Die Suche ergab 14 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: platon. berlin

@ darksnow. es ist definitiv moeglich bilder zu uebertragen. interessant dass du hund sagst. mein hund ist der einzige grund dass ich ueberlebt hab. das mit den insektensimulationen ist vollkommen richtig. seltsamerweise beissen mich echte zecken nicht. und da wir am wald leben schleppt mein hund ta...
von platon
Fr 24. Jun 2011, 14:00
 
Forum: Persönliche Vorstellung der Opfer von Strahlenangriffen
Thema: platon. berlin
Antworten: 25
Zugriffe: 11021

Re: platon. berlin

es gibt uebrigens ein paar tricks die das leben als synthetic telepathy opfer leichter machen. wie gesagt wichtig ist infos zu sammeln. nicht jeden damit zutexten. je mehr man leute damit zutextet desto mehr weichen alte freunde von einem. wenn man loops eingespielt bekommt nicht durchdrehen. ipod u...
von platon
Fr 24. Jun 2011, 13:45
 
Forum: Persönliche Vorstellung der Opfer von Strahlenangriffen
Thema: platon. berlin
Antworten: 25
Zugriffe: 11021

Re: platon. berlin

ich hab mal eine kleine liste zusammengetragen was mein stalker mit mir getrieben hat: neben synthetischer telepathie was schon schwer genug ist zu ertragen stundenlange loops mit musik uebertragen. oder einfach nur "hallo hallo hallo hallo" oder "nein nein nein nein". simulation...
von platon
Fr 24. Jun 2011, 11:58
 
Forum: Persönliche Vorstellung der Opfer von Strahlenangriffen
Thema: platon. berlin
Antworten: 25
Zugriffe: 11021

platon. berlin

hallo ich bin seit 14. mai 2009 opfer von synthetischer telepathie. ich hab alles verloren. ich wuerd gern wissen wie das system funktioniert. welche software benutzt wird. wie die gedanken uebertragen werden. und zwar nicht um stalker zu werden. ich hab ganz andere plaene. und wie kann man sich sch...
von platon
Do 23. Jun 2011, 15:51
 
Forum: Persönliche Vorstellung der Opfer von Strahlenangriffen
Thema: platon. berlin
Antworten: 25
Zugriffe: 11021
Vorherige

Zurück zur erweiterten Suche

cron