Seite 1 von 1

Weihrauch zur beruhigung und stärkung

BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2011, 20:31
von Darksnow
Tach Leutz,

Probiert es einfach mal. Es ist legal und sehr Wirkungsvoll.

http://www.kirchen-weihrauch.de/

Verfasst: Di 13. Dez 2011, 20:31
von Anzeige

Re: Weihrauch zur beruhigung und stärkung

BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2011, 07:30
von Darksnow
Also das Zeugs ist ja echt geil. Schade das ich mir nie früher bestellt habe.

Ich habe mehrere Sorten vor einiger Zeit gekauft. Teuer ist es ja nicht und unterstützt wohl auch verschiedenste Herren Länder.

Seid ich das Zeugs benutze gehts mir auch viel besser und es macht nicht zu stoned.

Ich mochte den Geruch plus Kerzenwachs schon immer in Kirchen. In Museumskirchen vermisse ich diesen.


Da gibt es ja so viele Heilberichte zu Weihrauch und wenn man es nicht weiß sagts auch keiner einen. Schon schade das dies einfache Mittel so in Vergessenheit geraten ist.

Alles auf einen habe ich zurzeit nen Lottogewinn zurück in mein altes Leben.


http://www.irk-institut.de/index.php?op ... Itemid=106



Weihrauch und Tumore
http://www.scribd.com/doc/75636830/Weih ... ei-Tumoren

Neue therapeutische Möglichkeit?
http://www.scribd.com/doc/75636562/Boswellia-Weihrauch

Re: Weihrauch zur beruhigung und stärkung

BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 23:07
von Bettina
Hi,
ich benutze Weihrauch schon länger als eine spirituelle Therapie. Nichts kann mich besser und schneller beruhigen und entspannen. Man muss aber auch für sich die passende Weihrauch Sorte finde. Ich habe einige ausprobiert, bis ich endlich den perfekten Weihrauch für mich gefunden habe.
Die Auswahl ist wirklich vielfältig, wie man zum Beispiel bei diesem Anbieter https://www.weihrauch-paradies.de/ sehen kann. Es gibt eine riesen große Auswahl an verschiedenen Sorten.
LG

Re: Weihrauch zur beruhigung und stärkung

BeitragVerfasst: So 12. Jan 2020, 12:57
von Klore
Ich kann mir vorstellen, dass Weihrauch zur Beruhigung gut ist, aber zu Stärkung? Na ja, das bezweifle ich. Der Duft des Weihrauches kann die Psyche bzw. den Körper bestimmt beruhigen, denn das können auch andere angenehme Düfte. Wenn ich zum Beispiel den Duft meines Lieblingsparfüms aus meiner Jugend rieche, dann übergibt mich auch ein Wohlgefühl.
Zur Stärkung der Körpers, würde ich allerdings etwas Anderes empfehlen. Am besten man macht eine Ernährungsumstellung und versucht sich etwas gesünder und ausgewogener zu ernähren und ein bisschen Sport kann auch nicht schade.
Zusätzlich kann man auch ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Ich nehme zum Beispiel ein naturreines Magnesium Präparat. Magnesium sorgt dafür, dass Muskeln, Energiestoffwechsel und Nerven normal funktionieren. Es kann daher auch in diesem Fall zur Unterstützung beziehungsweise Stärkung des Körpers eingenommen werden.
Ich habe meine Magnesiumtablette immer hier baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel/magnesium-kaufen, wie gesagt, dort bekommt man natürliche und sehr hochwertige Produkte, die rein und frei von schädlichen Zusatzstoffen sind.
Ich bin davon überzeugt, dass der Körper nur mit guter Ernährung und Sport gestärkt werden kann. Da hilft Weihrauch und Ähnliches wenig. Aber wer möchte, der kann es natürlich ausprobieren.
Viele Grüße

Re: Weihrauch zur beruhigung und stärkung

BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 01:41
von Darksnow
Hey, wow,

Das Forum soll gelöscht werden, warum auch immer.

Weihrauch ist schon was schönes. Ich mag da aber ehr Duftkerzen. Parfüm mag ich gar nicht. Das löst bei mir noch mehr Schweiß aus. Danke das doch noch jemand hier geantwortet hat.

Re: Weihrauch zur beruhigung und stärkung

BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2020, 01:59
von Darksnow
Hey Klore,

Ich nehme Magnesium Verla, das gibt es in Stiks Direkt, aber auch für die Tasse Wasser.

Ich nehme die Stiks wenn ich mal wieder trainiere. Bin wieder echt Dick geworden, aber das mach im Sommer weg.

Das für die Tasse ist gut für die Alten, die Probleme mit Krämpfen haben.

Aber im ganzen hilft es überhaupt bei Muskelschmerzen.