Seite 1 von 21

Zitate

BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2010, 11:52
von Sunny
Das Wahre ist immer schlicht

einfach, haarscharf,

es verträgt kein aufgebauschtes Gewand

(Anselm Feuerbach)

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2010, 11:53
von Sunny
Ein wirklicher Erneuerer

will nicht umstürzen

sondern aufrichten

(Gustav Falke )

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2010, 11:57
von Sunny
Gebt mir die Kontrolle

über die Währung eines Landes

dann interessiert es mich nicht

wer die Gesetze macht !

(Anselm Mayer Rothschild)

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2010, 11:59
von Sunny
Sei Frieden in unseren Herzen
Sei Frieden in unseren Häusern
Sei Frieden in unseren Strassen
Sei Frieden in unseren Städten
Sei Frieden in unseren Ländern
Sei Frieden in unserer Welt

-Verfasser unbekannt-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2010, 12:06
von Sunny
Das Vertrauen von Menschen zu mißbrauchen

und diese in ihrem tiefen Vetrauen

höhnischst dumm zu bezeichnen

ist ein grosser menschlicher Irrtum.


(Oskar Bentoine)

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Samstag 10. April 2010, 15:19
von Sunny
Ein wahrer Freund
ersticht einen von vorn

-Verfasser unbekannt-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Dienstag 13. April 2010, 15:40
von Sunny
Adel verpflichtet
Noblesse oblige

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Dienstag 13. April 2010, 16:03
von Sunny
Vom Schweigen

Obwohl die Ströme der Worte

uns unablässig überschwemmen

in den Tiefen unseres Ich

herrscht das Schweigen auf immer

Khalil Gibran

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Dienstag 13. April 2010, 16:04
von Sunny
Schönheit ist ein Licht

in unserem Herzen


Khalil Gibran

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Mittwoch 14. April 2010, 11:46
von Sunny
Wenn die Hand eines Mannes
die Hand einer Frau streift
berühren sich beide bis in
alle Ewigkeit

-Khalil Gibran-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Mittwoch 14. April 2010, 11:48
von Sunny
Mit einer Weisheit,
die keine Tränen kennt

mit einer Philospophie,
die nicht zu lachen versteht

und einer Grösse,
die sich nicht vor Kindern verneigt

will ich nichts zu tun haben.

-Khalil Gibran-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Freitag 16. April 2010, 11:12
von Sunny
Die Wenigen, die das System verstehen,

werden so sehr an seinen Profiten interessiert sein

oder so abhängig sein , von seinen Profiten,

dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird


Die grosse Masse der Leute aber,

mental unfähig zu begreifen,

wird seine Last ohne Murren tragen


Vielleicht sogar ohne zu mutmassen,

dass das System ihren Interessen feindlich ist.



-Rothschild 1863-


"Zitate des Todes"
2.Ausgabe Anti-Zensur- eitung Juni 2009

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Freitag 16. April 2010, 11:15
von Sunny
Wer die Wahrheit nicht kennt ,

ist nur ein Dummkopf.


Wer sie aber kennt ,

und sie eine Lüge nennt,

ist ein Verbrecher.



-Galileo Galilei-

Ähnliche Themen

Verfasst: Freitag 16. April 2010, 11:15
von Forenking.de


Re: Zitate

BeitragVerfasst: Samstag 17. April 2010, 09:45
von Sunny
Wenn Du den Feind kennst ,
wenn Du Dich kennst
brauchst Du den Ausgang von Hundert Schlachten
nicht zu fürchten.

- Szun Tsu- Die Kunst des Kriegers

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Sonntag 18. April 2010, 08:08
von Charon
Man verkauft uns schöne Träume, damit wir nicht erwachen, denn mit aufgeweckten Leuten wär manches nicht zu machen!

Liselotte Rauner



Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt; dieWahrheit steht von alleine aufrecht

Thomas Jefferson


Gefährlicher als eine falsche Theorie, ist eine richtige
in den falschen Händen.

Gabriel Laub

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Sonntag 18. April 2010, 12:35
von Sunny
"Sollte ich noch einmal geboren werden,
so würde ich gerne als tödlicher Virus zurückkehren
um etwas zur Lösung des Problems
der Überbevölkerung beitragen zu können"


Prinz Philip, Duke of Edinburgh, Ehemann der Queen of England, zitiert nach:
Foreward tor Fleur Cowles, If I Were an Animal
( William Morrow, publisher, 1987, ISBN 9780688061500)

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Sonntag 18. April 2010, 12:41
von Sunny
Für jede Minute,
die ein Mensch lacht,
lebt er ein Jahr länger

-chinesische Weisheit-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Montag 26. April 2010, 18:02
von Sunny
Wohin Du auch gehst-

gehe mit Deinem ganzen Herzen

-Konfuzius-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Dienstag 27. April 2010, 14:16
von Sunny
Waffen sind die Geräte des Unheils
und keine Geräte für den Edlen

Nur wenn es nicht zu vermeiden ist,
nimmt er davon Gebrauch

-Laotse-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Dienstag 27. April 2010, 14:18
von Sunny
Wer
mit Tao dem Menschenherrscher dient
der unterdrückt nicht mit Waffengewalt die Welt
denn
es könnte auf ihn zurückschlagen

-Laotse-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Donnerstag 29. April 2010, 18:06
von Sunny
Die größte Offenbarung

ist die Stille


-Laotse-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Freitag 30. April 2010, 15:37
von Sunny
Wenn Du in Deinem Leben

fest auf einen Menschen baust,

Dich ihm anvertraust,

schau ihm oft und tief ins Auge,

ob auch offen ist sein Blick

denn des Menschen Worte können trügen,

doch das Aug`vermag dies nicht.


-Verfasser unbekannt-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Dienstag 4. Mai 2010, 10:10
von Sunny
Wohlstand ist nur ein Werkzeug,
das man benutzen,
und kein Götze,
den man anbeten sollte.

- Calvin Coolidge-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Mai 2010, 19:30
von Sunny
Wenn es weh tut
ist es keine Liebe

-dt. Autor-

Re: Zitate

BeitragVerfasst: Dienstag 25. Mai 2010, 19:12
von Sunny
Der alte Teich
Ein Frosch hüpft hinein
Geräusche im Wasser

-Baghavad Gita-

Ähnliche Themen

Verfasst: Dienstag 25. Mai 2010, 19:12
von Forenking.de


Foren Hosting © 2007-2019 by Forenking.de | Impressum dieses Forums | Datenschutz