Frequenzbeeinflussung des biologischen Körpers durch die Umw

Langzeitschäden durch Körperliche Folter wie Fremdbeeinflussung?
Wie ist der Biologische Körper Manipulierbar?

Frequenzbeeinflussung des biologischen Körpers durch die Umw

Beitragvon Darksnow » Montag 18. Januar 2010, 19:41

Wetterfühligkeit:

Wetterfühligkeit ist eigentlich im Allgemeinen bekannt, weil es den einen oder anderen schon auf verschiedenste Weise beeinflusst hat und lange in der Geschichte der Menschheit von vielen erfahren und dementsprechend verbreitet wurde, wofür es altdahergebrachte Sprichwörter, wie Bezeichnungen mit sich bringt. Dafür braucht man für das erste wohl keine besonderen studien, außer der eigenen Erfahrung!

Wo wir im eigentlich dem Thema Elektrosmog wieder sehr nahe kommen, weil selbst das Wetter durch Elektromagnetismus, Geographisch und nach Element geleitet wird.


Hier mal ein paar Links zum Thema Wetterfühligkeit:

angefangen bei Wikipedia mit Wetterfühligkeit, zu Föhnkrankheit, Was ist Wetterfühligkeit und (Studie mit Fakten von Föhnexperten bis hin zu einem ausgeprägten Wetterdienst) Wetterfühligkeit: Das Klima im Körper! Usw.
Das erklärt doch schon mal einiges wie empfindlich der Körper auf wechselnde Umstände des Wetterumfeldes reagiert...
Strahlung ist auch eine gewisse Temperatur und Druckbelastung!
http://de.wikipedia.org/wiki/Wetterf%C3%BChligkeit



Hier werden auch gleichzeitig mehrere Belastungen angesprochen, was den biologischen Körper aus dem Gleichgewicht bringen kann. Und auch einige kleine Hilfetips womit man sich dagegen schützen oder das sein Wohlbefinden in dieser Belastung verbessern kann. Ein sehr gutes Beispiel!
http://www.gesundheit.de/familie/freize ... index.html



Hier spricht man das ändernde Druckfeld durch das Wetter was auf den Körper lastet an. Dieser Artikel zeigt auch einiges an Individum auf, was die Frage "Warum merke ich das nicht" gleich beantwortet. Und wieder ein paar nützlige Tips zur Erholung und Vorbäuge.:
http://www.weiss.de/535.0.html
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5237
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Frequenzbeeinflussung des biologischen Körpers durch die Umw

Beitragvon Darksnow » Freitag 15. April 2011, 14:17

Katzenschnurren soll heilen
Tierisch gute Therapie: Eine wissenschaftliche Forschungsgruppe stellte jüngst die Katzenschnurrtherapie vor. Das Schnurr-Therapie-Gerät soll Rückenschmerzen einfach wegmauzen können.
http://www.news.de/ratgeber/855159238/k ... -heilen/1/
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5237
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Ähnliche Themen

von Forenking.de » Freitag 15. April 2011, 14:17


Forenking.de
 


Zurück zu Physiologische Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Foren Hosting © 2007-2019 by Forenking.de | Impressum dieses Forums | Datenschutz