Wie gelingt Flüssigmachen von Kuvertüre?




Hier noch ein kleines Forum um einfach mal etwas zu plaudern, dichten, dampf ablassen, witzeln, spielen, halt worauf ihr gerade mal spontan lust habt
Forumsregeln
willkommen im Kindergarten, aber gestenkert wird trotzdem nicht....

Wie gelingt Flüssigmachen von Kuvertüre?

Beitragvon Carpedi » Mi 3. Apr 2024, 12:08

Hallo zusammen! Ich habe Probleme damit, meine Kuvertüre richtig flüssig zu bekommen, ohne dass sie klumpt oder zu dickflüssig bleibt. Hast du Tipps, wie ich sie gleichmäßig flüssig machen kann?
Carpedi
 
Beiträge: 36
Registriert: So 9. Jul 2023, 12:12

von Anzeige » Mi 3. Apr 2024, 12:08

Anzeige
 

Re: Wie gelingt Flüssigmachen von Kuvertüre?

Beitragvon Gaudiii » Mi 3. Apr 2024, 12:20

Um Kuvertüre gleichmäßig flüssig zu machen, ist es wichtig, sie schonend zu schmelzen. Ein bewährter Weg ist laut https://www.cake-company.de/blog/tipps/ ... -vom-profi das Wasserbad: Breche die Kuvertüre in kleine Stücke und gib sie in eine hitzebeständige Schüssel, die du über einen Topf mit leicht köchelndem Wasser stellst. Achte darauf, dass der Boden der Schüssel das Wasser nicht berührt, um Überhitzung zu vermeiden. Rühre die Kuvertüre kontinuierlich, bis sie vollständig geschmolzen ist. Eine andere Methode ist die Mikrowelle, wobei du die Kuvertüre in kurzen Intervallen bei niedriger Leistung erhitzt und zwischendurch umrührst. Wichtig ist, Geduld zu haben und die Kuvertüre nicht zu überhitzen, da sie sonst gerinnen kann.
Gaudiii
 
Beiträge: 133
Registriert: So 30. Okt 2022, 12:57



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron