Seite 1 von 2

Interessante und helfende Foren diskusionen

BeitragVerfasst: Di 2. Feb 2010, 21:18
von Darksnow
Dieser Beitrag ist zwar schon ein paar Jahre alt, was natürlich auch mal wieder aussagt, wie lange man über dieses Thema schon streitet, aber sehr gut wie ich finde. Dort diskutiert man auch wenigstens mal sauber, was leider oft nicht mehr möglich ist, ohne das sich ein paar Spinner mit einschalten.

http://www.allmystery.de/themen/gg34311

Dort nimmt man auch andere Dinge auf's Korn. Z.B.: Warum die Polizei immernoch Schusswaffen, statt Taser in bestimmten Einsätzen benutzt!

Verfasst: Di 2. Feb 2010, 21:18
von Anzeige

Re: Interessante und helfende Foren diskusionen

BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2010, 19:09
von Darksnow
Hier wird das Thema Unterschwellige Wahrnehmung, -Botschaft mal angesprochen und wer überhaupt das System dazu mit entwickelt hat.

http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=1970

Re: Interessante und helfende Foren diskusionen

BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 13:59
von Darksnow
Ein gutes klärendes Gespräch über Strahlenwaffen des Millitärs.

Auch ein paar nütziche Links von Rheinmetal sind dabei!

http://www.cb-forum.com/Forum/index.php?topic=2364.0

Re: Interessante und helfende Foren diskusionen

BeitragVerfasst: So 18. Apr 2010, 00:42
von Darksnow
Hier ein guter Ausschnit von der Seite Allmystery, wo man mehrer gute Themen findet.

Ich werde mich hier demnächst auch noch mal anschließen, was ich mir von euch auch wünsche!




-es ist eiskalte Realität.
Drei deutsche Sondereinsatzkommandos (SEK) haben solche microwave weapons seit einem Jahr im Testeinsatz, in Berlin, Sachsen und Nordrhein-Westfalen. Großbritannien hat ein Paket geordert, das in fünf ausgewählten Distrikten eingesetzt wird. Die Schweiz hat alle rechtlichen Hürden längst genommen und arbeitet mit den Geräten seit geraumer Zeit. In Brasilien soll kürzlich ein kleiner Junge den Einsatz nicht überlebt haben.
Diehl und Rheinmetall verkaufen schon Mikrowellenwaffen.


-Was passiert, wenn Terroristen den praktischen Handkoffer mit Mikrowellenrichtstrahler der Diehl-Munitionssysteme aus dem deutschen Röthenbach in die Hände bekommen? Wenn Aktivistinnen selber aus ihrem Küchenofen eine Mikrowellenkanone basteln?


-Tippt mal die Begriffe HPM (HighPowerMicrowaves) weapons, RF (RadioFrequency) weapons, DW (Directed Energy) weapons, anti-electronic weapons, anti-personal weapons, Advanced Taser, mass incapacitation tools, EMP bombs, MKultra, Harmonic, Montauk, Haarp in eure bevorzugte Suchmaschine. Da gibts noch mehr einschlägige Begriffe...


-was vor Jahren noch als Phantasieprodukte geldgieriger Autoren abqualifiziert wurde ist plötzlich aktuelle TAgespolitik.


-Ich finde die Infos über die russische Psi-Waffen-Gesetzgebung erschreckend genug.


-Sind doch bislang alle Berichte in dieser Hinsicht für Mumpitz erklärt worden. Vor Jahren lief mal eine Doku darüber. In Sachen Mind-Control scheint nun doch einiges zu laufen, bzw. an uns vorbei zu laufen.

ich hab zum erstenma im thread von gnosis "hausgemachter alien" davon gelesen und war auch erschrocken,aber mittlerweile bin ich aklimatisiert.
diese waffen besiegeln auch nur ihren untergang


-D.H. man altert schneller, bekommt eher chronische Krankheiten, Krebs und das chronische Müdigkeitssyndrom z.B....
Als meine Mutter das gehört hat, hat sie geheult.


-Wir haben Spiegel, Stern, Focus angeschrieben, WIESO sie uns nichts darüber erzählen, wenn sie sich schon für solch angeblich aufgeklärte, aufklärende Blätter halten.

Haben sie doch,nur hört ihnen keiner zu,bzw. misst dem keine große Bedeutung bei;)


http://www.allmystery.de/themen/gg9697-1

Re: Interessante und helfende Foren diskusionen

BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2010, 23:48
von Darksnow
Gefahrenherd Mikrowelle...

Tod durch Mikrowelle
http://www.ariva.de/Tod_durch_Mikrowelle_t276727

Re: Interessante und helfende Foren diskusionen

BeitragVerfasst: Mi 14. Jul 2010, 00:05
von Darksnow
Ich habe vor einiger Zeit hier bei Allmystery mal ein neues Thema angefangen wo ich mich erkundigen wollte wie weit es möglich ist Menschen als Abbauprodukt für Drogen zu benutzen. Ich hatte ehrlichgesagt auch schon die vorstellung davon das man dies mit Opfern wie mir später bei reife dann vorhat. Und bevor ich es herausfinden muss bringe ich es doch lieber ans Tageslicht. Auszuschließen wäre es auf gar keinen Fall, auch wenn es sich um Implantate und Biochips handelt.

Meine Theorie dazu ist die, das man dem Opfer eine lange Zeit lang Schmerzen zufügt und es von der Außenwelt als Verrückt abgrenzt. Durch die immerwährenden Schmerzen wird der Biologische Körper des Opfer im Ausschüttungsverhältnis der Abwehrstoffe und Gefühlsbeeinflussenden Stoffe stimuliert werden. Auf Langzeit bedeutet dies vieleicht das der Stoffwechsel somit beschleunigt wird und der Speicher zu den Stoffen wie das Organ das sie herrstellt vergrößert und vorangetrieben wird. Und somit angebaut wird. Irgendwann wenn das Opfer sagen wir mal reif wie eine Frucht ist, entführt man es und entnimmt entweder durch die Vorbereitung weiterhin unter Schmerzen langsam diese benötigenden Stoffe, oder tötet es bei, vor, oder nach der entnahme der Stoffe (Droge, Heilmittel).

Es würde wahrscheinlich nicht mal verfolgt werden wenn das Opfer so schon unter Psychische Krankheit stand, oder auf einer inzinierten Flucht war.

Die Möglichkeit besteht und hiermit will ich erreichen das dies wenn es so wäre nie wieder geschehen darf!

http://www.allmystery.de/themen/gg63695

Re: Interessante und helfende Foren diskusionen

BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2010, 23:58
von Darksnow
Psychotronics und 'Synthetische Telepathie'
http://www.ask1.org/fortopic18095-0-asc-0.html

Re: Interessante und helfende Foren diskusionen

BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2010, 23:59
von Darksnow
Gedankenkontrolle um gezielt zu demotivieren
http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=6103

Re: Interessante und helfende Foren diskusionen

BeitragVerfasst: Fr 6. Aug 2010, 00:12
von Darksnow

Re: Interessante und helfende Foren diskusionen

BeitragVerfasst: Fr 6. Aug 2010, 02:56
von Darksnow
Noch ein ähhm, interessantes Gespräch:

Gedankenkontrolle......Mind control
http://www.illuminati.ch/illubb/fpost416.html


So funktioniert die Gedankenkontrolle durch die Handytürme
http://www.cb-forum.com/Forum/index.php?topic=223.0