine oder andere Art heilen ließen...
Und ich muss noch dazu sagen Strahlung ist ja nicht gleich Strahlung.


Zur Einleitung wird hier kurz erklärt wie weit diese Therapien schon verbreitet sind und wie und zu was sie eingesetzt werden. (es wird auch nochmal erwähnt das der Menschliche Körper durch ein fein abgestimmtes Netzwerk elektromagnetischer Felder und Kräfte funktioniert und durch künstliche Strahlung gestört werden kann.):
http://www.magnetfeld-initiative.de/2.html



Hier etwas Geschichte über Magnetfeldtherapien. Wie die Pharmaindustrie diese Heiltechnik vergessen lies und wie die Nasa durch die beginnende Raumfahrt dieses Wissen wieder ans Tageslicht brachte. Auch wird hier noch mal angesprochen das der Menschliche Körper ein kybernetisches System ist der durch ein fein abgestimmtes Netzwerk elektromagnetischer Felder und Kräfte im Gleichgewicht gehalten wird... In diesem ausgewogenen Zusammenspiel natürlicher Felder von Erde und Mensch entscheidet sich u.a. Gesundheit und Krankheit.(lohnt sich zu lesen):
http://www.magnetfeld-therapien.info/go ... erapie.pdf



Hier noch eine Behandlungseinweisung vom Bundesamt für Gesundheit aus der Schweiz, wo ausdrücklich darauf hingewiesen wird, das man eine Magnetfeldtherapie nur unter Ärztlicher Aufsicht tätigen sollte, da die Wirksamkeit auf den Menschlichen Körper noch nicht ausgereift festgestellt wurde und viele fragwürdige Geräte auf dem Markt angeboten werden, ohne die genaue Wirkweise auf jedes Individuum dafür zu kennen. Immerhin könnte die Krankheit sich auch dadurch verschlimmern...:
http://www.adm-horn.ch/PDF/Gesundheitsamt.pdf



Magnetfelder sind für den Menschen nicht spürbar, aber dennoch können sie eine enorme Wirkung auf den Körper entfalten.:
http://www.ksta.de/html/artikel/1224626472404.shtml


Ich denke mal das reicht für den Anfang als Einleitung, denn man findet ungemein viele Linkadressen zu dieser Behandlungsmöglichkeit im Internett.


Ich frage mich nur bei all diesen Information zur Gesundheitsförderung, warum bis heute noch nicht anerkannt ist, dass künstliche ausgestrahlte Strahlung auch in kleinsten Mengen Gesundheitschädigend wirken können, da es sich bei jedem Individuum selbst unterschiedlich auswirkt...
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

von Anzeige » Di 19. Jan 2010, 12:28

Anzeige
 

Radionik

Beitragvon Darksnow » So 28. Mär 2010, 02:43

Radionik:
http://de.wikipedia.org/wiki/Radionik


Ein Privatverlag der über die Radionik berichtet:
http://www.radionik.net/

Ein Kompetenzzentrum das sich mit der Radionik beschäftigt:
http://www.radionik.info/

Eine Website die sich mit Radionik beschäftigt:
http://www.bioresonanz.net/

Radionik - Medizin des Dritten Jahrtausends?
http://www.hpz.com/radionikfuerinsider/radionik.html




Theremin
http://de.wikipedia.org/wiki/Theremin
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Radionik

Beitragvon Darksnow » Fr 10. Dez 2010, 18:06

Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Magnetfeldtherapien für die Gesundheit

Beitragvon Darksnow » Fr 10. Dez 2010, 18:35

Görlsdorf (MOZ) Claudia und Dr. Peter-Karl Wirth sind Pferdefreunde der besonderen Art. Sie haben vier kranken ehemaligen Sportpferden auf einem alten Bauernhof in Görlsdorf eine Art Seniorenresidenz geschaffen. Hier kommt nicht nur regelmäßig die Tierheilpraktikerin, sondern kümmert sich auch eine Mitarbeiterin um das Wohl der Vierbeiner. Deren Weide befindet sich vor der Stalltür. In den Boxen liegen gelenkschonende Spezialmatten und bei Bedarf gibt’s eine Magnetfeldtherapie. Im Dorf spricht man vom „Pferde-Sanatorium“. Und in dem ist noch Platz.
http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/270674/



Laser- und Magnetfeldtherapie als sinnvolle Ergänzung: Immer mehr Reiter setzen auf alternative Heilmethoden im Turnier- und Freizeitsport
http://www.vetline.de/firmeninfos/produ ... 6ea00b238a

Schallwellentherapie und Magnetfeldtherapie zum Nutzen für die Gesundheit
http://www.gesundheit-ja-bitte.com/shpSR.php?p1=464
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Radionik

Beitragvon Darksnow » Mo 20. Dez 2010, 23:00

Radionik
Die richtige Schwingung macht`s
Radionik, eine energetische „Informationsmedizin“ mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.
Die Basis und theoretische Grundlage der energetischen „Informationsmedizin“ ist immer dieselbe.
Alles schwingt. Alles was existiert hat eine Schwingung, sendet Informationen aus und steht miteinander in Kommunikation.

http://www.die-lernchance.de/index.php?id=74
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Magnetfeldtherapien für die Gesundheit

Beitragvon Darksnow » Mo 20. Dez 2010, 23:03

Bei der Magnetfeldtherapie entsteht in einer Spule, die von Strom durchflossen wird, ein magnetisches Feld.
http://www.physio-fuer-den-hund.de/page10.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Radionik

Beitragvon Darksnow » Sa 25. Dez 2010, 02:37

Wie funktioniert Radionik? Das müssen Sie mir noch mal erklären…
http://heilsame-informationen.de/radion ... erklaeren/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Magnetfeldtherapien für die Gesundheit

Beitragvon Darksnow » Sa 25. Dez 2010, 02:45

Interessantes aus der Komplementärmedizin
Akupunktur, Audio-visuelle Stimulation, Bioenergetische Regenerationst..., Cell Communication,Cranio Sacrale Therapie, Homöophathie & Naturmittel, Hypnose, Kinesiologie, Lichttherapie, Magnetfeldtherapie, Musiktherapie, Systemische Therapie und vieles mehr.
http://www.med-ex.org/index.php?id=297& ... 454fb58913


Aparative Therapie
http://www.physiotherapie-kroeger-aktiv ... rapie.html

Die pulsierende Magnetfeldtherapie
http://www.medhomesystem.de/pulsierende ... dtherapie/

Tchibo bietet Heilpraktiker-Zusatzpolice
http://www.ansahl.com/eblog/index.php/w ... olice/3045


Als es nicht besser wurde und der Doktor vorschlug, dass sich Marc einer Magnetfeldtherapie unterziehen sollte, die aber von der Krankenkasse nicht bezahlt wird, haben wir den Arzt gewechselt."

Marc hat einen Weihnachtswunsch
Zum Glück. Denn diesem Mediziner kam Marcs Knie merkwürdig vor. Röntgenaufnahmen nährten den Tumorverdacht, Gewebeproben brachten dann die traurige Gewissheit. Seitdem ist im Leben von Familie Cornehl nahezu nichts mehr, wie es vorher war.
http://www.abendblatt.de/hamburg/von-me ... unsch.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Magnetfeldtherapien für die Gesundheit

Beitragvon Darksnow » Mo 10. Jan 2011, 01:41

Radionik, alternative Behandlungsmethode bei Unruhe, Leistungsdruck und Konzentrationsschwäche...
http://bioenergetischepraxis.blogspot.c ... finil.html



Allgemeines Deutsches Radionik Forum
http://www.radionik.info/radionik-forum/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Magnetfeldtherapien für die Gesundheit

Beitragvon Darksnow » Di 18. Jan 2011, 04:30

Magnetfeldtherapie als Komplementärmedizin?
http://gzi-notiert.de/2011/01/09/magnet ... armedizin/


Mit Magnetfeldern gegen die Spätfolgen von Diabetes
http://diabetiker-online-selbsthilfe.bl ... olgen.html


Bücher zur Magnet-Resonanz-Stimulation
http://imrs-therapy.blogspot.com/2011/0 ... ation.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Physiologische Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron