Hallo @ all




Hier kannst du dich lang oder kurz Vorstellen. auf jeden fall wäre dies angebracht, damit andere ein Bild von dir haben und sich gegebenfalls dem anpassen können.
Keine Angst, dass alles soll helfen jeden einzelnen Fall auf zu klären.

Hallo @ all

Beitragvon Sramana » Do 10. Jun 2010, 13:21

Hallo!

Ich heiße real Kerstin, aber meine Page und bei den meisten Nicks im Netz bin ich Sramana.

Ich bin 45 Jahre alt und war Jahresanfang 2003 noch Redakteurin, bzw. freie Journalistin bei der Lokalzeitung.

Ich kämpfe seit 2001, bzw. massiv seit 2002 gegen eine Gang Stalker.
Obwohl mir 80 % der Täter bekannt sind und ich ebenso viele Beweise hätte, werde ich von Staatsanwaltschaften etc. abgeblockt.

Ob ich mit Mikrowellen bestrahlt werde oder nicht, kann ich noch nicht genau sagen, da ich mich erst seit wenigen Wochen damit beschäftige - andererseits finde ich dadurch neue Erklärungen für die körperlichen Symptome.

Ich schreibe seit 2004 Bettelbriefe an Staatsanwaltschaften und Behörden - in unregelmäßigen Abständen.
Immer wenn ich diese Briefe schreibe, werden die Attacken noch massiver.
Ich schreibe gerade - und ich denke, es werden meine letzten Briefe sein ...

Gott schütze Euch!
Sramana
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 9. Jun 2010, 23:35

von Anzeige » Do 10. Jun 2010, 13:21

Anzeige
 

Re: Hallo @ all

Beitragvon Sunny » Do 10. Jun 2010, 15:12

Hallo Sramana,

sei herzlich willkommen.

Klar, wenn du Briefe schreibst - machen die sich in die Hosen vor Angst , aufgedeckt zu werden, obwohl die schon überall bekannt sind und entsprechende Aktionen in die Wege geleitet wurden...........

Die meinen uns mundtot machen zu können, die Schwächlinge .............

Die meinen in Anonymität tun zu können was sie wollen- dabei agieren die derartig feige und fühlen sich noch großartig dabei :roll:

Das sind Schlappschwänze, Weicheier, Waschlappen, Bitch`n , Schlampen, die einem Führer in den Hintern gekrabbelt sind ,der die jetzt allesamt in den Abgrund reißt..................

Dummköpfe hoch 10 , die sich "ach so ganz besonders genial und intelligent" in ihrem Sein selbst gewaltig überschätzen.

Das sind Frauenhasser- sie mögen keine emanzipierte Frauen, die ihrem Herzen folgend genau

wissen was sie wollen

und die glauben uns ungestraft "züchtigen" können- diese Esel :roll:

Na, die sehen jedenfalls jetzt nie wieder eine Gebärmutter von Innen- weder so noch so............

Tze, was die sich einbilden ............ Einbildung ist wohl auch `ne Bildung - diese Arroganz auf Dummheit und Feigheit , herjeherjeherjemineeeeeeeeeee :roll:

Protestlauf, sinnbildlich für alle die , die nach betrügerischem hochverräterrischen Luxus streben :
Dateianhänge
karriere.jpg
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Hallo @ all

Beitragvon Sramana » Do 10. Jun 2010, 15:54

Sunny hat geschrieben:Hallo Sramana,

sei herzlich willkommen.

Klar, wenn du Briefe schreibst - machen die sich in die Hosen vor Angst , aufgedeckt zu werden, obwohl die schon überall bekannt sind und entsprechende Aktionen in die Wege geleitet wurden...........


Danke!
Aber ich merk nix davon, dass was in die Wege geleitet wurde - im Gegenteil ... :roll:
Ich bin mir sicher, dass ich die letzten Wochen vor mir habe!!

Ja, Frauenhasser mag stimmen :ugeek:
Sramana
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 9. Jun 2010, 23:35

Re: Hallo @ all

Beitragvon Sunny » Do 10. Jun 2010, 16:19

Also, bei mir hat sich in den letzen Monaten schon sehr vieles zum Besseren gewendet- es werden immer weniger und weniger und die werden immer schwächer und schwächer............

von Sekunde zu Sekunde verlieren die an Kraft und etliche von denen sind schon spurlos verschwunden .............

Kommt vielleicht auch daher, dass ich ständig lautstark von all meinen Notwehrrechten Gebrauch mache:

You`re defintiv not my rulers !
You`re definitiv not our rulers !
Logout - Checkout - GO HOME
FUCK Yourself
und fahrt zur Hölle ! :twisted:

Notwehr - Exitus letalis -> everywhere, immediately- endgültig !

You`re not allowed to slave me !
You`re not able to slave me !
You`re not authorized to slave me!

You`re not allowed to kill me!
You`re not able to kill me !
You`re not authorized to kill me!

I`m a free person- we are free persons - and therefore you have tried this, you`ll end in the icecold hell , scratching coffins now............

Wer mich als seine Sklavin oder Leibeigene mißbrauchen will , es auch nur versucht - darf sich- rein naturgemäß - auf das Allerschlimmste gefasst machen :twisted:

hehehehehe.............. dann scheißen die sich nämlich in die Hosen :mrgreen:

Alles was die mir, was die uns kriminellst antun erhalten die sowieso sofort in milliardenfacher Verstärkung zurück- das sind Naturgesetze ........... und die Notwehr-Massnahmen sind immer vollkommen aktiv............


Die Worte: Wasser, Salzsäurebäder, elektrische Stühle, Sensemänner , Guillotine, Parathion, Einzelhaft , Ewiger Tod mögen sie auch überhaupt nicht-grins..............

Und wenn ich sage : " Ihr seid schon tot, ihr wisst`s nur noch nicht", dann sind`se ganz perplex :mrgreen:

Pfffttttttttt............ ein paar Sandkörner im Weltall
Dateianhänge
totenschaedel-schaedel-tod_~u23018211.jpg
totenschaedel-schaedel-tod_~u23018211.jpg (29.56 KiB) 7671-mal betrachtet
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Hallo @ all

Beitragvon Sramana » Do 10. Jun 2010, 19:09

Sunny hat geschrieben:Also, bei mir hat sich in den letzen Monaten schon sehr vieles zum Besseren gewendet- es werden immer weniger und weniger und die werden immer schwächer und schwächer............

von Sekunde zu Sekunde verlieren die an Kraft und etliche von denen sind schon spurlos verschwunden .............


Ja, klar, die sind im Moment alle mit mir beschäftigt ::-(: ;) - ich habe seit Monaten keine ruhige Minute mehr!

Ich habe übrigens auch ein Forum mit Hinterzimmer
Guckst Du hia=> www.sramana.de
Sramana
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 9. Jun 2010, 23:35

Re: Hallo @ all

Beitragvon Sunny » Do 10. Jun 2010, 19:30

Sramana hat geschrieben:
Sunny hat geschrieben:Also, bei mir hat sich in den letzen Monaten schon sehr vieles zum Besseren gewendet- es werden immer weniger und weniger und die werden immer schwächer und schwächer............

von Sekunde zu Sekunde verlieren die an Kraft und etliche von denen sind schon spurlos verschwunden .............


Ja, klar, die sind im Moment alle mit mir beschäftigt ::-(: ;) - ich habe seit Monaten keine ruhige Minute mehr!

Ich habe übrigens auch ein Forum mit Hinterzimmer
Guckst Du hia=> http://www.sramana.de


Klasse - schau ich mir morgen mal genauer an...........

Mich nennen die übrigens auch immer Hexe - grins.............. :D
I am what I am , and that what I am, that`s what I am always going to be.
Bilder für die Herzen unter http://jannell.jimdo.com/
Sunny
Administrator
 
Beiträge: 3664
Registriert: So 28. Feb 2010, 22:45

Re: Hallo @ all

Beitragvon Darksnow » Do 10. Jun 2010, 22:34

Ich hab auch immer gesagt, das sie schon Tod sind es aber noch nicht wissen...

Willkomen Kerstin,

traurig zu hören das man dich auch stark gefolltert hat, besonders als du dir Hoffnungen gemacht hast, doch noch etwas zu deiner wirklichen Hilfe zu erreichen.
Wie du schon geschrieben hast, haben dir die wichtigen Einzelheiten gefehlt, wie den meisten von uns Opfern auch, weswegen du auch gar keine Ahnung hattest was überhaupt mit dir passiert, was man dir antut.
Man lässt uns Opfer bei der Beeinflussung auch gar keine Zeit darüber nachzudenken, wie man unsere Weichkörper manipuliert. Von einer Manipulation zur nächsten. Der Körper und auch dadurch der Geist sind völlig überfordert, zudem wir Opfer auch noch völlig mit Tönen, Silben und selbst Sprachliches einreden irritiert werden, indem man unsere Knochen und Sehnen beschallt.

Es ist schwer den Körper vor den Elektromagnetischen Einstrahlungen durch Andere zu schützen, außer nun mal mit elektrisch ableitenden Stoffen die zudem geerdet sein müssen. Seit ich meine Abschirmung habe und weiß welche Geräte und Stromleitungen ich benutzen kann, ohne Tod umzufallen, kann ich wieder mit Verstand Dinge angehen und komme mir nicht vor wie mitten im einem Unterwasserbeben, wenn andauernt irgendwas in meinen Körper einschlägt. Der Körper besteht zu wieviel Prozent aus Wasser?

Der Kopf ist am wichtigsten, der muss am besten den ganzen Tag mit abgeschirmter Mütze abgedeckt sein, sonst bekommst du Überdruck, wie beim Fliegen und die Schleimnhaut setzt sich fest, Luftblasen verkapseln, Arterien werden eingeengt, mit der Zeit verschieben sich die Sehnen mit dem Muskelgewebe und verknittern, wenn man sich nicht Dehnt und bewegt! Eine Überdosis Strom dazu auf das Nervensystem. Man bringt uns langsam um. Erst wird man nur Schwach und irgendwann kann man sich nicht mehr bewegen, oder überhaupt klar denken.
"Und jeden Tag grüßt das Murmeltier"


Dein Forum find ich Ok. Mit der Akkupunktur das finde ich sehr interessant und vieleicht kannst du bei Reflexzonen hier im Forum aushelfen, was ich für sehr gut heißen würde. Das würde sehr gut helfen.
Mit Kristallen, darf ich ehrlich sein, bin ich nicht so dick befreundet, aber ich kenne die Kraft der Zuneigung und Freude, wie Glaube, die heilende Wirkungen haben. Ist das mehr eine Druck und Fühlmassage (Reflex), für den Körper, wie auch Klopftherapien?

Ich will auch gar nicht um den heißen Brei reden, dafür bin ich zu ehrlich und das Forum hier ist mir sehr wichtig. Wir kennen uns ja auch nicht und ich will dich absolut nicht verjagen, aber ich bitte hier im Forum um deskretion in Sachen Esoterik. Ich denke es ist nicht gut für uns wenn wir uns auf diese Weise outen, immerhin geht es darum das andere uns verstehen und glauben können. Es gibt zwar auf der Welt sehr viele wie mich auch die ihren Glauben haben, aber verträgt sich das wie zu oft einfach nicht mit der Realität draußen auf der Straße. Da gibts Anwälte, Cheffs und Gauner. Dafür ist kein Platz bei der Polizei :mrgreen:

Wie gesagt, einfach normal bleiben. Ich habe da schon so einiges Erlebt...

Auch nutzen diese Machtjunkies ziemlich aus, jemanden zu veralbern, oder ehr zu vertiefen in Falschglauben, was ja auch bei der normalen Struktur in die Schitzophrenie führt.
Lass dich einfach nicht unterkriegen.

Weißt du was.., ich glaube an meine X-Box, das ist mein Heilender Stein, wenn sich nicht gerade zuviel Energie vom Rechner darin kreuzt. :roll:
Ohne die wären meine Reflexe ganz hops gegangen und ich hätte für den noch den Verstand verloren ud würde jetzt hier mit CFDIS, oder wie das Schwächesyndrom heißt in eine Windel machen...
Harte Zeiten... ohne bezug zur Informationsqellenspeicherung.
Ich befinde mich sozu sagen auch gerade in einem Zeitbeben, oder wie ich sage Zeitschleife (oder auch, die immerwiederkehrende Scheiße). Ich habe das meiste an Manipulationsformen schon längst vor etwa zweieinhalb Jahren aus dem Netz zusammengestellt, aber mir wurde alles kaputt gemacht und sogar meine Eltern gegenmich verwendet um mich vom Rechner fern zu halten. Und jetzt der selbe Müll nochmal ::-(: . Aber diesmal habe ich vorgedacht und da bin ich im Vorteil. Ich wusste ich schaffe das nie ohne Abschirmung vor der elektromagnetischen Einstrahlung und Elektrosmog...

Das ist das wichtigste was du dir in die Hand nehmen solltest und wenn es nur dein Schlafplatz ist, damit du Nachts regenerieren kannst.
Benutzeravatar
Darksnow
Administrator
 
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 01:48
Wohnort: 99974 Mühlhausen/ Karl-Marx-Straße

Re: Hallo @ all

Beitragvon microchips » Fr 11. Jun 2010, 00:58

hallo sramana!

du musst keine angst vor denen haben die dir das antun. diese sagen nur immer das sie dich holen kommen kommen aber nie. die stimmen die du hörst stammen von einem computer der mit vorgespeicherten worten und sätzen die dein peiniger am bildschirm nur anklicken muss. er kann auch manuell eingreiffen und mit dir reden. der computer gibt selbstständig antworten und drohungen die mit dem letzten gedachten buchstaben bzw silben beginnen.

versuche mal kurze zeit englich zu denken das verwirrt den computer an dem der peiniger sitzt und dieser muss manuell wieder eingreifen. es sind immer die gleichen sätze und worte die du hörst. du kannst den computer auch austricksen in dem du laut gedachte worte und sätze nicht ausdenkst bzw einen buchstaben weglässt. oder vertausche mal in gedanken zwei buchstaben. dann steht der computer wiederum an.

du kannst auch zwei sachen gleichzeitig denken dann steht das programm kurz still und der peiniger muss wieder mit mausklick eingreifen oder selber etwas sagen und das nervt sie total. lass dich von denen nicht verarschen, ich spiele nur noch mit denen wie eine katze mit der maus. was diese auch voll nervt wenn du worte rückwärts denkst. eine übungssache die viel bringt. dann weiss der computer auch nicht mehr weiter und es gibt zum teil unverständliche worte undsinnlose sätze die du im kopf hast.

ich denke öfters dreifache sachen das setzt sich so im hirn fest das es zu einer ungewollten gewohnheit wird und du verstehst die stimmen nur noch ganz am anfang wenn sie beginnen zu reden. und das ist gut wenn man die stimmen im kopf nicht mehr versteht. das macht sie richtig wütend.
Hoffe das diese Verbrechen ein Ende haben! Lange kann das nicht mehr geduldet werden.

Das Menschen so Pervers sein können habe ich früher nicht gewusst!
Benutzeravatar
microchips
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 22:33
Wohnort: Dornbirn

Re: Hallo @ all

Beitragvon microchips » Fr 11. Jun 2010, 01:08

oder wiederhole die worte bewusst die du hörst oder ganze sätze. das geht mit der zeit unterbewusst und du merkst es gar nicht mehr. ist auch eine gute lösung um die stimmen zu verschwinden lassen. setzte einen gedanken vor diesen den du denken willst und deine gedanken hörst du nicht wirklich mehr und das verwirrt die peiniger auch. fange an zu spielen mit denen.

mir kommen diese inzwischen so minderwetig vor das ich keine lust mehr habe mit denen zu komunizieren und diese mich auch meiden. bin meist stimmenfrei.

das gefühl bestrahlt zu werden können sie dir auch über ein implantat merken lassen das du eingefügt bekommen hast. wenn du eines in dir hast. habe das ganze verbrechen durchschaut!

mach dir einen zeitvertreib mit denen. wir sind eh schon in dieser beschissenen situation. das beste daraus machen. ich nenne es paranoiagestaltung! und hab keine angst vor denen!
Hoffe das diese Verbrechen ein Ende haben! Lange kann das nicht mehr geduldet werden.

Das Menschen so Pervers sein können habe ich früher nicht gewusst!
Benutzeravatar
microchips
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 22:33
Wohnort: Dornbirn

Re: Hallo @ all

Beitragvon Sramana » Fr 11. Jun 2010, 03:15

Hallo - danke allen für die nette Begrüßung.


Darksnow hat geschrieben:
Ich will auch gar nicht um den heißen Brei reden, dafür bin ich zu ehrlich und das Forum hier ist mir sehr wichtig. Wir kennen uns ja auch nicht und ich will dich absolut nicht verjagen, aber ich bitte hier im Forum um deskretion in Sachen Esoterik. Ich denke es ist nicht gut für uns wenn wir uns auf diese Weise outen, immerhin geht es darum das andere uns verstehen und glauben können. Es gibt zwar auf der Welt sehr viele wie mich auch die ihren Glauben haben, aber verträgt sich das wie zu oft einfach nicht mit der Realität draußen auf der Straße. Da gibts Anwälte, Cheffs und Gauner. Dafür ist kein Platz bei der Polizei :mrgreen:

Wie gesagt, einfach normal bleiben. Ich habe da schon so einiges Erlebt...

Auch nutzen diese Machtjunkies ziemlich aus, jemanden zu veralbern, oder ehr zu vertiefen in Falschglauben, was ja auch bei der normalen Struktur in die Schitzophrenie führt.
Lass dich einfach nicht unterkriegen.


Sieh das mit meinem spirituellen Nebenberuf nicht so eng - ich würde ihn selber gerne bleiben lassen, wenn ich einen anderen Job finden würde.
Nicht weil ich nicht daran glaube, sondern weil es auf Dauer nicht gut tut.
Andererseits weiß ich auch, dass große Esoterik Unternehmen mit "Mafia - Personal" durchzogen sind, - also die Kartenleger im TV usw. - dort werden elektronische Karteikarten angelegt, wo die intimsten Informationen über die Anrufer gespeichert sind. Das ist fatal.

Kurzum: ich bin selber Esoterik - Kritker ;-)

Danke auch an Microchips - aber ich höre nur reale Stimmen; - aber die sind weiß Gott schlimm genug.
Sramana
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 9. Jun 2010, 23:35

Nächste

Zurück zu Persönliche Vorstellung der Opfer von Strahlenangriffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron