Seite 1 von 1

In welchen Kreisen halten sich die Terroristen auf?

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 01:51
von Darksnow
Was denkt ihr wer diese Terroristen, Machtjunkies sind, in welchen Kreisen sie sich bewegen um überhaupt an solche Technologie von Waffen zu kommen und sie zudem noch frei wie unbehelligt benutzen zu können? Wo haben sie diese Technik her? vom Nachbar, aus Dubai, Russland, China, oder selbst dem Rundfunkanbieter um die Ecke?
Wie wirkt sich das Verhalten dieses Angebotes an den Interessenten aus? Was bringt dieses Verhalten mit sich? Meint ihr es gibt auch einige Engel, oder welche die gar nicht mit Foltermethoden vor gehen und die Terroristen trotz selbstbenutzung verabscheuen? Meint ihr es gibt ganze Gruppierungen die auch gegen einander kämpfen? Meint ihr sie schließen Wetten ab, wie und wann jeder sein Opfer psychiatrisiert oder bis in den Selbsmord führen?
Sind es Politiker, Zuhälter, BND, Millitär, Neureiche, Firmen?

Hier könnt ihr euch mal auslassen wie ihr über diese Leute denkt und wie ihr sie einschätzt ohne das es unter Verschwörung fällt. Hier könnt ihr euren Gedanken dazu freien lauf lassen und auch mal herauslassen was man auch versucht euch vorzugauckeln wer sie sind, ohne das andere gleich denken ihr seit bekloppt. Weil wir sind die Opfer und müssen auch unsere Gedanken darüber mitteilen wie verrückt sie auch klingen. In sich so etwas hineinzufressen und unausgesprochen zu lassen verschlimmert das ganze nur. Andere sollten dies auch wie eine Therapie sehen, ohne gleich zu sagen der hat doch ne Schüssel....

Verfasst: So 11. Jul 2010, 01:51
von Anzeige

Re: In welchen Kreisen halten sich die Terroristen auf?

BeitragVerfasst: So 11. Jul 2010, 12:53
von Sunny
Lange Rede , kurzer Sinn...........

Sie halten sich vorwiegend in den vornehmsten feinsten Kreisen auf und benehmen sich , da ja vermeintlich anonym und inkognto , wie die ersten Menschen, Männer wie Frauen , rüpelhaft ordinär großmäuligst arrogant impertinent diletantisch dekadent- es sind Menschen von denen man es , neben den Syndikatsmitglieder/innen , niemals erwartet hätte .

Re: In welchen Kreisen halten sich die Terroristen auf?

BeitragVerfasst: Di 20. Jul 2010, 16:38
von MingaManga
Hallo,

ich glaube weniger, dass es sich um normale "Bürger" handelt. Ich tippe eher auf Geheimdienst oder religiöse Sekte (z.B. Zeugen). Zumindest bei mir, Technik welche sie anwenden ist sehr fortgeschritten, werde auch Rund um die Uhr überwacht. Wenn ich umherreise kann ich fast nirgends Besserung feststellen, als wie es ein organisiertes Netzwerk wäre, höchstwahrscheinlich sogar vom Staat organisiert. Halb Europa ist mit sonderbaren Antennen ausgestattet, einfach mal etwas auf den Dächern der Städte gucken.

Meine Probleme fingen genau dann an, als ich dem Vatikan in einem Forum den Krieg erklärt habe. Zwei Tage später wurde ich angegriffen, ab da an höre ich neue Stimme. Vorher hörte ich eine Frauenstimme, welche gut zu mir war. Ob auch sie schon Teil des Spiels war, kann ich nicht sagen, aber sie hat mir sehr viele Dinge gesagt, welche sich als Wahrheit herausstellten (Geschichte usw.). In unserer Welt kommt man besser weiter, wenn man sich folgenden Satz merkt: Das Gegenteil ist wahr

MingaManga

Re: In welchen Kreisen halten sich die Terroristen auf?

BeitragVerfasst: Di 20. Jul 2010, 17:32
von Sunny
MingaManga hat geschrieben:

Meine Probleme fingen genau dann an, als ich dem Vatikan in einem Forum den Krieg erklärt habe. Zwei Tage später wurde ich angegriffen, ab da an höre ich neue Stimme. Vorher hörte ich eine Frauenstimme, welche gut zu mir war. Ob auch sie schon Teil des Spiels war, kann ich nicht sagen, aber sie hat mir sehr viele Dinge gesagt, welche sich als Wahrheit herausstellten (Geschichte usw.). In unserer Welt kommt man besser weiter, wenn man sich folgenden Satz merkt: Das Gegenteil ist wahr

MingaManga


Naja, die Vatikanbank sitzt ja voller "Wirtschaftsbosse" (um`s mal elegant zu formulieren )
aller Art...........

Ich wurde angegriffen, nachdem ich bei meiner Hausärztin einen Krankenhausaufenthalt bezüglich eines grossen Allergietests abgelehnt hatte mit den Worten : "Ich bin doch kein Versuchskaninchen."

und zeitgleich in einem Forum einen alten Soldatenspruch, den ich von meinem Vater bzw. Grossvater irgendwann mal gehört hatte - ohne jeden politischen Hintergedanken, nur just for fun - aufgeschrieben habe:

Es fliegd sich hin
Es fliegd sich her
Es fliegd sich kreuz
Es fliegd sich quer
Scheeeeeeeeeen wenn in Kiste liegd
Gefäääährlich wenn auf Fresse fliegd
-Der Handgranad-

Zufälligerweise rufe ich meinen Hündin "Gina" mit einem weichen CH und das kling wie China

Zufälligerweise lautet mein Nachname wie der eines bekannten Ministerpräsidenten namens STOI ... - er schreibt sich nur anders.

Zufälligerweise lautet mein Pseudonym unter dem ich ein Buch geschrieben habe , ähnlich wie das Wort , die Worte CHANNEL / CHANEL

Alles Stichworte auf die Überwachungscomputer mit Alarm reagieren - auf Alarm programmiert sind.

Tja , und da ich als ein Mensch mit grossem Gerechtigkeitssinn geboren wurde , öfters vor mich hinmurmle , wenn ich z.B. die Nachrichten anschaue oder die Zeitung lese :
"Kriminelles Pack landet immer im Knast " ,
werde ich von kriminellen Syndikaten , die Cyber-Terrorismus betreiben (lassen) , seit über einem Jahr, summasumarum als Feind betrachtet und per E-Folter behandelt wie ein Schwerverbrecher, wie der letzte Dreck ......... und dafür werden die bitter büssen.